Nächste Newsfermer

Geisser und Gross bleiben vorerst in Zug

Mehr lesen

Assistenz-Trainerwechsel beim EHC Basel

04/08/2020 09:46:56Planète Hockey / BM   Quelle : EHC BaselArtikel 1 330 Mal gesehen

Der grosse zeitliche Aufwand beim EHC ist für David Malicek nicht mehr im Einklang mit seiner beruflichen Tätigkeit und seiner Situation als Familienvater. Deshalb hat er schweren Herzens um die sofortige Auflösung seines Vertrages gebeten. Wir bedauern den Entscheid von «Mulle» sehr, war er doch in den letzten Jahren ein wichtiger Teil unseres Clubs. So stand er tagtäglich mit grosser Identifikation und Herzblut für den EHC im Einsatz. Der EHC Basel bedankt sich herzlich für die geleistete Arbeit und wünscht ihm für die Zukunft nur das Allerbeste!

Wir freuen uns bekanntzugeben, dass als Ersatz per sofort der 57-jährige Beat Renggli verpflichtet werden konnte. Beat kann als Trainer auf eine langjährige Erfahrung im Nachwuchs und in Aktivligen zurückblicken. Er stellt mit seiner Persönlichkeit die ideale Ergänzung zu unserem Headcoach dar.

 

Lesen Sie den Artikel auf französisch

News vorherige und nächste EVZ: Albrecht fällt mit Bänderverletzung aus Geisser und Gross bleiben vorerst in Zug
09/05/2021 13:52:19

32 Spieler im Kader für die nächste WM-Vorbereitungsphase

Nationaltrainer Patrick Fischer hat heute sein Aufgebot für die nächste Phase der Vorbereitung auf die A-Weltmeisterschaft in Riga (21. Mai bis 6. Juni) bekanntgegeben. Im Kader figurieren vier Spiele...
08/05/2021 23:06:55

Zwei Spielsperren und Busse gegen Santeri Alatalo vom EV Zug

Santeri Alatalo vom EV Zug wird wegen eines Checks gegen den Kopf von Henrik Tömmernes vom Genève-Servette HC in der 49. Minute des Playoff-Spiels der National League vom 5. Mai 2021 für zwei Spi...
08/05/2021 17:28:58

On the Ice with Tommy Albelin

Unser Assistant Coach Tommy Albelin trägt während einem Training der zweiten WM-Vorbereitungswoche für die IIHF Worlds in Riga 2021 ein Mikrofon. Interessante und lehrreiche Einblicke in die Kommunika...
08/05/2021 17:17:37

Eric Fehr vom Genève-Servette HC für Vortäuschen eines Fouls gebüsst

Eric Fehr vom Genève-Servette HC wird wegen Vortäuschen eines Fouls im Playoff-Spiel der National League vom 5. Mai 2021 zwischen dem Genève-Servette HC und dem EV Zug mit CHF 2’000.— gebü...
Resultate
Fr 07.05.21 - 5 : 1
Resultate
Aktuell