Nächste Newsfermer

Video-Zusammenfassung der 46. Runde der Spiele der National League Saison 2018-2019

Mehr lesen

Ambri - Biel 1:3: Weiterer grosser Schritt des EHC Biel

23/02/2019 22:57:39Planete Hockey / BM   Quelle : SDA-ATSArtikel 455 Mal gesehen

Der EHC Biel verschafft sich am Wochenende im Kampf um das Playoff-Ticket mit zwei Siegen gegen direkte Konkurrenten Luft. Beim 3:1 in Ambri gelingt den Seeländern eine abgeklärte Leistung.

Gegen jede Mannschaft der höchsten Liga hat Ambri in dieser Saison mindestens einmal gewonnen - ausser gegen Biel. Dieser Fakt änderte sich auch im vierten Saisonduell zwischen den beiden Mannschaften nicht. Biel hatte das Geschehen wie in den Vergleichen zuvor fast immer im Griff. In den vier Partien gegen Ambri holte Biel bei einem Torverhältnis von 17:2 alle zwölf Punkte.

Weil auch die Mannschaften dahinter fleissig punkteten, weist das Team von Antti Törmänen nur vier Punkte Reserve auf den Strich aus. Gar nur noch einen Punkt vor dem neuntklassierten Lugano liegt Ambri, das in den letzten acht Tagen in vier Partien dreimal verlor. Gegen Biel gelang den Leventinern vor allem offensiv kaum etwas, auch nach dem 1:2-Anschlusstreffer in der 42. Minute durch PostFinance-Topskorer Dominik Kubalik nicht.

 

Telegramm :

Ambri-Piotta - Biel  1:3  (0:1, 0:1, 1:1)

5274 Zuschauer. - SR Eichmann/Salonen, Kovacs/Cattaneo.

Tore : 16. Pedretti (Forster) 0:1. 30. Salmela 0:2. 42. Kubalik (Fora/Ausschluss Sataric) 1:2. 58. Künzle (Pouliot) 1:3.

Strafen : 3mal 2 Minuten gegen Ambri-Piotta, 6mal 2 Minuten gegen Biel. -

PostFinance-Topskorer :  Kubalik; Rajala.

Ambri-Piotta : Manzato; Fischer, Guerra; Fora, Jelovac; Plastino, Ngoy; Dotti; Mazzolini, Goi, Lauper; Zwerger, Müller, Kubalik; Trisconi, Kostner, Bianchi; D'Agostini, Novotny, Hofer; Rohrbach.

Biel : Hiller; Kreis, Salmela; Maurer, Sataric; Fey, Forster; Petschenig; Hügli, Pouliot, Rajala; Riat, Diem, Künzle; Brunner, Fuchs, Earl; Pedretti, Neuenschwander, Schmutz; Tschantré.

Bemerkungen :
Ambri-Piotta ohne Pinana, Moor, Lerg und Kienzle,
Biel ohne Paupe (alle verletzt) und Kärki (überzähliger Ausländer).
700. NL-Spiel Lauper.

News vorherige und nächste Davos - Lions 5:4 n.V.: Del Curto holt in Davos nur einen Punkt Video-Zusammenfassung der 46. Runde der Spiele der National League Saison 2018-2019
03/08/2021 07:24:08

MSL: Hermkes wechselt von Basel zum EHC Chur

Der EHC Chur verpflichtet mit Stephan Hermkes eine weitere Verstärkung für die Defensive. Der 25-jährige Basler spielte nach seiner Juniorenzeit eine Saison in einer Nachwuchsliga in Übersee sowie zwe...
02/08/2021 16:50:33

Steve Moses verletzt, Sandro Zangger erhält Vertrag

Der US-Amerikaner Steve Moses hat sich in der Vorbereitung für die neue Saison an der Achillessehne verletzt. Die medizinischen Abklärungen sind im Gange, die Rapperswil-Jona Lakers werden sich dazu ä...
02/08/2021 16:21:15

HC Thurgau: Rickard Palmberg komplettiert Ausländer-Duo!

Schwedische Power für den HC Thurgau !  Mit Rickard Palmberg komplettiert der HC Thurgau sein Ausländer-Duo für die Saison 2021/22. Der 32-jährige Stürmer hat einen Einjahresvertrag unterzeichnet. ...
02/08/2021 12:23:46

Der EV Zug feiert seine Meister

Vom 13.-15. August veranstaltet der EVZ unter dem Titel «EIS Fäscht» einen Sommerevent für Zug und die Region. Während drei Tagen findet auf dem Gelände der BOSSARD Arena ein grosses Fest statt. Am Fr...
02/08/2021 11:36:27

Simon Knak unterschreibt beim HC Davos einen Zweijahres-Vertrag

Simon Knak, der kürzlich im NHL-Draft von den Nashville Predators gedraftet wurde, wird die nächsten zwei Saisons beim HC Davos auflaufen. Die NHL-Organisation aus Tennessee und Simon Knak sind überze...
Resultate
Fr 07.05.21 - 5 : 1
Resultate
Aktuell