Nächste Newsfermer

1. Eistraining der ZSC Lions 2019/20

Mehr lesen

Das sind die Nominierten der Swiss Ice Hockey Awards 2019

31/07/2019 16:20:28Planete Hockey / BM   Quelle : SIHFArtikel 2 698 Mal gesehen

Der Berner Kursaal steht am kommenden Freitag, 2. August ganz im Zeichen des Schweizer Eishockeys. Im feierlichen Rahmen werden an den Swiss Ice Hockey Awards 2019 Eishockeypersönlichkeiten geehrt und ausgezeichnet, welche aufgrund ihrer Leistungen in der vergangenen Saison für eine Kategorie (Youngster of the year, Goaltender of the year, Most valuable Player Regular Season, Most valuable Player Playoffs) nominiert wurden. Der «Most Popular Player» (MPP) wurde in einer Online-Publikumswahl auf 20Min.ch ermittelt.

Ebenfalls wird die «Woman of the Year» 2019 ausgezeichnet sowie ein «Hockey-Award» vergeben. Der «Hockey Award» wird an Kandidaten verliehen, welche das Schweizer Eishockey repräsentieren, als Vorreiter oder Vorbilder gelten und mit ihren Leistungen auf nationalem oder internationalem Parkett für Aufsehen sorgen und grosse Anerkennung erlangen.

Die erlesene Gästeschar erwartet ein unterhaltsamer Gala-Event mit vielen Highlights aus dem Schweizer Eishockey. Die diesjährige Verleihung der Trophäen wird von den beiden MySports-Moderatoren Steffi Buchli und Reto Müller moderiert.

MySports One überträgt die Veranstaltung am 2. August 2019 ab 21.15 Uhr live und exklusiv in deutscher und französischer Sprache.

 

Liste der Nominierten für die Swiss Ice Hockey Awards 2019 :

Youngster of the Year (presented by PostFinance) :
Sven Leuenberger (EV Zug)
Benjamin Baumgartner (HC Davos)
Janis Jérôme Moser (EHC Biel-Bienne)

Goaltender of the Year (Jacques Plante Trophy) :
Damiano Ciaccio (SCL Tigers)
Tobias Stephan (EV Zug)
Leonardo Genoni (SC Bern)

MVP Regular Season :
Dominik Kubalik (HC Ambrì-Piotta)
Mark Arcobello (SC Bern)
Grégory Hofmann (HC Lugano)

MVP Playoffs :
Mark Arcobello (SC Bern)
Simon Moser (SC Bern)
Leonardo Genoni (SC Bern)

Most Popular Player :
Andres Ambühl  (HC Davos)
Tristan Scherwey  (SC Bern)
Dominik Kubalik (HC Ambrì-Piotta)

Lesen Sie den Artikel auf französisch

News vorherige und nächste Der HC Thurgau verpflichtet Tim Bertsche neu hauptberuflich als Goalie-Trainer ! 1. Eistraining der ZSC Lions 2019/20
11/08/2020 12:39:43

Nicola Furrer zum EHC Chur

Der EHC Chur verpflichtet einen weiteren Spieler für die Defensive. Vom EHC Saastal wechselt Nicola Furrer in die Bündner Hauptstadt. Der 22-jährige Verteidiger verfügt über eine gute Übersicht, geht ...
10/08/2020 12:18:42

EHC Visp: Kein Bargeld in der Lonza Arena

Aufgrund der Hygienemassnahmen verzichtet der EHC Visp bei Heimspielen in der Lonza Arena auf den Bargeldverkehr. Stattdessen wird das Cashless-System ausgebaut, damit überall in der Lonza Arena ba...
10/08/2020 09:26:30

EHCB: Start Eistraining

Heute Montag startet die 1. Mannschaft offiziell mit dem Eistraining. Antti Törmänen hat den Wunsch geäussert, dieses Kickoff Training selber zu leiten. Ab morgen Dienstag übernimmt für v...
06/08/2020 19:02:09

August-Zusammenzüge der Frauen- und Junioren-Nationalmannschaften sind abgesagt

Die geplanten Camps der Frauen A-Nationalmannschaft und Frauen U18-Nationalmannschaft sowie der Junioren-Nationalmannschaften U18, U17 und U16 im August werden nicht stattfinden. Die Verantwortlich...
05/08/2020 19:21:25

SCB: Verkauf der Saisonabonnemente gestoppt

Der SCB hat den Verkauf von Abonnementen für die Saison 2020/21 gestoppt. Die Zahlungsfrist zur Abonnementserneuerung ist am 31. Juli abgelaufen. Es herrscht nach wie vor Unsicherheit betreffend Ze...
Resultate
Sa 29.02.20 - 5 : 3
Sa 29.02.20 - 1 : 6
Sa 29.02.20 - 3 : 2
Sa 29.02.20 - 1 : 4
Sa 29.02.20 - 4 : 2
Sa 29.02.20 - 4 : 1
Resultate
Aktuell