Nächste Newsfermer

Bern - Fribourg 6:2: SC Bern im Powerplay top

Mehr lesen

Biel - Lausanne 1:2: Lausanne bricht den Bann

26/10/2018 22:37:52Planète Hockey / BM   Quelle : SDA-ATSArtikel 556 Mal gesehen

Lausanne bricht nach sechs Auswärtsniederlagen den Bann und kommt ausgerechnet bei Leader Biel zu einem 2:1-Sieg. Gäste-Goalie Luca Boltshauser ist mit 38 Paraden der Matchwinner.

Die Entscheidung fiel, als Biels Topskorer Toni Rajala zu Beginn des Schlussdrittels das 2:2 verpasste und Lausanne Joel Vermin im Gegenzug für Lausanne mit seinem sechsten Saisontor die Partie entschied. Die Waadtländer profitierten in der Entstehung des Siegtores von einem Fehlpass von Biels Verteidiger Kevin Fey.

Während Lausanne erst den zweiten Sieg aus den letzten zehn Spielen (neun Meisterschaft, ein Cup) realisierte, kassierte Biel die zweite Heimniederlage in der laufenden Saison. Für die Seeländer war es zudem die erste Niederlage nach zuletzt drei Siegen in Folge gegen die Waadtländer. Bereits am Samstag können sich die Seeländer für den Ausrutscher in Lausanne wieder revanchieren.
 

Telegramm :

Biel - Lausanne :  1:2  (0:0, 1:1, 0:1)

6003 Zuschauer. - SR Urban/Koch, Altmann/Gnemmi.

Tore : 25. Junland (Jeffrey) 0:1. 40. (39:21) Salmela (Rajala, Egli) 1:1. 44. Vermin (Genazzi, Kenins) 1:2.

Strafen : 2mal 2 Minuten gegen Biel, 3mal 2 Minuten gegen Lausanne.

PostFinance-Topskorer :  Rajala; Junland.

Biel : Hiller; Kreis, Salmela; Fey, Sataric; Moser, Maurer; Egli, Dufner; Pedretti, Pouliot, Rajala; Brunner, Lüthi, Earl; Riat, Neuenschwander, Schmutz; Hügli, Tschantré, Künzle.

Lausanne : Boltshauser; Junland, Borlat; Genazzi, Lindbohm; Nodari, Grossmann; Trutmann, Frick; Vermin, Jeffrey, Herren; Bertschy, Emmerton, Kenins; Schelling, Antonietti, Leone; Traber, In-Albon, Roberts.

Bemerkungen :
Biel ohne Forster und Diem (beide verletzt), Fuchs (krank),
Lausanne ohne Froidevaux und Zangger (beide verletzt), und Mitchell (überzählige Ausländer).
58:44 Timeout Biel, ab 58:15 ohne Torhüter.

News vorherige und nächste National League: Der Leader Biel kassiert eine Niederlage Bern - Fribourg 6:2: SC Bern im Powerplay top
27/08/2021 12:47:41

EHCB: Gaëtan Haas neuer Teamcaptain

Das neue Captain-Team wurde bestimmt. Neu übernimmt NHL-Rückkehrer Gaëtan Haas die Rolle des Captains, unterstützt wird er durch die beiden Captain-Assistenten Kevin Fey und Toni Rajala. ...
27/08/2021 12:26:56

SCRJ Lakers verpflichten Zack Mitchell

Die SC Rapperswil-Jona Lakers verpflichten den kanadischen Stürmer Zack Mitchell als Ersatz für den verletzten Steve Moses bis Saisonende 2021/22. Der 28-jährige Stürmer absolvierte die letzten beiden...
24/08/2021 12:32:47

Der HCAP erhält die Lizenz für die Saison 2021/2022

Der Hockey Club Ambrì-Piotta freut sich, mitteilen zu können, dass er von der Kommission der National Hockey League die Spiellizenz für die Saison 2021/2022 in erster Instanz erhalten hat. Dieser w...
23/08/2021 22:57:25

Thomas Imhof wird neuer Geschäftsführer der Lakers Nachwuchs AG

Die SC Rapperswil-Jona Lakers freuen sich, mit Thomas Imhof einen ebenso kompetenten wie engagierten Mann für die Nachfolge von Thomas Walser als Geschäftsführer Nachwuchs gefunden zu haben. Thomas Im...
23/08/2021 20:16:58

HCAP Boris Martinoni neuer Kommerzieller Leiter

Der Hockey Club Ambrì-Piotta gibt bekannt, dass Boris Martinoni ab 1. September 2021 neuer Kommerzieller Leiter der HCAP SA wird. Boris Martinoni wurde am 18. Juni 1985 geboren, ist verheiratet und...
Resultate
Di 30.11.21 - 2 : 0
Di 30.11.21 - 5 : 4 tab
Di 30.11.21 - 1 : 6
Di 30.11.21 - 3 : 4
Di 30.11.21 - 3 : 0
Resultate
Aktuell