Nächste Newsfermer

Ein weiterer Stürmer verlängert beim HC Siders

Mehr lesen

Bernhard Fechtig verstärkt die Thurgauer Defensive

27/05/2019 15:21:20Planète Hockey / KN   Quelle : HC ThurgauArtikel 2 089 Mal gesehen
© Foto HC Thurgau

Der österreichische Verteidiger Bernhard Fechtig wechselt von den Dornbirn Bulldogs zum HC Thurgau! Mit dieser Verpflichtung sichert sich der HC Thurgau die Dienste eines Verteidigers, welcher bereits über sehr viel Erfahrung und Routine verfügt. Bernhard Fechtig hat beim HC Thurgau einen Einjahresvertrag für die Saison 2019/20 unterschrieben.

Der am 6. Januar 1993 geborene Österreicher Bernhard Fechtig begann seine Eishockeykarriere vor genau zehn Jahren bei einer Mannschaft des Sport Gymnasium Dornbirn/Lustenau. Der talentierte Jungspund spielte bereits von allem Anfang an in den verschiedenen österreichischen Junioren-Nationalmannschaften mit und schon im Alter von 21 Jahren streifte er sich das Trikot der österreichischen Herren-Nationalmannschaft über.

Der 26-jährige Österreicher Bernhard Fechtig, welcher über eine Schweizer Eishockeylizenz verfügt und als spielstarker Verteidiger mit offensiven Qualitäten gilt, stand bis zur Saison 2017/18 sechs Jahre lang beim EHC Linz in der EBEL unter Vertrag. Mittlerweile hat Bernhard Fechtig schon 280 EBEL-Spiele absolviert. Zudem hat der 1.72 Meter grosse und 81 Kilogramm schwere Verteidiger im Trikot des EHC Linz auch schon sieben Spiele in der Champions Hockey League bestritten.

Der talentierte Verteidiger gilt als sehr robust und strapazierfähig und bringt schon einiges an Erfahrung mit zum HC Thurgau. Die Geschäftsleitung und der Verwaltungsrat der Thurgauer Eishockey AG sind deshalb überzeugt davon, dass Bernhard Fechtig mit seiner Abgeklärtheit, für welche der 26-jährige Österreicher bereits bekannt ist, die Thurgauer Defensive enorm verstärken und stabilisieren wird.

 

Lesen Sie den Artikel auf französisch

News vorherige und nächste TPS Turku komplettiert das Teilnehmerfeld Ein weiterer Stürmer verlängert beim HC Siders
12/11/2019 23:28:10

NL: Reaktionen vom ZSCL-Luganospiel und Fribourg-Genfspiel

Bodenmann: "Mal schauen, was ein Hattrick in Zürich kostet"   Lammer: "Mit Herz und Seele für Lugano spielen"   Sprunger: "Das Tor heute ist gut für den Kopf"   ...
12/11/2019 23:06:41

CHL: die Highlights der Schweizer Clubs

Tappara Tampere vs. EV Zug  , HC Pilsen vs. Lausanne HC ,  Augsburger Panther vs. EHC Biel  et  SC Bern vs. Luleå Hockey   ...
12/11/2019 17:54:08

A-Nati der Frauen wird in Russland Vierte

Das Schweizer Frauen-Nationalteam erreicht am Fünf-Länderturnier im russischen Dmitrov dank einem Sieg gegen Deutschland den vierten Rang. Dem Sieg im Penaltyschiessen im letzten Spiel waren Niederlag...
12/11/2019 14:53:40

SCB – ZSC Lions: 15 Captains sind dabei

Das Spiel SCB - ZSC Lions vom Samstag, 16. November findet in einem besonderen Rahmen unter dem Motto «Captains’ Night» statt: Der SCB hat seine ehemaligen Captains zu diesem Spiel eingeladen. D...
Resultate
Di 12.11.19 - 2 : 1 ap
Di 12.11.19 - 7 : 2
Resultate
Aktuell