Nächste Newsfermer

Nils Berger zum EHC Basel mit Try-Out Vertrag.

Mehr lesen

Der HC Davos verlängert mit Enzo Corvi vorzeitig um vier Jahre

05/08/2021 20:19:01Planète Hockey / BM   Quelle : HC DavosArtikel 1 077 Mal gesehen
© Foto Archiv PH

Der 28-jährige Mittelstürmer Enzo Corvi hat seinen Ende Saison 2021/22 auslaufenden Vertrag mit dem HC Davos vorzeitig um vier Jahre bis Frühling 2026 verlängert. « Dieses Treuebekenntnis ist ein Versprechen zum HCD, zu Davos und zu Graubünden », sagt Sportchef Jan Alston.

Mit der langfristigen Vertragsverlängerung setzen Enzo Corvi und der Hockey Club Davos ein deutliches Zeichen. Das Vertrauen dafür habe sich Corvi verdient, führt HCD-GM Jan Alston aus. Die Entwicklung des Centers sei unübersehbar. « Enzo trainiert besser, er kämpft besser und er ist mental ein besserer Profi als früher », so Alston.

Corvis sukzessive Steigerung auf dem Eis dokumentieren seine Skorerpunkte. Bereits vier Mal übertraf er seit der Saison 2016/17 die 30-Punkte-Grenze. In der letzten Spielzeit schraubte er seine Bestmarke von zuvor 39 auf 53 Punkte (15 Tore /38 Assists), womit er Ende Saison erstmals HCD-Topskorer war.

Auch in der Schweizer Nationalmannschaft ist der 28-Jährige spätestens seit seiner überragenden Weltmeisterschaft 2018 in Kopenhagen, die mit dem Gewinn der WMSilbermedaille gekrönt wurde, zu einer festen Grösse geworden.

In Zukunft soll der gebürtige Churer als einer der Teamleader den HCD anführen. « Jetzt erwarten wir von ihm noch mehr Leadership und Leidenschaft. Mit seiner Einstellung soll er das Team nicht nur auf dem Eis, sondern auch in der Kabine und im Kraftraum mitziehen », begründet HCD-GM Jan Alston die vorzeitige und lange Vertragsverlängerung.

Lesen Sie den Artikel auf französisch

News vorherige und nächste MSL: Lizenzkommission vergibt Lizenzen für die Saison 2021/22 Nils Berger zum EHC Basel mit Try-Out Vertrag.
27/08/2021 12:47:41

EHCB: Gaëtan Haas neuer Teamcaptain

Das neue Captain-Team wurde bestimmt. Neu übernimmt NHL-Rückkehrer Gaëtan Haas die Rolle des Captains, unterstützt wird er durch die beiden Captain-Assistenten Kevin Fey und Toni Rajala. ...
27/08/2021 12:26:56

SCRJ Lakers verpflichten Zack Mitchell

Die SC Rapperswil-Jona Lakers verpflichten den kanadischen Stürmer Zack Mitchell als Ersatz für den verletzten Steve Moses bis Saisonende 2021/22. Der 28-jährige Stürmer absolvierte die letzten beiden...
24/08/2021 12:32:47

Der HCAP erhält die Lizenz für die Saison 2021/2022

Der Hockey Club Ambrì-Piotta freut sich, mitteilen zu können, dass er von der Kommission der National Hockey League die Spiellizenz für die Saison 2021/2022 in erster Instanz erhalten hat. Dieser w...
23/08/2021 22:57:25

Thomas Imhof wird neuer Geschäftsführer der Lakers Nachwuchs AG

Die SC Rapperswil-Jona Lakers freuen sich, mit Thomas Imhof einen ebenso kompetenten wie engagierten Mann für die Nachfolge von Thomas Walser als Geschäftsführer Nachwuchs gefunden zu haben. Thomas Im...
23/08/2021 20:16:58

HCAP Boris Martinoni neuer Kommerzieller Leiter

Der Hockey Club Ambrì-Piotta gibt bekannt, dass Boris Martinoni ab 1. September 2021 neuer Kommerzieller Leiter der HCAP SA wird. Boris Martinoni wurde am 18. Juni 1985 geboren, ist verheiratet und...
Resultate
Sa 18.09.21 - 4 : 0
Sa 18.09.21 - 3 : 0
Sa 18.09.21 - 3 : 5
Sa 18.09.21 - 5 : 1
Sa 18.09.21 - 2 : 6
Sa 18.09.21 - 2 : 1 ap
Resultate
Aktuell