Nächste Newsfermer

1.L: Wetzikon verpflichtet Jannis Wider

Mehr lesen

Assistenztrainer-Wechsel bei den ZSC Lions

30/04/2021 11:46:07Planète Hockey / BM   Quelle : ZSC LionsArtikel 2 340 Mal gesehen
© Foto ZSC Lions

Der 53-jährige Schwede Peter Popovic wird ab der Saison 2021/22 neuer Assistenztrainer der ZSC Lions. Er ersetzt mit einem Einjahresvertrag Tommy Samuelsson, welcher Headcoach beim schwedischen Traditionsverein HV71 wird.

Rikard Grönborg, Headcoach der ZSC Lions, kennt Peter Popovic aus neun gemeinsamen Jahren beim Schwedischen Eishockeyverband. Zwischen 2016 und 2019 war das Duo für die A-Nationalmannschaft in derselben Konstellation tätig, wie die beiden es für die ZSC Lions sein werden. Davor hatten sie zusammen als Assistenztrainer der «Tre Kronor» gearbeitet. Zuletzt war Popovic, der mit Schweden unter anderen drei WM-Goldmedaillen gewann, bei Färjestad als Assistenztrainer engagiert.

Der ehemalige NHL-Verteidiger Popovic (520 Spiele für Montreal, New York Rangers, Pittsburgh und Boston) blickt auf einer 20-jährige Spielerkarriere in Schweden und Nordamerika zurück. Mit der Nationalmannschaft gewann der 53-Jährige als Spieler 1993 die WM-Silbermedaille.

« Peter Popovic war von Anfang an der Wunschkandidat von Rikard Grönborg. Anders als bei Rikards Verpflichtung vor zwei Jahren, stand Peter nun zur Verfügung. Er wird bei uns die Defensive und das Boxplay verantworten », sagt Sportchef Sven Leuenberger.

Der bisherige Assistenztrainer Tommy Samuelsson verlässt die ZSC Lions und wird auf die nächste Saison hin Headcoach bei HV71, das in Jönköping zu Hause ist. Der schwedische Traditionsverein beendete die Saison 2020/21 auf dem letzten Platz und stieg deshalb aus der höchsten Liga «SHL» in die 2. Liga «Allsvenskan» ab. Auf der Suche nach einem neuen Headcoach ist der fünffache schwedische Meister in der Person von Tommy Samuelsson fündig geworden. Der 61-Jährige besass beim Zett einen Einjahresvertrag. Die ZSC Lions bedanken sich bei Tommy Samuelsson und wünschen ihm in Schweden alles Gute!

Das Coaching Team der ZSC Lions 2021/22 besteht somit aus Trainer Rikard Grönborg, den beiden Assistenten Peter Popovic und Johan Andersson, Goalietrainer Stephan Siegfried sowie Kraft- und Konditionstrainer Mattia Stendahl.

 

Lesen Sie den Artikel auf französisch

News vorherige und nächste Thomas Heinimann unterschreibt für zwei Saisons bei HC Sierre 1.L: Wetzikon verpflichtet Jannis Wider
27/08/2021 12:47:41

EHCB: Gaëtan Haas neuer Teamcaptain

Das neue Captain-Team wurde bestimmt. Neu übernimmt NHL-Rückkehrer Gaëtan Haas die Rolle des Captains, unterstützt wird er durch die beiden Captain-Assistenten Kevin Fey und Toni Rajala. ...
27/08/2021 12:26:56

SCRJ Lakers verpflichten Zack Mitchell

Die SC Rapperswil-Jona Lakers verpflichten den kanadischen Stürmer Zack Mitchell als Ersatz für den verletzten Steve Moses bis Saisonende 2021/22. Der 28-jährige Stürmer absolvierte die letzten beiden...
24/08/2021 12:32:47

Der HCAP erhält die Lizenz für die Saison 2021/2022

Der Hockey Club Ambrì-Piotta freut sich, mitteilen zu können, dass er von der Kommission der National Hockey League die Spiellizenz für die Saison 2021/2022 in erster Instanz erhalten hat. Dieser w...
23/08/2021 22:57:25

Thomas Imhof wird neuer Geschäftsführer der Lakers Nachwuchs AG

Die SC Rapperswil-Jona Lakers freuen sich, mit Thomas Imhof einen ebenso kompetenten wie engagierten Mann für die Nachfolge von Thomas Walser als Geschäftsführer Nachwuchs gefunden zu haben. Thomas Im...
23/08/2021 20:16:58

HCAP Boris Martinoni neuer Kommerzieller Leiter

Der Hockey Club Ambrì-Piotta gibt bekannt, dass Boris Martinoni ab 1. September 2021 neuer Kommerzieller Leiter der HCAP SA wird. Boris Martinoni wurde am 18. Juni 1985 geboren, ist verheiratet und...
Resultate
Di 21.09.21 - 0 : 3
Di 21.09.21 - 6 : 0
Di 21.09.21 - 6 : 0
Di 21.09.21 - 4 : 5 ap
Di 21.09.21 - 2 : 5
Di 21.09.21 - 3 : 2 ap
Resultate
Aktuell