Nächste Newsfermer

SCL Tigers verpflichten Grossniklaus und Bircher

Mehr lesen

Berufung des EV Zug im Fall Garrett Roe

31/01/2019 12:27:10Planète Hockey / KN   Quelle : SIHFArtikel 3 525 Mal gesehen
© Foto Laurent Daspres

Garrett Roe vom EV Zug ist für einen Check gegen den Kopf von Romain Loeffel vom HC Lugano im Meisterschaftsspiel der National League vom 26. Januar 2019 für drei Spiele gesperrt worden. Gegen dieses Urteil hat der EV Zug beim Verbandssportgericht Berufung eingelegt.

 

Lesen Sie den Artikel auf französisch

News vorherige und nächste EVZ: Miro Zryd fällt für sechs Wochen aus SCL Tigers verpflichten Grossniklaus und Bircher
03/03/2021 10:19:51

1.L: Konstantin Schmidt wechselt zum EHC Frauenfeld

Vor einem Jahr beendete der 31-jährige Kreuzlinger Konstantin Schmidt seine Karriere in der Swiss League (NLB) beim HC La Chaux-de-Fonds, um sich auf seine gesundheitliche Genesung sowie auf seine neu...
03/03/2021 10:10:32

Back Check vom 2. März

  ...
02/03/2021 22:53:48

NL: Reaktionen nach dem Abend des 02.03.2021

Fabio Hofer: «Es ist mein erster Hattrick» Diego Kostner: «Wir nehmen zu viele Strafen» André Heim: «Unsere Linie funktioniert gut» . ...
Resultate
Di 02.03.21 - 2 : 6
Di 02.03.21 - 4 : 3 tab
Di 02.03.21 - 4 : 5 tab
Di 02.03.21 - 5 : 4
Resultate
Aktuell