Nächste Newsfermer

Nati: Janis Moser ist verletzt

Mehr lesen

Davos verpflichtet die beiden Flügelspieler Palushaj und Tedenby

15/05/2019 09:33:35Planète Hockey / KN   Quelle : HC DavosArtikel 2 674 Mal gesehen
© Foto HC Davos

Der HC Davos verpflichtet die beiden Flügelspieler Aaron Palushaj und Mattias Tedenby mit je einem 2-Jahres-Vertrag.

Der 29-jährige (7. September 1989) US-Amerikaner Aaron Palushaj ist ein antrittsschneller und wendiger Flügelspieler mit guten Händen, der immer den direkten Weg aufs Tor sucht. Sein ausgeprägter Hockey-Sinn zeigt sich in seinen Skorer-, aber auch Vorbereiterqualitäten. 

Palushaj bringt unter anderem Erfahrungen aus der NHL (68 Spiele), der KHL (77) und der AHL (385) mit. Die letzten zwei Saisons buchte er für Brynäs und Örebro in der schwedischen SHL in 88 Spielen 78 Punkte (32 Tore/ 46 Assits). Aaron Palushaj kennt Davos bereits bestens. 2016 nahm er mit Dinamo Minsk am Spengler Cup Davos teil.

Ebenfalls 29-jährig ist der Schwede Mattias Tedenby (21. Februar 1990). Der Flügelspieler verbrachte den Grossteil seiner Karriere bei HV71. Ausserdem spielte er während vier Jahre in Nordamerika. Der Schwede wurde 2008 im NHL Entry Draft in der 1. Runde gedraftet und bestritt 120 NHL-Spiele für die New Jersey Devils sowie 126 AHL-Spiele für die Albany Devils. 2014 kehrte er nach Schweden zurück, wo er seither wieder für HV71 im Einsatz stand (291 Spiele, 72 Tore, 83 Assists).

Bei Tedenby kommen zu seinen hervorragenden technischen Fähigkeiten eine erstklassige Beschleunigung und Höchstgeschwindigkeit dazu. Gepaart mit seinem ausgeprägten Hockeysinn kann der Spielmacher sowohl als Skorer und auch als Vorbereiter Akzente setzen.

 

Aaron Palushaj und Mattias Tedenby haben beide beim HC Davos für zwei Saisons bis zum 30. April 2021 unterschrieben.

Lesen Sie den Artikel auf französisch

News vorherige und nächste SC Langenthal verpflichtet den US-Amerikaner Joey Benik Nati: Janis Moser ist verletzt

Kommentare

16/07/2019 22:45:48

SCB: Big Shots mit Marc Lüthi

Seit 1998 lenkt er den SC Bern: Meister-CEO Marc Lüthi. In der MySports-Sommerserie Big Shots spricht der erfolgreiche Hockey-Manager auch über sein früheres TV-Idol Mäni Weber.   ...
16/07/2019 20:23:56

SWHLA: Kölliker wird Trainer des Frauen-Teams von Thun

Das Frauen-Eishockey-NLA-Team Bomo Thun wird neu von Köbi Kölliker (65) gecoacht. Das Engagement des früheren Schweizer Rekord-Nationalspielers und U20-Nationaltrainers sowie deutschen Na...
16/07/2019 20:11:23

Erstes Testspiel von Meister SCB in Visp

Das erste Testspiel des Schweizermeisters SCB findet am Donnerstag, 8. August 2019 um 19.45 Uhr in der Litternahalle statt. Es handelt sich um eines der letzten Testspiele in der altehrwürdigen Lit...
16/07/2019 14:04:41

Vidéo: Torhüter Sandro Aeschlimann in Davos

Sandro Aeschlimann hat als Eishockey-Torhüter einen eigenen Weg gewählt. Nun ist er beim HC Davos gelandet und will sich dort als Nummer 1 in der National League etablieren.   ...
15/07/2019 14:22:06

Drei Spiele der ersten Cup-Runde live

Die Spiele der ersten Runde des Swiss Ice Hockey Cups vom 10. und 11. September 2019 sind angesetzt. Drei Partien werden live ausgestrahlt.   Am Dienstag, 10. und Mittwoch, 11. September 2019 wird ...
Resultate
Mo 04.03.19 - 4 : 3
Mo 04.03.19 - 4 : 1
Mo 04.03.19 - 3 : 2
Mo 04.03.19 - 4 : 2
Mo 04.03.19 - 3 : 4
Mo 04.03.19 - 2 : 3 ap
Resultate
Aktuell