Nächste Newsfermer

EHC Arosa trauert um Andrea Caduff

Mehr lesen

CHL: Sicherer Startsieg für SCB

24/08/2017 22:40:49Planete Hockey / BM   Quelle : Sicherer StartsiegArtikel 417 Mal gesehen

Der SCB gewann sein erstes Spiel in der Gruppenphase der Champions Hockey League zuhause gegen die Nottingham Panthers mit 5:2.

Der SC Bern startete fuminant in die neue Saison der Champions Hockey League. Bereits nach sechs Minuten lag das Team von Kari Jalonen gegen die Nottingham Panthers dank zwei Powerplay-Toren 2:0 in Führung. Die Berner kontrollierten daraufhin das Geschehen weitgehend. Die grösste Chance zum 3:0 hatte Andrew Ebbett, der in Unterzahl allein losziehen konnte, aber an Michael Garnett scheiterte. Der Nottingham-Goalie, der in der letzten Saison als Back up-Goalie beim SCB zu keinem Einsatz gekommen war, zeigte weitere gute Paraden bei seiner Premiere in der PostFinance-Arena. Die Überlegenheit des SCB schien diskussionslos. Wie schnell es in die andere Richtung gehen, zeigte sich zu Beginn des zweiten Drittels, als die Engländer eine Berner Unaufmerksamkeit zum Anschlusstor ausnützten. Doch der SCB rückte die Stärkeverhältnisse rasch wieder zurecht. Gaëtan Haas mit einem schönen Solo und Dario Meyer nach gutem Kombinationsspiel brachten den SCB noch vor Spielmitte komfortabel mit 4:1 in Führung. 

Alain Bergers 5:1 und der zweite Treffer Nottinghams waren dann gegen Ende des Drittels symptomatisch für die Leistung der Gastgeber. Einerseits erspielte sich der SCB regelmässig gute Möglichkeiten und zeichnete sich durch eine gute Chancenasuwertung aus, anderseits gab es in der Defensive die eine oder ander Unzulänglichkeit. In der Gesamtabrechnung reichte dies nach einem ereignisarmen Schlussabschnitt zu einem ungefährdeten Startsieg in der CHL-Gruppenphase.

Bereits am Samstag geht es für den SCB weiter mit dem Heimspiel gegen TPS Turku (PostFinance-Arena, 19.45 Uhr). Die Finnen verloren ihr Startspiel auswärts gegen Mountfield HC aus Tschechien gleich mit 1:5.
 

SC Bern – Nottingham Panthers :  5 -2  (2-0 3-2 0-0)

PostFinance-Arena. – 6072 Zuschauer. – SR Smetana (XXX), Massy / Borg, Kovacs. –

Tore : 4. Noreau (Ebbett, Arcobello/Ausschluss Mokshantsev) 1:0. 6. Moser (Ebbett/Ausschluss Lindhagen) 2:0. 22. Shalla (Perlini) 2:1. 25. Haas 3:1. 28. Meyer (Bodenmann, Noreau) 4:1. 35. Berger (Bodenmann, Haas) 5:1. 37. Shalla (Perlini) 5:2. – Strafen: Bern 2-mal 2 Minuten, Nottingham 6-mal 2 Minuten. –

Bemerkungen : Bern ohne Blum, Dubois, Untersander, Hischier und Randegger (verletzt), Scherwey (gesperrt), Colin Gerber und Wolf (Visp).

Bern : Genoni; Andersson, Krueger; Noreau, Beat Gerber; Kamerzin, Burren; Pyörälä, Arcobello, Moser; Rüfenacht, Ebbett, Raymond; Bodenmann, Haas, Meyer; Berger, Heim, Kämpf.

Nottingham : Garnett; Lee, Sauvé; Bilingsley, Spang; Mosey, Gagnon; Lindhagen, Philips, Derlago; Shalla, Perlini, Farmer; Clarke, Bussieres, Brown; Betteridge, Lachowicz, Mokshantsev.

News vorherige und nächste SC Langenthal: Himelfarb und Rüegsegger bis auf Weiteres zum SCL EHC Arosa trauert um Andrea Caduff
19/09/2020 22:50:39

EHC Arosa löst B-Lizenz für Joel Moser

Pünktlich zum Saisonstart konnte sich der EHC Arosa mit Joel Moser vom HC Thurgau nochmals verstärken! Der bald 23-jährige Joel Moser spielte die letzten 3 Jahre in der Swiss League und wird den E...
19/09/2020 12:09:29

Noah Schneeberger spielt im Testspiel

Trainingsgast Noah Schneeberger wird im Testspiel von morgen heute gegen den SC Bern im Team der SCRJ Lakers auflaufen. Der Verteidiger trainiert seit Beginn des Eistrainings bei den SC Rapperswil-Jon...
19/09/2020 11:30:56

Video-Zusammenfassung der 5. Runde der Spiele der U-20 Elit 2020-2021

Genève Hockey Futur - HC Bienne-Spirit ;   Fribourg-Gottéron - SC Bern Future ;  HC Lugano - EHC Kloten ;  SCL Young Tigers - EV Zug ;    HC Ambri-Piotta - HC Davos   ...
18/09/2020 22:11:32

Verteidiger Nik Holstein - Neuverpflichtung in Arosa

Der EHC Arosa konnte in verschiedenen Vorbereitungsspielen Nik Holstein einsetzen und hat nun die A-Lizenz für den 19-jährigen Spieler gelöst. Nik Holstein fällt nur schon wegen seiner Grösse von 1...
18/09/2020 14:20:08

David Ullström kehrt zum EHC Biel zurück

Der Schwede David Ullström, welcher Mitte Oktober 2019 zum EHC Biel gestossen ist, wird auch in dieser Saison für den EHC Biel stürmen. Er trifft am Wochenende in Biel ein und wird das Training n...
Resultate
Sa 29.02.20 - 5 : 3
Sa 29.02.20 - 1 : 6
Sa 29.02.20 - 3 : 2
Sa 29.02.20 - 1 : 4
Sa 29.02.20 - 4 : 2
Sa 29.02.20 - 4 : 1
Resultate
Aktuell