Nächste Newsfermer

Das sind die Nominierten der Swiss Ice Hockey Awards 2019

Mehr lesen

Der HC Thurgau verpflichtet Tim Bertsche neu hauptberuflich als Goalie-Trainer !

30/07/2019 11:11:34Planète Hockey / BM   Quelle : HC ThurgauArtikel 3 429 Mal gesehen
© Foto Mauricette Schnider

Tim Bertsche, welcher auf die Saison 2017/18 aus der Organisation des EV Zug zum HC Thurgau wechselte, engagiert sich neu hauptberuflich als Goalie-Trainer. Der bald 21-jährige ist zukünftig bei verschiedenen Vereinen auf diversen Stufen für die Aus- und Weiterbildung der Torhüter verantwortlich. Ein spezieller Fokus gilt dabei den beiden HCT-Torhütern Janick Schwendener und Nicola Aeberhard, welche er ebenfalls trainieren und fördern wird.

Der in Schaffhausen aufgewachsene Tim Bertsche hat bereits im Alter von sechs Jahren das Torhüter-Einmaleins erlernt und sich stetig weiterentwickelt. Sein Wissen und seine grosse Begeisterung gibt er seit einigen Jahren bereits in speziellen Trainingscamps an die jeweiligen Torhüter weiter. Vergangene Saison trainierte Tim Bertsche die Schüler der Sportschule Frauenfeld sowie die U14 Auswahl des EST (Eishockey Schaffhausen und Thurgau).

Beim HC Thurgau übernahm er letzte Saison auch schon einige Aufgaben. Während den Playoffs beispielweise fokussierte er sich im speziellen auf die gegnerischen Torhüter. Bertsche analysierte dafür unzählige Spiele der gegnerischen Teams und erkannte so bereits frühzeitig die Stärken und Schwächen der jeweiligen Torhüter.

Ab der kommenden Saison engagiert sich Tim Bertsche neu hauptberuflich als Goalie-Trainer. Nebst den beiden HCT-Torhütern Janick Schwendener und Nicola Aeberhard trainiert er auch die Torhüter der HCT Young Lions, den Nachwuchs des EHC Frauenfeld und des SC Weinfelden sowie die Schüler der Sportschule Frauenfeld.

 

Lesen Sie den Artikel auf französisch

News vorherige und nächste Neu in Zug: Jérôme Bachofner will sich beim EVZ beweisen Das sind die Nominierten der Swiss Ice Hockey Awards 2019
27/08/2021 12:47:41

EHCB: Gaëtan Haas neuer Teamcaptain

Das neue Captain-Team wurde bestimmt. Neu übernimmt NHL-Rückkehrer Gaëtan Haas die Rolle des Captains, unterstützt wird er durch die beiden Captain-Assistenten Kevin Fey und Toni Rajala. ...
27/08/2021 12:26:56

SCRJ Lakers verpflichten Zack Mitchell

Die SC Rapperswil-Jona Lakers verpflichten den kanadischen Stürmer Zack Mitchell als Ersatz für den verletzten Steve Moses bis Saisonende 2021/22. Der 28-jährige Stürmer absolvierte die letzten beiden...
24/08/2021 12:32:47

Der HCAP erhält die Lizenz für die Saison 2021/2022

Der Hockey Club Ambrì-Piotta freut sich, mitteilen zu können, dass er von der Kommission der National Hockey League die Spiellizenz für die Saison 2021/2022 in erster Instanz erhalten hat. Dieser w...
23/08/2021 22:57:25

Thomas Imhof wird neuer Geschäftsführer der Lakers Nachwuchs AG

Die SC Rapperswil-Jona Lakers freuen sich, mit Thomas Imhof einen ebenso kompetenten wie engagierten Mann für die Nachfolge von Thomas Walser als Geschäftsführer Nachwuchs gefunden zu haben. Thomas Im...
23/08/2021 20:16:58

HCAP Boris Martinoni neuer Kommerzieller Leiter

Der Hockey Club Ambrì-Piotta gibt bekannt, dass Boris Martinoni ab 1. September 2021 neuer Kommerzieller Leiter der HCAP SA wird. Boris Martinoni wurde am 18. Juni 1985 geboren, ist verheiratet und...
Resultate
Di 18.01.22 - 3 : 7
Di 18.01.22 - 3 : 2 tab
Di 18.01.22 - 3 : 2
Di 18.01.22 - 1 : 3
Di 18.01.22 - 4 : 3 ap
Di 18.01.22 - 3 : 1
Resultate
Aktuell