Nächste Newsfermer

CHL: Växjö Lakers - SC Bern 1:2

Mehr lesen

Champions Hockey League: Perfekter Saisonstart für SC Bern

30/08/2018 21:15:06Planete Hockey / BM   Quelle : SDA-ATSArtikel 298 Mal gesehen

Mit den ersten Gruppenspielen der Champions Hockey League wird die Hockey-Saison eröffnet. Dem SC Bern gelingt mit dem 2:1-Auswärtssieg in Växjö ein perfekter Auftakt.

Fünf Tage nach dem letzten Schlussrang im Berner Kantonalcup (hinter Langnau, Biel und Langenthal) besiegte der SC Bern den schwedischen Meister Växjö Lakers nach einem 0:1-Rückstand mit 2:1.

Der 27-jährige Marc Kämpf, ein einstiger Davoser Junior, der sich via Langenthal und die NLB in Berns Kader gekämpft hat, schoss die Mutzen 222 Sekunden vor Schluss zum Sieg. Im ersten Abschnitt hatte Thomas Ruefenacht die frühe Führung der Växjö Lakers ausgleichen können.

An Växjö war Bern vor einem Jahr in der Champions League in den Viertelfinals gescheitert. Växjö erreichte daraufhin den Final, den es im eigenen Stadion gegen Jyväskylä verlor. Bern trifft am Samstag im zweiten Auswärtsspiel auf die Cardiff Devils.
 

Telegramm :

Växjö Lakers - Bern 1:2 (1:1, 0:0, 0:1).

3000 Zuschauer. - SR Gofman/Johansson (BLR/SWE), Löfgren/Nyqvst (SWE).

Tore : 9. Joel Persson (Shinnimin/Ausschluss Ebbett) 1:0. 18. Ruefenacht (Ebbett/Ausschluss Holmberg) 1:1. 57. Kämpf (Ebbett, Andersson) 1:2. 

Växjö : Fasth; Persson, Rahimi; Peter Andersson, Högberg; Burström, Arvid Lundberg; Bohm, Heljemo; Ortega, Horak, Kiiskinen; Bokk, Pesonen, Shinnimin;  Homberg, Fröberg, Röndbjerg; Martin Lundberg, Josefsson, Carnbäck.

Bern : Genoni; Untersander, Almquist; Calle Andersson, Gerber; Krueger, Blum; Kamerzin, Burren; Mursak, Arcobello, Moser; Sciaroni, Haas, Scherwey; Rüfenacht, Ebbett, Kämpf; Berger, Heim, Grassi.

Strafen : je 5mal 2 Minuten.

 

News vorherige und nächste Champions Hockey League: Lugano verliert in Tschechien CHL: Växjö Lakers - SC Bern 1:2
30/11/2020 19:18:07

Regio League: Weiteres Vorgehen in verschiedenen Meisterschaften beschlossen

Seit dem Unterbruch aller Meisterschaften der Regio League vom 23. Oktober hat die Führung der Regio League die aktuelle Lage ständig beobachtet und analysiert. Die Situation hat sich seither bezüglic...
30/11/2020 15:16:14

Biel und Lugano in Quarantäne, mehrere Spiele verschoben

Beim EHC Biel und dem HC Lugano wurden mehrere Mannschaftsmitglieder positiv auf Covid-19 getestet, die zuständigen Kantonsärzte haben für die beiden Teams Quarantäne bis 7. respektive 8. Dezember ang...
30/11/2020 12:44:13

Video-Zusammenfassung des Abends vom 29.11.2020 der U20 Elite 2020-2021

Ambri-Piotta vs Genève Futur Hockey ;   Lausanne 4Clubs vs EHC Kloten ;   HC Davos vs Fribourg-Gottéron ;  HC Lugano vs GCK Lions   ...
30/11/2020 10:02:38

Video-Zusammenfassung des Abends vom 29.11.2020 der Swiss League 2020-2021

GCK Lions vs EVZ Academy ;   HC Visp vs HC Sierre ;  HC Ajoie vs Ticino Rockets ;  HC Winterthur vs HC Thurgau ;  HC La Chaux-de-Fonds vs EHC Kloten   ...
29/11/2020 21:08:23

Willi Vögtlin: Der Herr des Spielplans

Willi Vögtlin kümmert sich beim Schweizer Eishockey-Verband seit Jahren um den Spielplan. Noch wie war sein Job aber so kompliziert wie in dieser Corona-Saison mit den vielen Absagen und Verschiebunge...
Resultate
Sa 28.11.20 - 1 : 2
Sa 28.11.20 - 5 : 7
Sa 28.11.20 - 1 : 5
Resultate
Aktuell