Nächste Newsfermer

Simon Schnyder unterschreibt bei Hockey Thurgau

Mehr lesen

Bruno Aegerter wird neuer Chef Leistungssport beim EHC Visp

05/04/2017 10:04:04Planète Hockey / KN   Quelle : EHC VispArtikel 4 677 Mal gesehen
© Foto Patrick Pitton

Die EHC Visp Sport AG und Bruno Aegerter gehen künftig wieder gemeinsame Wege. Der 61-jährige arbeitet seit 5 Jahren beim HC Davos im Scouting-Bereich. Er tritt in Visp die Nachfolge von Alex Kovalev an und wird somit neuer Chef Leistungssport. Bruno Aegerter kennt das Oberwallis bestens, führte er als Headcoach während 5 Jahren, ein Jahr nach dem Wiederaufstieg in die National League B, unsere erste Mannschaft. Unvergessen bleibt die NLB-Finalteilnahme gegen den EHC Basel. Anschliessend war Bruno Aegerter als Headcoach unter anderem in Siders und Martinach tätig, ehe er im Scouting des Traditionsklubs HC Davos aktiv wurde.

Beide Parteien einigten sich auf ein längerfristiges Engagement. Bruno Aegerter, welcher über eine lange Erfahrung im Spitzeneishockey zurückblicken kann, übernimmt somit die Verantwortung, um unseren Klub im Hinblick auf die neue Lonza Arena sportlich wieder auf den vom Klub  gewünschten Erfolg zurückzubringen. Die EHC Visp Sport AG freut sich, in Bruno einen versierten Kenner des Schweizerischen Eishockeys wieder unter sich zählen zu dürfen.

Lesen Sie den Artikel auf französisch

News vorherige und nächste Nico Hischier im U18 WM-Kader Simon Schnyder unterschreibt bei Hockey Thurgau
27/08/2021 12:47:41

EHCB: Gaëtan Haas neuer Teamcaptain

Das neue Captain-Team wurde bestimmt. Neu übernimmt NHL-Rückkehrer Gaëtan Haas die Rolle des Captains, unterstützt wird er durch die beiden Captain-Assistenten Kevin Fey und Toni Rajala. ...
27/08/2021 12:26:56

SCRJ Lakers verpflichten Zack Mitchell

Die SC Rapperswil-Jona Lakers verpflichten den kanadischen Stürmer Zack Mitchell als Ersatz für den verletzten Steve Moses bis Saisonende 2021/22. Der 28-jährige Stürmer absolvierte die letzten beiden...
24/08/2021 12:32:47

Der HCAP erhält die Lizenz für die Saison 2021/2022

Der Hockey Club Ambrì-Piotta freut sich, mitteilen zu können, dass er von der Kommission der National Hockey League die Spiellizenz für die Saison 2021/2022 in erster Instanz erhalten hat. Dieser w...
23/08/2021 22:57:25

Thomas Imhof wird neuer Geschäftsführer der Lakers Nachwuchs AG

Die SC Rapperswil-Jona Lakers freuen sich, mit Thomas Imhof einen ebenso kompetenten wie engagierten Mann für die Nachfolge von Thomas Walser als Geschäftsführer Nachwuchs gefunden zu haben. Thomas Im...
23/08/2021 20:16:58

HCAP Boris Martinoni neuer Kommerzieller Leiter

Der Hockey Club Ambrì-Piotta gibt bekannt, dass Boris Martinoni ab 1. September 2021 neuer Kommerzieller Leiter der HCAP SA wird. Boris Martinoni wurde am 18. Juni 1985 geboren, ist verheiratet und...
Resultate
So 01.05.22 - 3 : 1
Resultate
Aktuell