Nächste Newsfermer

Wohlwend: 'Davos ist ein Ort, der mich seit Kindestagen magisch anzieht'

Mehr lesen

Der HC Luzern rüstet auf für die 1. Liga

18/04/2019 18:42:21Planète Hockey / KN   Quelle : HC LuzernArtikel 314 Mal gesehen
© Foto Mauricette Schnider

Nach dem Aufstieg in die 1. Liga freut sich der HC Luzern, weitere Kadernews zu kommunizieren. Nachdem ein Grossteil des Kaders der bisherigen Mannschaft mit neuen 1. Liga Verträgen ausgestattet werden konnten, dürfen wir folgende Zugänge vermelden:

Als neuer Assistenztrainer neben dem Head Coach Robert Küttel, konnte unser ehemaliger Torhüter Marcel Ducoli gewonnen werden.

Als Skills-Coach für die 1. Mannschaft und den Nachwuchs konnte mit Emanuel Peter ein gestandener Ex-Profi verpflichtet werden. Peter spielte die letzten Jahre in Langnau, beim EVZ und dem EHC Biel. Der verheiratete Peter lebt mit seiner Familie in der Region Luzern und studiert Geschichte an der Uni Luzern. Nach seiner Profikarriere möchte Emanuel Peter nun auch als Miliztrainer etwas an unsere jungen Nachwuchshoffnungen zurückgeben.

Vom 1. Liga Finalisten EHC Wetzikon kommt der junge Torhüter Yannik Peter 22, aus der MySports League Oliver Dünner 23, Verteidiger und Michael End 24, Verteidiger. Vom Ligakonkurrenten Argovia Stars kommt Daniele Thöny 22, Verteidiger und von den Red Lions aus Reinach kommt der Stürmer Fadri Holinger 26.

Yannik Peter ist im Nachwuchs vom ZSC/GCK gross geworden. In den letzten zwei Jahren konnte er sich als Stammtorhüter beim EHC Wetzikon durchsetzen.

Nico Dünner und Michael End haben die ersten Schritte in Luzern gemacht. Die letzten Jahre haben Sie den Nachwuchs beim EVZ durchlaufen, bevor sie sich in Seewen in der MySports League bestätigen durften.

Daniele Thöny hat ebenfalls das Eishockey ABC in Luzern gelernt, um sich später beim EVZ weiterzuentwickeln. Die letzten Jahre hat er bei Argovia Stars in der 1. Liga gespielt. Mit Dünner, End und Thöny konnten somit 3 «Ur-Luzerner» zurückgeholt werden. Etwas, das klar im Sinn der aktuellen Ausbildungsstrategie des Vereins ist.

Fadri Holinger konnte als Topscorer bei den Red Lions Reinach, trotz schwieriger Saison, viele Punkte sammeln. Holinger entstammt dem Nachwuchs von Davos und spielte vor Reinach zwei Jahre beim EHC Arosa.

News vorherige und nächste ZSC Lions: Bekanntgabe der Testspiele Wohlwend: 'Davos ist ein Ort, der mich seit Kindestagen magisch anzieht'

Kommentare

22/07/2019 14:47:25

Prospect Camp als Auftakt in das Jahr der Heim-WM

Von Sonntag, 28. bis Mittwoch, 31. Juli findet in Bern der erste Zusammenzug der Herren A-Nationalmannschaft der neuen Saison statt: Für das Prospect Camp in Bern hat Headcoach Patrick Fischer ein U25...
18/07/2019 15:23:52

Emil Kristensen zur EVZ Academy

Der 26-jährige Verteidiger aus Dänemark Emil Kristensen wechselt auf die kommende Saison von KooKoo (Finnland) nach Zug.   Emil Kristensen wird während der Saison 2019/20 die Defensive des Zuger Far...
16/07/2019 22:45:48

SCB: Big Shots mit Marc Lüthi

Seit 1998 lenkt er den SC Bern: Meister-CEO Marc Lüthi. In der MySports-Sommerserie Big Shots spricht der erfolgreiche Hockey-Manager auch über sein früheres TV-Idol Mäni Weber.   ...
16/07/2019 20:23:56

SWHLA: Kölliker wird Trainer des Frauen-Teams von Thun

Das Frauen-Eishockey-NLA-Team Bomo Thun wird neu von Köbi Kölliker (65) gecoacht. Das Engagement des früheren Schweizer Rekord-Nationalspielers und U20-Nationaltrainers sowie deutschen Na...
16/07/2019 20:11:23

Erstes Testspiel von Meister SCB in Visp

Das erste Testspiel des Schweizermeisters SCB findet am Donnerstag, 8. August 2019 um 19.45 Uhr in der Litternahalle statt. Es handelt sich um eines der letzten Testspiele in der altehrwürdigen Lit...
Resultate
Mo 04.03.19 - 4 : 3
Mo 04.03.19 - 4 : 1
Mo 04.03.19 - 3 : 2
Mo 04.03.19 - 4 : 2
Mo 04.03.19 - 3 : 4
Mo 04.03.19 - 2 : 3 ap
Resultate
Aktuell