Nächste Newsfermer

Mike Künzle verlängert beim EHCB

Mehr lesen

Captain Reto Kobach kündigt seinen Rücktritt per Ende Saison an

11/11/2019 07:49:10Planète Hockey / KN   Quelle : EHC WinterthurArtikel 1 620 Mal gesehen
© Foto Mauricette Schnider

In seiner 22. Saison in den beiden höchsten Schweizer Eishockeyligen gibt der Verteidiger und Captain des EHC Winterthur Reto Kobach seinen Rücktritt per Ende Saison bekannt. 

Der gebürtige Luzerner Reto Kobach hat in seiner langen Karriere in der Schweiz einige Stationen durchlebt und viel gesehen. Der 39-jährige absolvierte bisher in den beiden höchsten Schweizer Eishockeyligen 950 Spiele. Davon 759 in den Jahren 1998 bis 2015 in der National League für den EV Zug, HC Ambrì-Piotta, SC Bern und den SC Langnau. Seit 2015 sind 191 Einsätze in der Swiss League für den EHC Olten und den EHC Winterthur dazugekommen.

Mit dem SC Bern spielte Kobach 2008 die Champions Hockey League und mit dem ERC Ingolstadt als Leihgabe den Spengler Cup in Davos.

Trainer und Sportchef Michel Zeiter: «Reto ist ein Musterprofi, der alles dem Erfolg unterordnet. Er ist ein grossartiger Teamplayer mit viel Herz, Leidenschaft & Charakter. Als Captain übernahm Kobi viel Verantwortung und konnte seine grosse Erfahrung weitergeben. Ich gratuliere zu einer grossen Karriere und wünsche im alles Gute für die Zukunft.»

Seine Karriere begann der Verteidiger als Junior beim EV Zug und nahm mit der U18- und U20- Nationalmannschaft an Europa- und Weltmeisterschaften teil. Für die Schweizer Nationalmannschaft spielte er an der Weltmeisterschaft 2004 in Prag und absolvierte zwischen 2003 und 2006 insgesamt 29 Länderspiele.

Lesen Sie den Artikel auf französisch

News vorherige und nächste Video-Zusammenfassung der 15. Runde der Spiele der MySports League 2019-2024 Mike Künzle verlängert beim EHCB
27/08/2021 12:47:41

EHCB: Gaëtan Haas neuer Teamcaptain

Das neue Captain-Team wurde bestimmt. Neu übernimmt NHL-Rückkehrer Gaëtan Haas die Rolle des Captains, unterstützt wird er durch die beiden Captain-Assistenten Kevin Fey und Toni Rajala. ...
27/08/2021 12:26:56

SCRJ Lakers verpflichten Zack Mitchell

Die SC Rapperswil-Jona Lakers verpflichten den kanadischen Stürmer Zack Mitchell als Ersatz für den verletzten Steve Moses bis Saisonende 2021/22. Der 28-jährige Stürmer absolvierte die letzten beiden...
24/08/2021 12:32:47

Der HCAP erhält die Lizenz für die Saison 2021/2022

Der Hockey Club Ambrì-Piotta freut sich, mitteilen zu können, dass er von der Kommission der National Hockey League die Spiellizenz für die Saison 2021/2022 in erster Instanz erhalten hat. Dieser w...
23/08/2021 22:57:25

Thomas Imhof wird neuer Geschäftsführer der Lakers Nachwuchs AG

Die SC Rapperswil-Jona Lakers freuen sich, mit Thomas Imhof einen ebenso kompetenten wie engagierten Mann für die Nachfolge von Thomas Walser als Geschäftsführer Nachwuchs gefunden zu haben. Thomas Im...
23/08/2021 20:16:58

HCAP Boris Martinoni neuer Kommerzieller Leiter

Der Hockey Club Ambrì-Piotta gibt bekannt, dass Boris Martinoni ab 1. September 2021 neuer Kommerzieller Leiter der HCAP SA wird. Boris Martinoni wurde am 18. Juni 1985 geboren, ist verheiratet und...
Resultate
Di 14.09.21 - 2 : 7
Di 14.09.21 - 4 : 3 ap
Di 14.09.21 - 3 : 1
Di 14.09.21 - 1 : 3
Di 14.09.21 - 3 : 1
Resultate
Aktuell