Nächste Newsfermer

Ambri - Biel 1:3: Weiterer grosser Schritt des EHC Biel

Mehr lesen

Davos - Lions 5:4 n.V.: Del Curto holt in Davos nur einen Punkt

23/02/2019 22:54:12Planète Hockey / BM   Quelle : SDA-ATSArtikel 472 Mal gesehen

Arno Del Curtos Rückkehr nach Davos verläuft nicht nach dessen Gusto. 4:5 nach Verlängerung verlor er mit den ZSC Lions beim ersten Auftritt mit seinem neuen Klub im Bündnerland.

Zuvor hatte der ZSC einen 1:4-Rückstand aufgeholt. Eine offizielle Ehrung wollte er nicht, dennoch wurde Arno Del Curto von den HCD-Fans herzlich empfangen und mit einer Choreografie für sein 22-jähriges Wirken gewürdigt. Auf dem Eis war aber Schluss mit Geschenken. Am Ende mussten die Lions einmal mehr als Verlierer vom Eis, weil Luca Hischier in der 62. Minute den Bündnern doch noch den Sieg sicherte.

Davos präsentierte sich so motiviert wie noch selten in dieser Saison und lag in einem emotional geführten Spiel nach elf Minuten 2:0 vorne. Im Mitteldrittel zogen die Bündner auf 4:1 davon.

Benjamin Baumgartner mit seinem ersten Saisontreffer und Perttu Lindgren, der bereits das 1:0 erzielt hatte, schossen die Tore zur vermeintlich beruhigenden Dreitore-Führung.

Beinahe wäre der Bündner Effort unbelohnt geblieben. Nachdem Andres Ambühl kurz vor der zweiten Pause mit einem Restausschluss unter die Dusche geschickt worden war, geriet der HCD aus dem Konzept.

Die Lions holten auf und kamen nach gut 54 Minuten beim Stand von 4:4 zu einem Penalty. Doch der Davoser Goalie Andres Lindbäck stoppte Fredrik Pettersson und sorgte damit dafür, dass die Zürcher vier Runden vor dem Ende der Qualifikation wieder nur noch knapp oberhalb des Strichs klassiert sind.

 

Telegramm :

Davos - ZSC Lions  5:4  (2:0, 2:2, 0:2, 1:0) n.V.

5677 Zuschauer (Saisonrekord). - SR Stricker/Tscherrig, Castelli/Ambrosetti.

Tore : 8. Lindgren (Ambühl, Marc Wieser) 1:0. 11. Ambühl (Lindgren, Jung) 2:0. 25. (24:38) Suter (Hollenstein, Noreau) 2:1. 26. (25:37)  Baumgartner (Kessler, Heldner) 3:1. 34. Lindgren (Ambühl, Marc Wieser) 4:1. 38. Noreau (Klein, Cervenka/Ausschluss Jung) 4:2. 42. Cervenka (Hollenstein, Wick) 4:3. 53. Wick (Geering, Hollenstein/Ausschluss Marc Wieser) 4:4. 62. Hischier (Meyer, Nygren) 5:4.

Strafen :  4mal 2 plus 5 Minuten (Ambühl) plus Spieldauer (Ambühl) gegen Davos, 4mal 2 Minuten gegen die ZSC Lions.

PostFinance-Topskorer :  Lindgren; Hollenstein.

Davos : Lindbäck; Kundratek, Payr; Nygren, Barandun; Heldner, Jung; Buchli; Marc Wieser, Lindgren, Ambühl; Frehner, Bader, Meyer; Pestoni, Aeschlimann, Hischier; Portmann, Baumgartner, Kessler; Riatsch.

ZSC Lions : Schlegel; Klein, Phil Baltisberger; Noreau, Geering; Karrer, Marti; Berni; Pettersson, Cervenka, Wick; Ulmann, Suter, Hollenstein; Chris Baltisberger, Schäppi, Herzog; Miranda, Prassl, Bachofner; Hinterkircher.

Bemerkungen :
Davos ohne Corvi, Du Bois, Egli, Paschoud, Sandell, Stoop, Dino Wieser (alle verletzt) und Rödin (überzähliger Ausländer),
ZSC Lions ohne Backman, Blindenbacher, Bodenmann, Flüeler, Nilsson, Sutter (alle verletzt) und Moore (überzähliger Ausländer).
Kundratek im 2. Drittel verletzt ausgeschieden.
Timeout Davos (53.).
Lindbäck hält Penalty von Pettersson (55.).

News vorherige und nächste SCL Tigers - Fribourg 0:1: SCL Tigers unterliegen Freiburg mit 0:1 Ambri - Biel 1:3: Weiterer grosser Schritt des EHC Biel
27/08/2021 12:47:41

EHCB: Gaëtan Haas neuer Teamcaptain

Das neue Captain-Team wurde bestimmt. Neu übernimmt NHL-Rückkehrer Gaëtan Haas die Rolle des Captains, unterstützt wird er durch die beiden Captain-Assistenten Kevin Fey und Toni Rajala. ...
27/08/2021 12:26:56

SCRJ Lakers verpflichten Zack Mitchell

Die SC Rapperswil-Jona Lakers verpflichten den kanadischen Stürmer Zack Mitchell als Ersatz für den verletzten Steve Moses bis Saisonende 2021/22. Der 28-jährige Stürmer absolvierte die letzten beiden...
24/08/2021 12:32:47

Der HCAP erhält die Lizenz für die Saison 2021/2022

Der Hockey Club Ambrì-Piotta freut sich, mitteilen zu können, dass er von der Kommission der National Hockey League die Spiellizenz für die Saison 2021/2022 in erster Instanz erhalten hat. Dieser w...
23/08/2021 22:57:25

Thomas Imhof wird neuer Geschäftsführer der Lakers Nachwuchs AG

Die SC Rapperswil-Jona Lakers freuen sich, mit Thomas Imhof einen ebenso kompetenten wie engagierten Mann für die Nachfolge von Thomas Walser als Geschäftsführer Nachwuchs gefunden zu haben. Thomas Im...
23/08/2021 20:16:58

HCAP Boris Martinoni neuer Kommerzieller Leiter

Der Hockey Club Ambrì-Piotta gibt bekannt, dass Boris Martinoni ab 1. September 2021 neuer Kommerzieller Leiter der HCAP SA wird. Boris Martinoni wurde am 18. Juni 1985 geboren, ist verheiratet und...
Resultate
Di 21.09.21 - 0 : 3
Di 21.09.21 - 6 : 0
Di 21.09.21 - 6 : 0
Di 21.09.21 - 4 : 5 ap
Di 21.09.21 - 2 : 5
Di 21.09.21 - 3 : 2 ap
Resultate
Aktuell