Nächste Newsfermer

Team Suisse 2018 nicht am Spengler Cup

Mehr lesen

Der Stürmer Gianluca Zanzi bleibt ein Thurgauer

13/02/2018 10:06:40Planète Hockey / KN   Quelle : HC ThurgauArtikel 386 Mal gesehen
© Foto SCRJ Lakers

Der Stürmer Gianluca Zanzi, welcher Ende Dezember 2017 innerhalb der Swiss League von den SC Rapperswil-Jona Lakers zum HC Thurgau wechselte, hat bei den Leuen einen Zweijahresvertrag bis zum Ende der Saison 2019/20 unterschrieben.

Der 21-jährige Stürmer stand seit der Saison 2016/17 bei den SC Rapperswil-Jona Lakers unter Vertrag. Nach dem plötzlichen Rücktritt von Daniel Steiner ist es dem HC Thurgau Ende Dezember 2017 gelungen, sich die Dienste von Gianluca Zanzi bis zum Ende der Saison 2017/18 zu sichern.

Bereits kurz nach seinem Wechsel zum HC Thurgau haben beide Seiten signalisiert, dass sie an einer längerfristigen Zusammenarbeit interessiert sind. Dieses Interesse wurde jetzt, mit der frühzeitigen Vertragsunterzeichnung bis zum Ende der Saison 2019/20, sowohl vom HC Thurgau wie auch vom 21-jährigen Stürmer bestätigt.

Der 1.79 Meter grosse und 82 Kilogramm schwere Stürmer, welcher sowohl als linker wie auch als rechter Flügel eingesetzt werden kann, absolvierte seine gesamte Juniorenzeit beim HC Lugano. Während seiner Zeit bei den SC Rapperswil-Jona Lakers sammelte Gianluca Zanzi mittels einer B-Lizenz zudem zusätzliche Spielpraxis beim EC Wil. Für den erst Ligisten erzielte er in nur 18 Spielen 7 Tore und 13 Assists und erspielte sich somit 20 Skorerpunkte.

Lesen Sie den Artikel auf französisch

News vorherige und nächste NHL: Zwei Skorerpunkte von Denis Malgin Team Suisse 2018 nicht am Spengler Cup

Kommentare

20/02/2018 13:18:42

Olten holt MacGregor Sharp

Der EHC Olten hat im Hinblick auf die Playoffs einen dritten Ausländer verpflichtet. MacGregor Sharp hat in Olten einen Vertrag bis Saisonende unterschrieben. Der 185cm und 84 kg schwere Stürmer sp...
20/02/2018 11:18:11

OS 2018: Abschied mit Tränen für Koreas Hockey-Team

Koreas viel beachtetes Eishockey-Team der Frauen beendet das olympische Turnier sieglos. Nach dem 1:6 im Spiel um Platz 7 gegen Schweden fliessen Tränen. Am Projekt gibt es aber auch Kritik. Nach d...
20/02/2018 11:12:13

USA und Norwegen in den Viertelfinals

Die USA und Norwegen stehen im Eishockeyturnier der Männer in den Viertelfinals. Die Norweger treffen in den Viertelfinals auf die Russen vom Team OAR. Norwegen, sieglos in der Vorrunde, setzte sic...
20/02/2018 10:42:04

Niederreiter: 'Corvi ist ein genialer Spieler"

Enzo Corvi ist an den Winterspielen erstmals überhaupt an einem Grossanlass dabei. Für Jugendfreund Nino Niederreiter war schon früh klar, dass Corvi alles für eine grosse Karriere mitbringt. Das A...
20/02/2018 10:35:10

Schweizerinnen beenden Olympia-Turnier auf Platz 5

Das Schweizer Frauen-Nationalteam beendet das olympische Eishockey-Turnier im 5. Rang. Die Equipe von Trainerin Daniela Diaz setzt sich im Klassierungsspiel gegen Japan 1:0 durch. Den einzigen Treffer...
Resultate
Sa 03.02.18 - 2 : 0
Sa 03.02.18 - 2 : 7
Resultate
Aktuell
Meistgelesene