Nächste Newsfermer

EHC Biel verpflichtet Petteri Lindbohm

Mehr lesen

EHC Arosa: Kim Lindemann fällt für mehrere Monate aus

29/07/2020 19:43:20Planète Hockey / BM   Quelle : EHC ArosaArtikel 1 434 Mal gesehen
© Foto Archiv Mauricette Schnider

Kim Lindemann hat sich gestern Dienstag im Training erheblich verletzt und fällt voraussichtlich für mehrere Monate aus.

Die 1. Mannschaft des EHC Arosa hat vor einigen Tagen mit der eigentlichen Saisonvorbereitung begonnen. Viermal wöchentlich treffen sich Spieler und Trainer zu Trainingseinheiten auf und neben dem Eis. Zuerst gibt es rund 45 Minuten Ausdauer- und Krafttraining bevor es dann für gut 90 Minuten auf den Gletscher geht. Nach der Aufwärmphase hat sich Kim Lindemann leider derart schwer verletzt, dass er für mehrere Monate ausfallen wird.

Wir bedauern diesen Ausfall ausserordentlich, da Kim Lindemann als Routinier in der Verteidigung eine sehr wichtige Position einnahm. Wir wünschen ihm alles Gute, gute Besserung und eine schnelle und unkomplizierte Genesung.

Lesen Sie den Artikel auf französisch

News vorherige und nächste Roman Cervenka zurück in Rappi EHC Biel verpflichtet Petteri Lindbohm
20/10/2020 10:35:15

Ivars Punnenovs: Comeback & Vertragsverlängerung mit den SCL Tigers

Ivars Punnenovs verlängert seinen Vertrag mit den SCL Tigers vorzeitig um eine weitere Saison bis April 2022. Geplant ist auch, dass der lettische Goalie mit Schweizer Pass nach auskurierter Adduktore...
20/10/2020 10:20:08

B-Lizenz: Sandis SMONS kommt von Genf-Servette

Im Rahmen der Partnerschaft mit Genf-Servette triff mit einer B-Lizenz Sandis Smons zum HC Siders. Sandis hatte bereits in der vergangenen Saison bei den Sonnenstädtern gespielt. Mathieu Vouillamoz...
20/10/2020 10:06:29

Gregory Hofmann für Vortäuschen eines Fouls gebüsst

Grégory Hofmann wird wegen Vortäuschen eines Fouls im Meisterschaftsspiel der National League vom 16. Oktober 2020 zwischen dem EV Zug und dem Lausanne HC mit CHF 2’000.— gebüsst (i...
19/10/2020 23:59:02

EHC Chur: Trainingsbetrieb bis Mittwoch eingestellt

Im Team des Churer Stadtclubs klagen seit dem Wochenende einige Spieler über typische Corona Symptome. Als sofortige Vorsichtsmassnahme hat darum die Sportliche Leitung in Rücksprache mit dem Teamarzt...
19/10/2020 20:26:14

SCB-CEO Marc Lüthi Fragen zur aktuellen sportlichen Situation des Clubs.

Eigentlich habe ich gedacht, dass alles nun gut aufgegleist ist und wir uns langsam aber sicher auf den Sport konzentrieren können. Der Regierungsrat des Kantons Bern war aber anderer Meinung und hat ...
Resultate
Sa 17.10.20 - 1 : 2 tab
Sa 17.10.20 - 1 : 5
Sa 17.10.20 - 9 : 2
Resultate
Aktuell