Nächste Newsfermer

National League: Totalschaden für die ZSC Lions

Mehr lesen

Davos - Biel 4:1: Davos feiert Heimsieg gegen Biel

04/03/2019 23:44:18Planète Hockey / BM   Quelle : SDA-ATSArtikel 390 Mal gesehen

Der HC Davos beendet die misslungene Qualifikation mit einem Erfolg, dem sechsten in den letzten acht Partien. Die Bündner setzen sich daheim gegen Biel mit 4:1 durch.

Zu spät ist der HC Davos in Fahrt gekommen. Aber immerhin geht er mit einer klar ansteigenden Formkurve in die Abstiegsrunde, der auf jeden Fall das Playout gegen Rapperswil-Jona folgen wird. Die Basis zum erst siebten Sieg im 25. Heimspiel legten die Davoser mit zwei glückhaften Toren. Der Sieg gegen die ideenlosen Bieler war aber logisch.

In der 23. Minute wurde ein Schuss von Magnus Nygren von Wil Petschenig unglücklich ins eigene Tor gelenkt. Und acht Minuten später traf Mischa Bleiker via Rücken von Goalie Jonas Hiller zum 2:0. Für den 19-jährigen Bleiker war es der erste Treffer im ersten Einsatz in der National League. Noch vor Ende des zweiten Drittels erhöhte Marc Aeschlimann auf 3:0.

 

Telegramm :

Davos - Biel  4:1  (0:0, 3:0, 1:1)

3605 Zuschauer. - SR Massy/Müller, Fuchs/Cattaneo.

Tore : 23. Nygren (Frehner, Pestoni) 1:0. 31. Bleiker (Kessler, Wetter) 2:0. 36. Aeschlimann (Nygren) 3:0. 41. Rödin (Heinen, Ambühl) 4:0. 55. Neuenschwander (Earl, Moser/Ausschluss Moser!) 4:1.

Strafen : Je 2mal 2 Minuten.

PostFinance-Topskorer :  Lindgren; Rajala.

Davos : Senn; Heinen, Du Bois; Buchli, Nygren; Heldner, Jung; Rödin, Lindgren, Ambühl; Marc Wieser, Baumgartner, Meyer; Frehner, Aeschlimann, Pestoni; Glarner, Wetter, Kessler; Bleiker.

Biel : Hiller; Fey, Forster; Moser, Maurer; Kreis, Petschenig; Sataric; Hügli, Pouliot, Rajala; Riat, Diem, Kärki; Brunner, Fuchs, Earl; Pedretti, Neuenschwander, Lüthi.

Bemerkungen :
Davos ohne Payr, Hischier, Sandell, Dino Wieser, Corvi, Paschoud, Stoop, Bader, Egli, Portmann (alle verletzt), Barandun (gesperrt) und Kundratek (krank).
Biel ohne Tschantré, Schmutz, Künzle (krank) und Salmela (überzählig).
14. Pouliot verletzt ausgeschieden.
Pfosten-/Lattenschüsse: Baumgartner (19.), Nygren (54.); Hügli (10.).

News vorherige und nächste SWHL: Ladies Lugano vor Meistertitel National League: Totalschaden für die ZSC Lions
22/01/2021 10:57:05

Yves Sarault neuer Trainer beim EHC Visp

Yves Sarault übernimmt ab sofort das Traineramt beim EHC Visp. Der Kanadier spielte zwischen 1992 und 2003 abwechselnd in der AHL und der NHL. In der Schweiz stürmte Sarault zwischen 2003 und 2007 für...
21/01/2021 22:10:58

SL: die Resultate des Abends vom 21.01.2021

  Die Resultate der #SwissLeague von heute Abend. Les résultats de la soirée #SwissLeague. 🏒 pic.twitter.com/BcrQUHD34Z — National League & Swiss League (@NLSLOfficial) January ...
21/01/2021 21:20:35

EHC Winterthur: Vertragsverlängerung mit Engeler und Sigg

Mit Nico Engeler und Joel Sigg bleiben zwei weitere Spieler dem EHC Winterthur auch nächste Saison erhalten. Joel Sigg bestreitet auch die nächste Saison bei seinem Stammverein EHC Winterthur. Somi...
21/01/2021 18:37:41

EVZ: 12.5 Mio. Schaden auf Aufgrund von Corona-Einschräkungen

Aufgrund der von den Behörden verfügten Massnahmen gegen die Corona-Pandemie rechnet der EVZ für das Geschäftsjahr 2020/21 mit einem Umsatzeinbruch von 15.5 Mio. und einem daraus resultierenden finanz...
21/01/2021 17:40:12

Verbandssportgericht reduziert Strafe gegen Jonathan Mercier

Das Verbandssportgericht (VSG) hat die Strafe von Jonathan Mercier vom Genève-Servette HC wegen eines Verstosses gegen die IIHF Regel 116 (Vergehen an einem Schiedsrichter) während dem Meisterschaftss...
Resultate
Di 19.01.21 - 4 : 2
Di 19.01.21 - 1 : 2 ap
Di 19.01.21 - 5 : 3
Di 19.01.21 - 3 : 2 ap
Di 19.01.21 - 2 : 3 ap
Resultate
Aktuell