Nächste Newsfermer

1.L: Wetzikon verpflichtet Pascal Blaser

Mehr lesen

Die Frauen-WM ist abgesagt

21/04/2021 19:24:16Planète Hockey / BM   Quelle : SIHFArtikel 2 259 Mal gesehen

Die A-Weltmeisterschaft der Frauen, die ab dem 6. Mai in Halifax und Truro (Kanada) hätte stattfinden sollen, wurde heute abgesagt. Grund ist die verschlechterte Situation rund um Covid-19 in der Provinz Nova Scotia, die eine Durchführung des Turniers und die Einreise der teilnehmenden Nationen verunmöglicht.

Auch im vergangenen Jahr hatte die Frauen-WM aufgrund der Pandemie abgesagt werden müssen – schon 2020 hätte das Turnier in Halifax und Truro stattfinden sollen. Die Schweizer Frauen-Nati mit Headcoach Colin Muller hatte sich seit Anfang April intensiv auf die WM vorbereitet und wäre morgen Donnerstag abgereist.

 « Diese kurzfristige Absage ist ein sehr, sehr harter Schlag für alle Spielerinnen, den ganzen Staff und uns als Verband », sagt Lars Weibel, Director National Teams. « Jede unserer Spielerinnen investiert und entbehrt persönlich enorm viel für den Eishockeysport und die Einsätze in der Frauen-Nationalmannschaft. Ich bedaure sehr, dass ihnen nun erneut die Chance genommen wird, sich an der WM zu beweisen und zu präsentieren, und sie für ihr riesiges Engagement nicht belohnt werden. »

Gemäss Information des IIHF soll nun versucht werden, Ersatzdaten für die WM im kommenden Sommer zu finden.

 

Lesen Sie den Artikel auf französisch

News vorherige und nächste MSL: Basel verpflichtet Pascal Blaser 1.L: Wetzikon verpflichtet Pascal Blaser
27/08/2021 12:47:41

EHCB: Gaëtan Haas neuer Teamcaptain

Das neue Captain-Team wurde bestimmt. Neu übernimmt NHL-Rückkehrer Gaëtan Haas die Rolle des Captains, unterstützt wird er durch die beiden Captain-Assistenten Kevin Fey und Toni Rajala. ...
27/08/2021 12:26:56

SCRJ Lakers verpflichten Zack Mitchell

Die SC Rapperswil-Jona Lakers verpflichten den kanadischen Stürmer Zack Mitchell als Ersatz für den verletzten Steve Moses bis Saisonende 2021/22. Der 28-jährige Stürmer absolvierte die letzten beiden...
24/08/2021 12:32:47

Der HCAP erhält die Lizenz für die Saison 2021/2022

Der Hockey Club Ambrì-Piotta freut sich, mitteilen zu können, dass er von der Kommission der National Hockey League die Spiellizenz für die Saison 2021/2022 in erster Instanz erhalten hat. Dieser w...
23/08/2021 22:57:25

Thomas Imhof wird neuer Geschäftsführer der Lakers Nachwuchs AG

Die SC Rapperswil-Jona Lakers freuen sich, mit Thomas Imhof einen ebenso kompetenten wie engagierten Mann für die Nachfolge von Thomas Walser als Geschäftsführer Nachwuchs gefunden zu haben. Thomas Im...
23/08/2021 20:16:58

HCAP Boris Martinoni neuer Kommerzieller Leiter

Der Hockey Club Ambrì-Piotta gibt bekannt, dass Boris Martinoni ab 1. September 2021 neuer Kommerzieller Leiter der HCAP SA wird. Boris Martinoni wurde am 18. Juni 1985 geboren, ist verheiratet und...
Resultate
So 01.05.22 - 3 : 1
Resultate
Aktuell