Nächste Newsfermer

"Ich möchte Titel holen!" Sven Andrighetto zurück in Zürich

Mehr lesen

Coaching-Staff der Junioren-Nationalmannschaften in der Saison 2020/21

17/07/2020 17:44:59Planète Hockey / BM   Quelle : SIHFArtikel 1 563 Mal gesehen

Für die U-Nationalmannschaften von Swiss Ice Hockey startet Mitte Juli mit den ersten Zusammenzügen die neue Saison. An der Bande sind dabei einige neue Gesichter zu sehen. Die wichtigsten personellen Änderungen im Coaching-Staff der Schweizer Junioren-Nationalmannschaften im Überblick.

U20 :
Marco Bayer ist seit Anfang Juni neuer Headcoach der Schweizer U20-Nationalmannschaft. Der ehemalige Sportchef der SCL Tigers und frühere Assistenzcoach bei Bern und Langnau wird in seiner Funktion eng mit Herren-Nationaltrainer Patrick Fischer und Tommy Albelin zusammenarbeiten, welche als seine Assistenz-Coaches fungieren – Bayer wird umgekehrt ebenso Assistent in der A-Nationalmannschaft, womit die Durchlässigkeit zwischen den Stufen A- und U20-Nationalmannschaft gewährleistet ist. Paolo della Bella, Goaliecoach im Nachwuchs des HC Lugano und bei Swiss Ice Hockey vorher im Coaching-Staff der U18-Nationalmannschaft, wechselt zu Marco Bayer auf die Stufe U20.
 

U18 :
Der neue Headcoach der U18-Nationalmannschaft heisst Marcel Jenni – er war zuvor während drei Jahren Headcoach der Junioren U17-Elit beim EV Zug, mit denen er 2019 Schweizermeister und im Jahr zuvor Vize-Schweizermeister wurde. « Ich freue mich, dass wir mit Marcel Jenni einen auf dieser Stufe erfahrenen, taktisch versierten und erfolgreichen Nachwuchs-Trainer verpflichten konnten, der sich mit grosser Leidenschaft für die Entwicklung der Jungen einsetzt », sagt Lars Weibel, Director National Teams. « Ich bin überzeugt, dass er die Entwicklung unserer U18-Stufe weiter in die richtige Richtung vorantreiben wird und der Mannschaft dank seiner Erfahrung und seines grossen Know-Hows neue, wichtige Impulse geben kann. » Jenni wird in der U18 assistiert von Eric Walsky und Franziskus Heinzmann sowie punktuell durch U20-Headcoach Marco Bayer. Goalietrainer der U18 ist neu Stéphane Blaser, der bei Swiss Ice Hockey vorher auf Stufe U16 tätig war.
 

U17 :
Patrick Schöb, seit 2019/20 Headcoach der U17-Nationalmannschaft von Swiss Ice Hockey, wird dieses Amt auch in der kommenden Saison auf Mandatsbasis weiterführen. Seine Assistenten sind Samuel Balmer (Stufenchef U17-Elit SCL Young Tigers) und neu Marc Gautschi (U17-Elit Genève-Servette HC). Goaliecoach der U17 ist Tim Bertsche.  :
Der Staff der U16-Nationalmannschaft um den bisherigen Headcoach Thomi Derungs (Headcoach U17-Elit EV Zug) bleibt weitgehend unverändert. Er wird assistiert von François Bernheim (Genève-Servette HC), Goalietrainer ist Fabian Balmer (Goalietrainer EVZ Academy).
 

Lesen Sie den Artikel auf französisch

News vorherige und nächste EHC Wiki-Münsingen: Mike Marolf beendet seine Karriere "Ich möchte Titel holen!" Sven Andrighetto zurück in Zürich
24/01/2021 18:42:54

NL: Reaktionen nach dem Abend des 24.01.2021

Sandro Zurkichen feiert Shutout nach Comeback: «Bin sehr glücklich!» Simon Bodenmann: «Fribourg hatte nicht weniger Chancen als wir» Brendan Perlini nach NL-Debüt: «Will hier zei...
24/01/2021 18:04:04

NL: die Resultate des Abends vom 24.01.2021

  🧮 Die Resultate des #NationalLeague-Sonntags; les résultats de la dimanche NL. pic.twitter.com/sF2mvNon4B — National League & Swiss League (@NLSLOfficial) January 24, 2021 ...
24/01/2021 12:05:39

Genf-Servette vorsorglich in Quarantäne, Spiele gegen Langnau verschoben

Ein Mannschaftsmitglied des Genève-Servette HC wurde positiv auf Covid-19 getestet. Die komplette Mannschaft befindet sich vorsorglich in Quarantäne, das Spiel gegen die SCL Tigers von heute Sonntag, ...
24/01/2021 10:12:47

Video-Zusammenfassung des Abends vom 23.01.2021 der U20 Elite

SC Bern Future vs EHC Kloten ;   EHC Biel-Spirit vs HC Ambri-Piotta ...
Resultate
So 24.01.21 - 3 : 4
So 24.01.21 - 0 : 5
So 24.01.21 - 1 : 0
Resultate
Aktuell