Nächste Newsfermer

Davos verpflichtet Anton Rödin

Mehr lesen

EHC Olten: Chris Bagnoud fällt rund 6 Wochen aus

21/11/2017 16:57:46Planète Hockey / KN   Quelle : EHC OltenArtikel 2 827 Mal gesehen
© Foto Peter Eggimann

Die Oltner Defensive muss einen weiteren Ausfall verkraften: Bagnoud erlitt im Spiel gegen Visp eine Oberkörperverletzung.

Der Verteidiger mit der Nummer 57 wird dem EHC Olten rund sechs Wochen nicht zur Verfügung stehen: Christopher Bagnoud wurde im letzten Meisterschaftsspiel unglücklich von einem Puck getroffen und hat sich am Oberkörper schwerwiegender verletzt als zunächst angenommen. Verteidiger Tim Bucher, der derzeit mit einer Unterkörperverletzung ausfällt, hofft auf eine Rückkehr in den Spielbetrieb im Verlauf der nächsten Woche. Simon Lüthi hat derweil gut auf die ersten Matchbelastungen der Saison reagiert.

Vesce in intensiver Behandlung - Rytz in Biel
Der US-Amerikaner Ryan Vesce, der Mitte Oktober bei einem Check gegen den Kopf eine Hirnerschütterung erlitten hat, befindet sich in intensiver Behandlung am Swiss Concussion Center in Zürich. Seine hartnäckigen Kopfprobleme stammen von einer Verarbeitungsstörung im Gleichgewichtsorgan. Er fällt mindestens vier weitere Wochen aus.

Gesund sind glücklicherweise die Torhüter im Kader. So erteilte der EHCO die Freigabe für Simon Rytz, der heute, im Rahmen der Vereinbarung mit Biel, zu einem zweiten Einsatz mit den Seeländern kommt. Biel spielt heute den Cup-Viertelfinal gegen den SC Bern.

Lesen Sie den Artikel auf französisch

News vorherige und nächste Ordentliches Verfahren gegen Sandro Wiedmer und Yves Müller Davos verpflichtet Anton Rödin
27/08/2021 12:47:41

EHCB: Gaëtan Haas neuer Teamcaptain

Das neue Captain-Team wurde bestimmt. Neu übernimmt NHL-Rückkehrer Gaëtan Haas die Rolle des Captains, unterstützt wird er durch die beiden Captain-Assistenten Kevin Fey und Toni Rajala. ...
27/08/2021 12:26:56

SCRJ Lakers verpflichten Zack Mitchell

Die SC Rapperswil-Jona Lakers verpflichten den kanadischen Stürmer Zack Mitchell als Ersatz für den verletzten Steve Moses bis Saisonende 2021/22. Der 28-jährige Stürmer absolvierte die letzten beiden...
24/08/2021 12:32:47

Der HCAP erhält die Lizenz für die Saison 2021/2022

Der Hockey Club Ambrì-Piotta freut sich, mitteilen zu können, dass er von der Kommission der National Hockey League die Spiellizenz für die Saison 2021/2022 in erster Instanz erhalten hat. Dieser w...
23/08/2021 22:57:25

Thomas Imhof wird neuer Geschäftsführer der Lakers Nachwuchs AG

Die SC Rapperswil-Jona Lakers freuen sich, mit Thomas Imhof einen ebenso kompetenten wie engagierten Mann für die Nachfolge von Thomas Walser als Geschäftsführer Nachwuchs gefunden zu haben. Thomas Im...
23/08/2021 20:16:58

HCAP Boris Martinoni neuer Kommerzieller Leiter

Der Hockey Club Ambrì-Piotta gibt bekannt, dass Boris Martinoni ab 1. September 2021 neuer Kommerzieller Leiter der HCAP SA wird. Boris Martinoni wurde am 18. Juni 1985 geboren, ist verheiratet und...
Resultate
So 01.05.22 - 3 : 1
Resultate
Aktuell