Nächste Newsfermer

NHL: Schweizer NHL-Torrekord von Timo Meier

Mehr lesen

Abstiegsrunde: Siege für die Lions und die Lakers

10/03/2019 00:22:38Planète Hockey / BM   Quelle : SDA-ATSArtikel 695 Mal gesehen

Zum Auftakt der Abstiegsrunde, in der es um nichts mehr geht, kommen die ZSC Lions gegen Freiburg (2:1 n.P.) und die Rapperswil-Jona Lakers in Davos (3:1) zu Siegen.

Von Interesse war primär der erste Auftritt der ZSC Lions nach der verpassten Playoff-Qualifikation. Die Zürcher verzichteten gegenüber der "Belle" vom Montag in Genf auf die Schlüsselspieler Simon Bodenmann, Denis Hollenstein (wurden zuletzt fitgespritzt), Kevin Klein (Nackenprobleme) und Roman Wick (Rücken). Für die ZSC Lions liefen gegen Gottéron nicht weniger als 17 Akteure auf, welche dem eigenen Nachwuchs entstammen.

Das Publikumsinteresse in Zürich hielt sich in Grenzen: Die offizielle Zuschauerzahl betrug 8749 Besucher, dabei wurden indessen die Saisonabonnemente mitgezählt. Tatsächlich ins Hallenstadion kamen 2820 Zuschauer.

 

Telegramme :

ZSC Lions - Fribourg-Gottéron  2:1  (0:0, 0:1, 1:0, 0:0) n.P.

8749 Zuschauer. - SR Mollard/Urban, Duarte/Wolf.

Tore : 28. Mottet 0:1. 48. Cervenka (Pettersson, Suter) 1:1.

Penaltyschiessen :  Micflikier -, Miranda -; Rossi 0:1, Brüschweiler 1:1; Mottet -, Suter 2:1; Slater -, Noreau -; Marchon -.

Strafen : 2mal 2 Minuten gegen ZSC Lions, 6mal 2 Minuten gegen Fribourg-Gottéron

PostFinance-Topskorer :  Pettersson; Sprunger.

ZSC Lions : Schlegel; Noreau, Geering; Berni, Phil Baltisberger; Karrer, Marti; Braun; Pettersson, Suter, Cervenka; Miranda, Prassl, Bachofner; Chris Baltisberger, Schäppi, Hinterkircher; Riedi, Sigrist, Herzog; Brüschweiler.

Fribourg-Gottéron : Waeber (Berra im Penaltyschiessen); Holös, Chavaillaz; Forrer, Stalder, Schneeberger, Weisskopf; Lhotak, Slater, Marchon; Rossi, Walser, Micflikier; Sprunger, Schmutz, Miller; Mottet, Meunier, Forrer.

Bemerkungen :
ZSC Lions ohne Backman, Blindenbacher, Bodenmann, Flüeler, Hollenstein, Klein, Nilsson, Sutter, Wick (alle verletzt) und Moore (abwesend), Fribourg-Gottéron ohne Abplanalp, Bykow, Furrer, Schilt, Vauclair (alle verletzt) und Bertrand (überzähliger Ausländer).



Davos - Rapperswil-Jona Lakers  1:3  (0:1, 1:1, 0:1)

3494 Zuschauer. - SR Eichmann/Massy, Cattaneo/Gnemmi.

Tore : 6. Clark (Schweri, Gähler) 0:1. 27. Marc Wieser (Rödin, Ambühl) 1:1. 33. Knelsen (Schmuckli/Ausschluss Berger!) 1:2. 43. Clark (Knelsen, Kristo) 1:3.

Strafen : 5mal 2 Minuten gegen Davos, 7mal 2 plus 5 Minuten (Mason) plus Spieldauer (Mason) gegen Rapperswil-Jona Lakers.

PostFinance-Topskorer :  Ambühl; Wellman.

Davos : Lindbäck; Heinen, Du Bois; Buchli, Nygren; Heldner, Jung; Stoop; Rödin, Ambühl, Marc Wieser; Frehner, Baumgartner, Meyer, Riatsch, Aeschlimann, Pestoni; Bleiker, Wetter, Kessler; Lutz.

Rapperswil-Jona Lakers : Nyffeler; Hächler, Maier; Iglesias, Schmuckli; Gähler, Berger; Gurtner; Kristo, Knelsen, Wellman; Clark, Schlagenhauf, Schweri; Mosimann, Mason, Casutt; Spiller, Profico, Hüsler; Primeau.

Bemerkungen :
Davos ohne Bader, Corvi, Egli, Hischier, Kundratek, Paschoud, Portmann, Sandell, Dino Wieser (alle verletzt) und Lindgren (krank),
Rapperswil-Jona Lakers ohne Gilroy, Helbling und Ness (alle verletzt).
Pfostenschuss Meyer (39.).
Timeout Davos (59.).


News vorherige und nächste Back Check vom 9. März NHL: Schweizer NHL-Torrekord von Timo Meier
27/08/2021 12:47:41

EHCB: Gaëtan Haas neuer Teamcaptain

Das neue Captain-Team wurde bestimmt. Neu übernimmt NHL-Rückkehrer Gaëtan Haas die Rolle des Captains, unterstützt wird er durch die beiden Captain-Assistenten Kevin Fey und Toni Rajala. ...
27/08/2021 12:26:56

SCRJ Lakers verpflichten Zack Mitchell

Die SC Rapperswil-Jona Lakers verpflichten den kanadischen Stürmer Zack Mitchell als Ersatz für den verletzten Steve Moses bis Saisonende 2021/22. Der 28-jährige Stürmer absolvierte die letzten beiden...
24/08/2021 12:32:47

Der HCAP erhält die Lizenz für die Saison 2021/2022

Der Hockey Club Ambrì-Piotta freut sich, mitteilen zu können, dass er von der Kommission der National Hockey League die Spiellizenz für die Saison 2021/2022 in erster Instanz erhalten hat. Dieser w...
23/08/2021 22:57:25

Thomas Imhof wird neuer Geschäftsführer der Lakers Nachwuchs AG

Die SC Rapperswil-Jona Lakers freuen sich, mit Thomas Imhof einen ebenso kompetenten wie engagierten Mann für die Nachfolge von Thomas Walser als Geschäftsführer Nachwuchs gefunden zu haben. Thomas Im...
23/08/2021 20:16:58

HCAP Boris Martinoni neuer Kommerzieller Leiter

Der Hockey Club Ambrì-Piotta gibt bekannt, dass Boris Martinoni ab 1. September 2021 neuer Kommerzieller Leiter der HCAP SA wird. Boris Martinoni wurde am 18. Juni 1985 geboren, ist verheiratet und...
Resultate
Fr 03.12.21 - 2 : 3 tab
Fr 03.12.21 - 2 : 0
Fr 03.12.21 - 4 : 3 ap
Fr 03.12.21 - 5 : 2
Resultate
Aktuell