Nächste Newsfermer

Ausserordentliche Generalversammlung: Übergangsbestimmungen für die Saison 2021/22 festgelegt

Mehr lesen

Der EVZ nimmt den schwedischen Center Anton Lander für 1 Jahr unter Vertrag

17/05/2021 23:14:53Planète Hockey / BM   Quelle : EV ZugArtikel 3 861 Mal gesehen

Der EVZ nimmt den schwedischen Center Anton Lander für 1 Jahr plus Option unter Vertrag.

Der 30-jährige stösst von Lokomotiv Yaroslavl (KHL), für welche er in den vergangenen zwei Saisons auflief, zu den Zugern. Davor spielte der schwedische Internationale zwei Jahre bei Ak Bars Kazan (KHL), mit welchen er 2018 den Gagarin Cup gewann. Insgesamt stand Anton Lander während 235 Partien (60 Tore, 86 Assists) in der KHL auf dem Eis.

Seine Ausbildung genoss der 182 cm grosse und 87 kg schwere Linksschütze beim schwedischen Club Timrå IK, von wo aus er 2011 den Schritt nach Nordamerika wagte, nachdem sich die Edmonton Oilers im NHL-Draft zwei Jahre zuvor in der 2. Runde an 40. Stelle die Rechte am Zwei-Weg-Center sicherten. Während sechs Jahren absolvierte Lander 215 NHL-Spiele (10 Tore, 25 Assists) für die Oilers und 203 AHL-Spiele (70 Tore, 107 Assists) für die Oklahoma City Barons sowie die Bakersfield Condors.

« Anton Lander liest das Spiel hervorragend und arbeitet sowohl nach vorne als auch nach hinten stark », begründet General Manager Reto Kläy die Verpflichtung des Importspielers. « Er wird unsere Mannschaft für die kommende Saison perfekt verstärken. »

Der Schwede hat beim EVZ einen Vertrag für 2021/22 mit Option auf eine weitere Saison unterzeichnet.
 

Lesen Sie den Artikel auf französisch

News vorherige und nächste HC Davos verpflichtet Mathias Bromé Ausserordentliche Generalversammlung: Übergangsbestimmungen für die Saison 2021/22 festgelegt
27/08/2021 12:47:41

EHCB: Gaëtan Haas neuer Teamcaptain

Das neue Captain-Team wurde bestimmt. Neu übernimmt NHL-Rückkehrer Gaëtan Haas die Rolle des Captains, unterstützt wird er durch die beiden Captain-Assistenten Kevin Fey und Toni Rajala. ...
27/08/2021 12:26:56

SCRJ Lakers verpflichten Zack Mitchell

Die SC Rapperswil-Jona Lakers verpflichten den kanadischen Stürmer Zack Mitchell als Ersatz für den verletzten Steve Moses bis Saisonende 2021/22. Der 28-jährige Stürmer absolvierte die letzten beiden...
24/08/2021 12:32:47

Der HCAP erhält die Lizenz für die Saison 2021/2022

Der Hockey Club Ambrì-Piotta freut sich, mitteilen zu können, dass er von der Kommission der National Hockey League die Spiellizenz für die Saison 2021/2022 in erster Instanz erhalten hat. Dieser w...
23/08/2021 22:57:25

Thomas Imhof wird neuer Geschäftsführer der Lakers Nachwuchs AG

Die SC Rapperswil-Jona Lakers freuen sich, mit Thomas Imhof einen ebenso kompetenten wie engagierten Mann für die Nachfolge von Thomas Walser als Geschäftsführer Nachwuchs gefunden zu haben. Thomas Im...
23/08/2021 20:16:58

HCAP Boris Martinoni neuer Kommerzieller Leiter

Der Hockey Club Ambrì-Piotta gibt bekannt, dass Boris Martinoni ab 1. September 2021 neuer Kommerzieller Leiter der HCAP SA wird. Boris Martinoni wurde am 18. Juni 1985 geboren, ist verheiratet und...
Resultate
Di 21.09.21 - 0 : 3
Di 21.09.21 - 6 : 0
Di 21.09.21 - 6 : 0
Di 21.09.21 - 4 : 5 ap
Di 21.09.21 - 2 : 5
Di 21.09.21 - 3 : 2 ap
Resultate
Aktuell