Nächste Newsfermer

Nationalmannschaft spielt in nachhaltigen Trikots

Mehr lesen

17 Teams kämpfen um Teilnahme an Swiss Regio League

17/12/2016 19:11:24Planète Hockey / BM   Artikel 5 719 Mal gesehen

Die Swiss Regio League nimmt eine weitere Hürde. Das Feld der 1. Liga Clubs, welche in der Schlussphase der Qualifikation um die vier Plätze pro Region kämpfen, die zur Partizipation der Swiss Regio League berechtigen, ist bekannt.

Zu Beginn der aktuellen Saison hatten die 1. Liga-Clubs Gelegenheit, ihr Interesse für die neu geschaffene Swiss Regio League zu bekunden und sich für die Teilnahme an der neuen Liga zu bewerben. Swiss Ice Hockey führte darauf Site-Visits bei den Clubs durch und überprüfte, ob die Clubs die Anforderungen im Bereich Infrastruktur, Ordnung und Sicherheit sowie Nachwuchsförderung erfüllen.

Bis auf den EHC Frauenfeld, den EHC Wetzikon und den EHC Burgdorf haben alle Clubs ihr Interesse an der Teilnahme in der Swiss Regio League bestätigt. So kämpfen folgende 17 Clubs um die vier Plätze pro Region, welche ab kommender Saison 2017/18 zur Teilnahme an der Swiss Regio League berechtigen:

Ostschweiz (6)
EHC Arosa
EHC Bülach
EHC Chur Capricorns
EHC Dübendorf
PIKES EHC Oberthurgau 1965
EHC Seewen

Zentralschweiz (5)
EHC Basel KLH
GDT Bellinzona
EHC Brandis
EHC Thun
EHC Wiki-Münsingen

Westschweiz (6)
HC Düdingen Bulls
Ass. Genève Servette
HC Sierre
HC Sion- Nendaz 4 Vallées
Star Forward
HC Université Neuchâtel

Lesen Sie den Artikel auf französisch

News vorherige und nächste Weihnachtsbotschaft der SCRJ Lakers Nationalmannschaft spielt in nachhaltigen Trikots
27/08/2021 12:47:41

EHCB: Gaëtan Haas neuer Teamcaptain

Das neue Captain-Team wurde bestimmt. Neu übernimmt NHL-Rückkehrer Gaëtan Haas die Rolle des Captains, unterstützt wird er durch die beiden Captain-Assistenten Kevin Fey und Toni Rajala. ...
27/08/2021 12:26:56

SCRJ Lakers verpflichten Zack Mitchell

Die SC Rapperswil-Jona Lakers verpflichten den kanadischen Stürmer Zack Mitchell als Ersatz für den verletzten Steve Moses bis Saisonende 2021/22. Der 28-jährige Stürmer absolvierte die letzten beiden...
24/08/2021 12:32:47

Der HCAP erhält die Lizenz für die Saison 2021/2022

Der Hockey Club Ambrì-Piotta freut sich, mitteilen zu können, dass er von der Kommission der National Hockey League die Spiellizenz für die Saison 2021/2022 in erster Instanz erhalten hat. Dieser w...
23/08/2021 22:57:25

Thomas Imhof wird neuer Geschäftsführer der Lakers Nachwuchs AG

Die SC Rapperswil-Jona Lakers freuen sich, mit Thomas Imhof einen ebenso kompetenten wie engagierten Mann für die Nachfolge von Thomas Walser als Geschäftsführer Nachwuchs gefunden zu haben. Thomas Im...
23/08/2021 20:16:58

HCAP Boris Martinoni neuer Kommerzieller Leiter

Der Hockey Club Ambrì-Piotta gibt bekannt, dass Boris Martinoni ab 1. September 2021 neuer Kommerzieller Leiter der HCAP SA wird. Boris Martinoni wurde am 18. Juni 1985 geboren, ist verheiratet und...
Resultate
So 01.05.22 - 3 : 1
Resultate
Aktuell