Nächste Newsfermer

HCFG: Matthias Rossi wird die nächsten Wochen fehlen

Mehr lesen

Drei weitere Spiele von Genf verschoben

26/01/2021 17:28:21Planète Hockey / BM   Quelle : SIHFArtikel 998 Mal gesehen

Die Kantonsärztin hat für die ganze Mannschaft des Genève-Servette HC bis und mit Montag, 1. Februar, Quarantäne angeordnet.

Dies, nachdem ein Mannschaftsmitglied positiv auf Covid-19 getestet worden war. Damit müssen nebst den bereits kommunizierten Spielen auch die nächsten zwei Begegnungen der National League gegen den Lausanne HC (Sonntag, 31. Januar) und die SCL Tigers (Dienstag, 2. Februar) sowie der Cup-Halbfinal gegen den SC Bern (Samstag, 30. Januar) verschoben werden.

Die Partie gegen die SCL Tigers findet neu am Mittwoch, 3. Februar statt.

Lesen Sie den Artikel auf französisch

News vorherige und nächste SL: Video von EHC Visp vs GCK Lions HCFG: Matthias Rossi wird die nächsten Wochen fehlen
25/02/2021 11:13:18

Kortin ein weiteres Jahr beim EHC Chur

Mit der Vertragsverlängerung von Marvin Kortin konnte der EHC Chur eine weitere wichtige Personalie für die kommende Saison regeln. Das 21-jährige Torhütertalent kam letzte Saison vom Nachwuchs des HC...
25/02/2021 01:19:37

Video-Zusammenfassung des Abends vom 24.02.2021 der U20 Elite

Genève Futur Hockey vs HC Davos ;   SCB Future vs HC Ambri-Piotta ;   EHC Biel-Spirit vs SCL Young Tigers ;  HC Lugano vs EV Zug       ...
25/02/2021 01:09:12

SL: Video von EHC Kloten vs EHC Visp

  Fabian Haberstich: «Wir spielen aggressiver» Dario Meyer: «Wir haben ein klares Ziel» ...
Resultate
Di 23.02.21 - 3 : 1
Di 23.02.21 - 1 : 4
Di 23.02.21 - 3 : 4 ap
Resultate
Aktuell