Nächste Newsfermer

Swiss League : Letztes Playoff-Ticket geht an die EVZ Academy

Mehr lesen

1.L: Goalie Salis, Agha und Bruderer auch 2018/2019 bei EHC Arosa

11/02/2018 14:39:54Planète Hockey / BM   Quelle : EHC ArosaArtikel 1 009 Mal gesehen
© Foto EHC Arosa - Sven Salis

Der EHC Arosa baut konsequent an der Mannschaft für die kommende Saison. Mit Sven Salis, Nidal Agha und Yannick Bruderer kann der Club drei ganz wichtige Akteure mit neuen Einjahresverträgen ausstatten. Alle drei Bündner spielen auch 2018/2019 für den EHC Arosa.

Goalie Sven Salis hat in seiner ersten Saison beim EHC Arosa im Verlauf der Meisterschaft eine tolle Entwicklung gemacht und sich zum starken Rückhalt gemausert.

Nidal Agha ist bei den Schanfiggern der absolute Verteidigungsminister. Seine Leidenschaft für den Eishockey-Sport ist enorm. Agha kommt im Power- wie auch Boxplay laufend zum Einsatz.

Yannick Bruderer spielt die produktivste Saison seiner Karriere. Seine Scorer-Werte sind in dieser Spielzeit explodiert. Einer Vielzahl an Matches hat er mit entscheidenden Treffern den Stempel aufgedrückt.


Informationen zu Sven Salis :
Geburtsdatum: 23. Juni 1996
Nationalität: Schweiz, Graubünden
Position: Goalie
Fänger: Links
Grösse: 177cm
Gewicht: 77kg
Rückennummer: 31
Vertrag: 2018/2019
Bisherige Clubs: EHC Chur Capricorns U15-U17, SC Rheintal U17, EHC Lenzer-heide-Valbella U20, EHC Lenzerheide-Valbella, EHC Biel-Elite A, SC Lyss, EHC Arosa

Informationen zu Nidal Agha :
Geburtsdatum: 28. Februar 1992
Nationalität: Schweiz, Graubünden
Position: Verteidiger
Schuss: Links
Grösse: 170cm
Gewicht: 72kg
Rückennummer: 6
Vertrag: 2018/2019
Bisherige Clubs: EHC Chur U17-U20, EHC Lenzerheide-Valbella U20, EHC Arosa U20, EHC Chur, EHC Lenzerheide-Valbella, EHC Arosa

Informationen zu Yannick Bruderer :
Geburtsdatum: 16. Dezember 1992
Nationalität: Schweiz, Graubünden
Position: Stürmer
Schussauslegung: Links
Grösse: 184cm
Gewicht: 88kg
Rückennummer: 66
Vertrag: 2018/2019
Bisherige Clubs: EHC Arosa U17, EHC Chur U17 – U20, EHC Chur, EHC Arosa

Lesen Sie den Artikel auf französisch

News vorherige und nächste Schweizer Sieg im letzten Olympia-Test Swiss League : Letztes Playoff-Ticket geht an die EVZ Academy

Kommentare

17/08/2018 17:48:29

John Klingberg zu Besuch beim EVZ

Der schwedische NHL-Spieler und Bruder von Carl Klingberg (EVZ) kommt nach Zug und trainiert mit der 1. Mannschaft.    Der zweifache Weltmeister spielt seit 2014 bei den Dallas Stars in der NHL und ...
17/08/2018 17:12:25

Genf-Servette nimmt Maxime Montandon unter Vertrag

Der HC Genf-Servette freut sich Ihnen die Vertragsunterzeichnung von Maxime Montandon ankündigen zu dürfen. Im Rahmen der Partnerschaft mit dem HC Siders beginnt er die Meisterschaft im Wallis. De...
17/08/2018 16:05:35

Olivier Roschi bleibt bei Gottéron MJ

Der Head Coach der Novizen Eliten, Olivier Roschi, verlängert für 2 Jahre. Olivier Roschi  welcher zu den 7 professionellen Trainern der Nachwuchsabteilung von Fribourg-Gottéron zählt, darf sich se...
17/08/2018 08:34:50

Nach erfolgreichem Tryout: HCD engagiert Sami Sandell

Der HC Davos gibt das Engagement des Finnen Sami Sandell bekannt. Nach überzeugenden Auftritten in der Saisonvorbereitung erhält der 31-jährige Stürmer bei den Bündnern einen Vertrag für ein Jahr. ...
16/08/2018 13:38:31

Christian Dubé verlängert in Freiburg

Christian Dubé, der nach Abschluss seiner Profikarriere als Spieler Ende 2015 zum Sportdirektor der HC Fribourg-Gottéron AG ernannt wurde, hat seinen laufenden Vertrag mit den Drachen um 4 Jahre verlä...
Resultate
Fr 27.04.18 - 0 : 2
Resultate
Aktuell
Meistgelesene