Nächste Newsfermer

Servette - Davos 4:1: Servette in Genf weiter

Mehr lesen

Ambri - Rapperswil 2:1: Ambri dank Shorthander

19/10/2018 22:44:26Planète Hockey / BM   Quelle : SDA-ATSArtikel 339 Mal gesehen

Die Rapperswil-Jona Lakers finden auch in Ambri einen Weg, um zu verlieren. Eineinhalb Minuten vor Schluss schiesst Dominik Kubalik in Unterzahl den 2:1-Siegtreffer für die Tessiner.

Es war für Ambri, eine der positiven Überraschungen des ersten Saisonfünftels, ein fürstlicher Lohn für eine höchst durchschnittliche Leistung. Der Klasse des jungen Tschechen Kubalik, der 1:32 Minute vor dem Ende enteilte, hatten die St.Galler aber nichts entgegenzusetzen.

Dabei hatte Rapperswil-Jona nach dem 0:1-Rückstand durch ein Powerplay-Tor Dominic Zwergers bei Spielmitte die Partie dominiert und war zehn Minuten vor Schluss durch Cédric Hüsler zum verdienten Ausgleich gekommen.

Nach der sechsten Zweiminuten-Strafe gegen Ambri schien man kurz vor Schluss zumindest einen - wenn nicht sogar drei - Punkte im Trockenen zu haben. Weit gefehlt: Das schlechteste Powerplay der Liga brachte nicht nur einmal mehr keinen Treffer zustande, es verspielte sogar noch den einen Punkt.

Während Ambri nach dem Duell der beiden vermeintlich ersten Playout-Anwärter bei 19 Punkten angelangt ist, hat der Aufsteiger Lakers zehn von elf Spielen verloren.

 

Telegramm :

Ambri-Piotta - Rapperswil-Jona Lakers  2:1  (0:0, 1:0, 1:1)

5511 Zuschauer. - SR Koch/Urban, Pitton/Haag.

Tore : 30. Zwerger (Guerra, Kubalik/Ausschluss Berger) 1:0. 51. Hüsler (Schmuckli) 1:1. 59. Kubalik (Ausschluss Novotny!) 2:1.

Strafen : 6mal 2 Minuten gegen Ambri, 1mal 2 Minuten gegen Rapperswil-Jona.

PostFinance-Topskorer :  Kubalik; Ness.

Ambri-Piotta : Conz; Plastino, Pinana; Fischer, Guerra; Ngoy, Dotti; Jelovac; Hofer, Novotny, Zwerger; Trisconi, Kostner, Incir; D'Agostini, Müller, Kubalik; Lauper, Goi, Mazzolini; Kneubuehler.

Rapperswil-Jona Lakers : Nyffeler; Hächler, Maier; Iglesias, Schmuckli; Profico, Berger; Gähler; Aulin, Knelsen, Rizzello; Lindemann, Schlagenhauf, Casutt; Mosimann, Mason, Smolenak; Hüsler, Ness, Brem; Fuhrer

Bemerkungen :
Ambri ohne Lerg und Bianchi,
Rapperswil-Jona ohne Helbling, Wellman, Gilroy und Spiller (alle verletzt).
Timeouts :  Ambri (35.); Rapperswil-Jona (58.).
Rapperswil-Jona ab 58:40 ohne Torhüter.

News vorherige und nächste National League: Biel zurück in der Spur Servette - Davos 4:1: Servette in Genf weiter
05/05/2021 23:56:43

MSL: ein Verteidiger verlässt Wiki-Münsingen

Aufgrund einer beruflichen Weiterbildung tritt Kevin Dällenbach im Eishockey etwas kürzer und wechselt in die 2. Mannschaft unseres Garderobennachbarns SC Freimettigen. Wir danken Kevä für den...
05/05/2021 23:56:03

Back Check vom 5. Mai

  ...
05/05/2021 22:33:18

NL: Reaktionen nach dem Abend des 05.05.2021

Tanner Richard: «Haben nicht wegen den Schiedsrichtern verloren» Dario Simion: «Es ist noch nicht fertig!» . ...
05/05/2021 22:22:15

NL: Video von Genf-Servette - Zug, Act II

  ...
05/05/2021 21:25:49

NL: die Resultate des Abends vom 05.05.2021

  Der @official_EVZ gewinnt auch Spiel 2 und kann am Freitag den 🏆 holen. Victoire pour Zug dans le 2ième match de la finale des #NLPlayoffs. pic.twitter.com/G3cbV0gTRE — National ...
Resultate
Mo 03.05.21 - 1 : 0
Resultate
Aktuell