Nächste Newsfermer

Bern - Fribourg 6:2: SC Bern im Powerplay top

Mehr lesen

Biel - Lausanne 1:2: Lausanne bricht den Bann

26/10/2018 22:37:52Planète Hockey / BM   Quelle : SDA-ATSArtikel 459 Mal gesehen

Lausanne bricht nach sechs Auswärtsniederlagen den Bann und kommt ausgerechnet bei Leader Biel zu einem 2:1-Sieg. Gäste-Goalie Luca Boltshauser ist mit 38 Paraden der Matchwinner.

Die Entscheidung fiel, als Biels Topskorer Toni Rajala zu Beginn des Schlussdrittels das 2:2 verpasste und Lausanne Joel Vermin im Gegenzug für Lausanne mit seinem sechsten Saisontor die Partie entschied. Die Waadtländer profitierten in der Entstehung des Siegtores von einem Fehlpass von Biels Verteidiger Kevin Fey.

Während Lausanne erst den zweiten Sieg aus den letzten zehn Spielen (neun Meisterschaft, ein Cup) realisierte, kassierte Biel die zweite Heimniederlage in der laufenden Saison. Für die Seeländer war es zudem die erste Niederlage nach zuletzt drei Siegen in Folge gegen die Waadtländer. Bereits am Samstag können sich die Seeländer für den Ausrutscher in Lausanne wieder revanchieren.
 

Telegramm :

Biel - Lausanne :  1:2  (0:0, 1:1, 0:1)

6003 Zuschauer. - SR Urban/Koch, Altmann/Gnemmi.

Tore : 25. Junland (Jeffrey) 0:1. 40. (39:21) Salmela (Rajala, Egli) 1:1. 44. Vermin (Genazzi, Kenins) 1:2.

Strafen : 2mal 2 Minuten gegen Biel, 3mal 2 Minuten gegen Lausanne.

PostFinance-Topskorer :  Rajala; Junland.

Biel : Hiller; Kreis, Salmela; Fey, Sataric; Moser, Maurer; Egli, Dufner; Pedretti, Pouliot, Rajala; Brunner, Lüthi, Earl; Riat, Neuenschwander, Schmutz; Hügli, Tschantré, Künzle.

Lausanne : Boltshauser; Junland, Borlat; Genazzi, Lindbohm; Nodari, Grossmann; Trutmann, Frick; Vermin, Jeffrey, Herren; Bertschy, Emmerton, Kenins; Schelling, Antonietti, Leone; Traber, In-Albon, Roberts.

Bemerkungen :
Biel ohne Forster und Diem (beide verletzt), Fuchs (krank),
Lausanne ohne Froidevaux und Zangger (beide verletzt), und Mitchell (überzählige Ausländer).
58:44 Timeout Biel, ab 58:15 ohne Torhüter.

News vorherige und nächste National League: Der Leader Biel kassiert eine Niederlage Bern - Fribourg 6:2: SC Bern im Powerplay top
07/05/2021 14:11:17

HCAP: Vertragsabschluss mit vier neuen Spielern

Der Hockey Club Ambrì-Piotta freut sich, die Verpflichtung des Verteidigers Yanik Burren und der Stürmer André Heim, Dario Bürgler und Inti Pestoni bekannt zu geben. Yanik Burren hat mi...
07/05/2021 10:04:20

Vertragsverlängerung für Sven Dayer beim HC Siders

Der Stürmer Sven Dayer wird auch die nächsten zwei Saisons für den HC Siders auflaufen. Der 22-jährige wurde im Verein ausgebildet und ist auch Teil der Vision "Héritage" des Vereins! ...
06/05/2021 20:24:46

Lakers: vier Zuzüge und eine Vertragsverlängerung

Die SC Rapperswil-Jona Lakers arbeiten weiterhin gezielt an der Weiterentwicklung ihres Teams. Nach einer sportlich sehr erfreulichen Saison, geht der Fokus wieder in die Zukunft. Die Kaderplanung ...
06/05/2021 20:16:23

Aebischer verlässt Fribourg-Gottéron, Mauro Dufner wechselt zu den Drachen

In gegenseitigem Einvernehmen haben Fribourg-Gottéron und der junge Verteidiger David Aebischer den bis zum Ende der Saison 2021/2022 laufenden Vertrag aufgelöst. Aebischer ist nun frei, sich dem Vere...
06/05/2021 18:32:08

Der EHC Olten verpflichtet Lukas Lhotak

Der Tscheche mit Schweizer Lizenz wechselt von den Rapperswil-Jona Lakers zum EHC Olten. Der EHC Olten kann einen weitere Neuzuzug vermelden. Von den Rapperswil-Jona Lakers stösst der langjährige N...
Resultate
Mi 05.05.21 - 1 : 2
Resultate
Aktuell