Nächste Newsfermer

Video-Zusammenfassung der 7. Runde der Spiele der National League Saison 2018-2019

Mehr lesen

Biel - Rapperswil 2:0: Hart erkämpfter Bieler Sieg

05/10/2018 22:46:38Planete Hockey / BM   Quelle : SDA-ATSArtikel 452 Mal gesehen

Leader Biel feiert im siebten Saisonspiel den sechsten Sieg. Die Seeländer bezwingen Aufsteiger Rapperswil-Jona Lakers vor heimischem Publikum 2:0.

Die bisher einzige Niederlage in der laufenden Meisterschaft kassierten die Bieler gegen Fribourg-Gottéron, das zu diesem Zeitpunkt Tabellenletzter war. Ein zweites Mal liessen sie sich vom Schlusslicht nicht düpieren. Allerdings tat sich der diesjährige Playoff-Halbfinalist äusserst schwer.

Zwar dominierte das Heimteam das erste Drittel klar, dennoch stand es nach 20 Minuten 0:0. Danach glich sich das Spiel aus. Die Führung der Bieler durch Marco Pedretti (30.) fiel nach einer starken Phase der Lakers. Der 27-jährige Stürmer, in der Saison 2014/15 bei Rapperswil-Jona tätig, traf nach einem schnörkellos vorgetragenen Angriff der Seeländer.

Danach dauerte es bis zur 59. Minute, ehe Toni Rajala mit seinem sechsten Meisterschaftstor der Saison für das 2:0 verantwortlich zeichnete. Der Bieler Goalie Elien Paupe, der zum zweiten Mal in dieser Spielzeit Jonas Hiller vorgezogen worden war, feierte dank 19 Paraden den ersten Shutout in der National League.

 

Telegramm :

Biel - Rapperswil-Jona Lakers  2:0  (0:0, 1:0, 1:0)

5495 Zuschauer. - SR Eichmann/Mollard, Altmann/Cattaneo.

Tore :  30. Pedretti (Pouliot, Rajala) 1:0. 59. Rajala 2:0.

Strafen :  6mal 2 Minuten gegen Biel, 5mal 2 Minuten gegen die Rapperswil-Jona Lakers.

PostFinance-Topskorer :  Diem; Ness.

Biel : Paupe; Kreis, Salmela; Fey, Dufner; Moser, Maurer; Sataric; Pedretti, Pouliot, Rajala; Brunner, Fuchs, Earl; Riat, Diem, Künzle; Schmutz, Neuenschwander, Lüthi; Tschantré.

Rapperswil-Jona Lakers : Nyffeler; Iglesias, Schmuckli; Profico, Berger; Hächler, Maier; Gähler; Hüsler, Schlagenhauf, Casutt; Aulin, Knelsen, Brem; Mosimann, Mason, Schweri; Rizzello, Ness, Primeau; Lindemann.

Bemerkungen :
Biel ohne Forster.
Rapperswil-Jona ohne Helbling, Wellman, Spiller und Gilroy (alle verletzt).
Timeout Rapperswil-Jona (24.).
Lakers ab 58:30 ohne Goalie.

 

News vorherige und nächste Fribourg - ZSC Lions 1:2: ZSC setzt sich in Freiburg knapp durch Video-Zusammenfassung der 7. Runde der Spiele der National League Saison 2018-2019
18/06/2021 13:47:53

EHC Basel verpflichtet Massimo Cordiano

Der EHC Basel kann für die kommende Saison die Neuverpflichtung des 26- jährigen Verteidigers Massimo Cordiano bekannt geben. Der 178 cm grosse und 81 kg schwere Italiener mit Schweizer Lizenz stösst ...
18/06/2021 12:30:21

Wiki-Münsingen verlängert Cyrill Kormann

Natürlich bleibt auch Cyril Kormann dem EHC WIKI-Münsingen erhalten. Er hat seinen Vertrag um eine weitere Saison verlängert !   IG BLIBÄ! Natürlich bleibt auch Cyril Kormann dem EHC WIKI-M...
18/06/2021 11:20:47

Der HC Siders Connor Hughes und Timotée Schaller

In Zusammenarbeit mit dem HC Fribourg-Gottéron begrüßt der HC Siders Connor Hughes und Timotée Schaller. Reto Berras Ersatz Connor Hughes (24 Jahre, 193cm, 102kg) wird für die nächste Saison...
18/06/2021 11:04:39

EHC Biel verpflichtet Jere Sallinen

Der EHC Biel hat seine 4. Ausländerposition für die bevorstehende Saison mit dem finnischen Nationalstürmer Jere Sallinen (*1990) besetzt. Sallinen war sowohl bei seinem letzten Club HIFK (Fin) wie au...
17/06/2021 20:06:39

National League fällt wichtige Entscheide für die Zukunft

National League fällt wichtige Entscheide für die Zukunft Die Clubs der National League AG haben sich heute in Ittigen getroffen und verschiedene Themen im Hinblick auf die kommenden Saisons ab 2022/...
Resultate
Fr 07.05.21 - 5 : 1
Resultate
Aktuell