Nächste Newsfermer

Swiss League : Letztes Playoff-Ticket geht an die EVZ Academy

Mehr lesen

1.L: Goalie Salis, Agha und Bruderer auch 2018/2019 bei EHC Arosa

11/02/2018 14:39:54Planète Hockey / BM   Quelle : EHC ArosaArtikel 762 Mal gesehen
© Foto EHC Arosa - Sven Salis

Der EHC Arosa baut konsequent an der Mannschaft für die kommende Saison. Mit Sven Salis, Nidal Agha und Yannick Bruderer kann der Club drei ganz wichtige Akteure mit neuen Einjahresverträgen ausstatten. Alle drei Bündner spielen auch 2018/2019 für den EHC Arosa.

Goalie Sven Salis hat in seiner ersten Saison beim EHC Arosa im Verlauf der Meisterschaft eine tolle Entwicklung gemacht und sich zum starken Rückhalt gemausert.

Nidal Agha ist bei den Schanfiggern der absolute Verteidigungsminister. Seine Leidenschaft für den Eishockey-Sport ist enorm. Agha kommt im Power- wie auch Boxplay laufend zum Einsatz.

Yannick Bruderer spielt die produktivste Saison seiner Karriere. Seine Scorer-Werte sind in dieser Spielzeit explodiert. Einer Vielzahl an Matches hat er mit entscheidenden Treffern den Stempel aufgedrückt.


Informationen zu Sven Salis :
Geburtsdatum: 23. Juni 1996
Nationalität: Schweiz, Graubünden
Position: Goalie
Fänger: Links
Grösse: 177cm
Gewicht: 77kg
Rückennummer: 31
Vertrag: 2018/2019
Bisherige Clubs: EHC Chur Capricorns U15-U17, SC Rheintal U17, EHC Lenzer-heide-Valbella U20, EHC Lenzerheide-Valbella, EHC Biel-Elite A, SC Lyss, EHC Arosa

Informationen zu Nidal Agha :
Geburtsdatum: 28. Februar 1992
Nationalität: Schweiz, Graubünden
Position: Verteidiger
Schuss: Links
Grösse: 170cm
Gewicht: 72kg
Rückennummer: 6
Vertrag: 2018/2019
Bisherige Clubs: EHC Chur U17-U20, EHC Lenzerheide-Valbella U20, EHC Arosa U20, EHC Chur, EHC Lenzerheide-Valbella, EHC Arosa

Informationen zu Yannick Bruderer :
Geburtsdatum: 16. Dezember 1992
Nationalität: Schweiz, Graubünden
Position: Stürmer
Schussauslegung: Links
Grösse: 184cm
Gewicht: 88kg
Rückennummer: 66
Vertrag: 2018/2019
Bisherige Clubs: EHC Arosa U17, EHC Chur U17 – U20, EHC Chur, EHC Arosa

Lesen Sie den Artikel auf französisch

News vorherige und nächste Schweizer Sieg im letzten Olympia-Test Swiss League : Letztes Playoff-Ticket geht an die EVZ Academy

Kommentare

20/02/2018 13:18:42

Olten holt MacGregor Sharp

Der EHC Olten hat im Hinblick auf die Playoffs einen dritten Ausländer verpflichtet. MacGregor Sharp hat in Olten einen Vertrag bis Saisonende unterschrieben. Der 185cm und 84 kg schwere Stürmer sp...
20/02/2018 11:18:11

OS 2018: Abschied mit Tränen für Koreas Hockey-Team

Koreas viel beachtetes Eishockey-Team der Frauen beendet das olympische Turnier sieglos. Nach dem 1:6 im Spiel um Platz 7 gegen Schweden fliessen Tränen. Am Projekt gibt es aber auch Kritik. Nach d...
20/02/2018 11:12:13

USA und Norwegen in den Viertelfinals

Die USA und Norwegen stehen im Eishockeyturnier der Männer in den Viertelfinals. Die Norweger treffen in den Viertelfinals auf die Russen vom Team OAR. Norwegen, sieglos in der Vorrunde, setzte sic...
20/02/2018 10:42:04

Niederreiter: 'Corvi ist ein genialer Spieler"

Enzo Corvi ist an den Winterspielen erstmals überhaupt an einem Grossanlass dabei. Für Jugendfreund Nino Niederreiter war schon früh klar, dass Corvi alles für eine grosse Karriere mitbringt. Das A...
20/02/2018 10:35:10

Schweizerinnen beenden Olympia-Turnier auf Platz 5

Das Schweizer Frauen-Nationalteam beendet das olympische Eishockey-Turnier im 5. Rang. Die Equipe von Trainerin Daniela Diaz setzt sich im Klassierungsspiel gegen Japan 1:0 durch. Den einzigen Treffer...
Resultate
Sa 03.02.18 - 2 : 0
Sa 03.02.18 - 2 : 7
Resultate
Aktuell
Meistgelesene