Nächste Newsfermer

Marwin Liesch von Linz zum EHC Chur

Mehr lesen

Das definitive Schweizer WM-Kader steht

16/05/2021 10:06:25Planète Hockey / BM   Quelle : SIHFArtikel 4 790 Mal gesehen
© Foto SIHF

Mit einem 2:1 gegen Lettland hat die Schweizer Nationalmannschaft gestern Abend in Riga auch das letzte von vier WM-Vorbereitungsspielen gewonnen. Im Anschluss daran hat Headcoach Patrick Fischer seine finale Selektion für die Weltmeisterschaft vorgenommen.

Vier Spieler müssen die Heimreise antreten: die Verteidiger Dominik Egli und Michael Fora und die Stürmer Alessio Bertaggia und Samuel Walser haben den letzten Cut nicht geschafft. « Solche Entscheidungen sind nie einfach und dank der starken Performance des ganzen Teams war es in diesem Jahr besonders schwer. Ich möchte mich bei allen vier Spielern für ihren grossartigen Einsatz und ihr Committment zur Schweizer Nationalmannschaft bedanken », so Patrick Fischer.

Am Samstag trafen auch die vier NHL-Spieler Nico Hischier, Jonas Siegenthaler (beide New Jersey Devils), Timo Meier (San Jose Sharks) und Philipp Kurashev (Chicago Blackhawks) in Riga ein und standen – nach bestätigtem negativen PCR-Test am Flughafen – für das Warm-Up vor dem Lettland-Spiel am Samstagabend bereits ein erstes Mal auf dem Eis. Somit ist das WM-Team mit 28 Spielern komplett. 

Für Melvin Nyffeler, Santeri Alatalo, Fabian Heldner, Tobias Geisser, Killian Mottet, Jonas Siegenthaler und Dario Simion wird es die erste A-WM - für Andres Ambühl bereits die 16. « Wir haben eine starke Mannschaft und können nach vier Siegen in vier Vorbereitungsspielen mit einem guten Gefühl in die WM starten », so Patrick Fischer.

Am Sonntag und Montag befinden sich Spieler und Staff in Einzelisolation im Hotelzimmer. Anschliessend folgen drei Tage Team-Quarantäne, in denen der Trainingsbetrieb wieder möglich ist, aber ansonsten keine weiteren Kontakte stattfinden. Der WM-Auftakt erfolgt für die Schweizer Nationalmannschaft am Samstag, 22. Mai, gegen Tschechien.



Das Aufgebot der Schweizer Nationalmannschaft für die 2021 IIHF Ice Hockey World Championship in Riga (21. Mai bis 6. Juni) :

Torhüter (3):
Reto Berra (Fribourg-Gottéron), Leonardo Genoni (EV Zug), Melvin Nyffeler (SC Rapperswil-Jona Lakers)

Verteidiger (10):
Santeri Alatalo (EV Zug), Raphael Diaz (EV Zug), Lukas Frick (Lausanne HC), Tobias Geisser (EV Zug), Fabian Heldner (Lausanne HC), Romain Loeffel (HC Lugano), Janis Jérôme Moser (EHC Biel-Bienne), Mirco Müller (Leksands IF/SWE), Jonas Siegenthaler (New Jersey Devils/NHL), Ramon Untersander (SC Bern).

Stürmer (15):
Andres Ambühl (HC Davos), Sven Andrighetto (ZSC Lions), Christoph Bertschy (Lausanne HC), Enzo Corvi (HC Davos), Fabrice Herzog (HC Davos), Nico Hischier (New Jersey Devils/NHL), Grégory Hofmann (EV Zug), Philipp Kurashev (Chicago Blackhawks/NHL), Timo Meier (San Jose Sharks/NHL), Killian Mottet (Fribourg-Gottéron), Vincent Praplan (SC Bern), Noah Rod (Genève-Servette HC), Tristan Scherwey (SC Bern), Dario Simion (EV Zug), Joël Vermin (Genève-Servette HC).

 

Lesen Sie den Artikel auf französisch

News vorherige und nächste Lettonie-Suisse 1-2 (0-1; 1-0; 0-1) Marwin Liesch von Linz zum EHC Chur
27/08/2021 12:47:41

EHCB: Gaëtan Haas neuer Teamcaptain

Das neue Captain-Team wurde bestimmt. Neu übernimmt NHL-Rückkehrer Gaëtan Haas die Rolle des Captains, unterstützt wird er durch die beiden Captain-Assistenten Kevin Fey und Toni Rajala. ...
27/08/2021 12:26:56

SCRJ Lakers verpflichten Zack Mitchell

Die SC Rapperswil-Jona Lakers verpflichten den kanadischen Stürmer Zack Mitchell als Ersatz für den verletzten Steve Moses bis Saisonende 2021/22. Der 28-jährige Stürmer absolvierte die letzten beiden...
24/08/2021 12:32:47

Der HCAP erhält die Lizenz für die Saison 2021/2022

Der Hockey Club Ambrì-Piotta freut sich, mitteilen zu können, dass er von der Kommission der National Hockey League die Spiellizenz für die Saison 2021/2022 in erster Instanz erhalten hat. Dieser w...
23/08/2021 22:57:25

Thomas Imhof wird neuer Geschäftsführer der Lakers Nachwuchs AG

Die SC Rapperswil-Jona Lakers freuen sich, mit Thomas Imhof einen ebenso kompetenten wie engagierten Mann für die Nachfolge von Thomas Walser als Geschäftsführer Nachwuchs gefunden zu haben. Thomas Im...
23/08/2021 20:16:58

HCAP Boris Martinoni neuer Kommerzieller Leiter

Der Hockey Club Ambrì-Piotta gibt bekannt, dass Boris Martinoni ab 1. September 2021 neuer Kommerzieller Leiter der HCAP SA wird. Boris Martinoni wurde am 18. Juni 1985 geboren, ist verheiratet und...
Resultate
Di 21.09.21 - 0 : 3
Di 21.09.21 - 6 : 0
Di 21.09.21 - 6 : 0
Di 21.09.21 - 4 : 5 ap
Di 21.09.21 - 2 : 5
Di 21.09.21 - 3 : 2 ap
Resultate
Aktuell