Nächste Newsfermer

Eine Spielsperre und Busse gegen Roland Gerber

Mehr lesen

EHC Visp mit 10 Absenzen gegen den HCC

12/01/2017 16:05:24Planète Hockey / KN   Quelle : EHC VispArtikel 4 319 Mal gesehen
© Foto PH

Die Verletzungs- bzw. Krankheitswelle hält auch im neuen Jahr beim EHC Visp an. Zu den bereits bekannten Fällen Matthias Schoder, Lukas Meili, Luca Camperchioli, Jon Rheault, Kris Schmidli und Joel Wyssen, fällt für das Spiel gegen den HC La Chaux-de-Fonds auch noch Roman Botta verletzungshalber aus. Weiter fehlt Yanis Djerrah krankheitshalber. Für die beiden nächsten Spiele muss ebenfalls Alex Kovalev passen (private Gründe). Im heutigen Training fiel auch noch Tim Bucher verletzungshalber aus.

Ausländersuche
Nachdem sich Jon Rheault kurz vor Jahresende eine Verletzung an der Halswirbelsäule zugezogen hat, ist seit einigen Tagen der medizinische Befund bekannt. Dieser gibt dem US-Amerikaner kaum mehr Chancen auf Einsätze in der laufenden Saison. Die EHC Visp Sport AG ist intensiv auf der Suche nach einem adäquaten Ersatz, idealerweise auf der Center-Position. Diese Suche erweist sich jedoch als extrem schwierig, da der Spielermarkt so trocken wie selten ist. 

Personelle Hilfe vom Partnerteam SCB
Die EHC Visp Sport AG kann in dieser nicht einfachen Zeit, mit verschiedenen Absenzen, auf Unterstützung seines Partnerteams, dem SC Bern, zählen. So steht weiterhin Torhüter Joel Aebi den Oberwallisern zur Verfügung. Nebst den Verteidigern Yanik Burren, welcher nach rund einem Monat zurück von der U20 WM ist und Tim Dubois, dürfte John Fust ebenfalls auf den einten oder anderen Stürmer der Stadtberner zurückgreifen können.

Die EHC Visp Sport AG sieht sich erstmals seit dem Wiederaufstieg in die NLB im Jahre 2000 mit einer dermassen hohen Verletzungssituation konfrontiert. Auch hält die EHC Visp Sport AG unmissverständlich fest, dass trotz des „Ausnahmezustandes“ im personellen Bereich, das Team, welches auf einem breiten Kader abgestützt ist, in der Verantwortung steht. Die Verantwortlichen des EHC Visp danken seinem treuen Publikum für seine Unterstützung, auch in dieser sportlich sehr herausfordernden Zeit. 

Lesen Sie den Artikel auf französisch

News vorherige und nächste Dario Meyer bleibt beim SC Bern Eine Spielsperre und Busse gegen Roland Gerber
24/02/2021 22:28:12

SL: die Resultate des Abends vom 24.02.2021

  Die Resultate der #SwissLeague. Der @EHC_Kloten_1934 ist wieder Leader. 👆 Les résultats de la SL. 🏒 pic.twitter.com/2DMVMZOIkZ — National League & Swiss League (@NLSLO...
24/02/2021 20:30:58

Nik Holstein auch 2021/2022 beim EHC Arosa

Nik Holstein wird auch in der 2021/2022 für den EHC Arosa spielen. Der junge Verteidiger hat erneut einen Einjahresvertrag beim EHC Arosa unterzeichnet. Nik Holstein ist als 19-Jähriger ist zu Begi...
24/02/2021 16:07:26

Andrei Bykov bleibt in Freiburg

Freiburgs Stürmer Andrei Bykov (33) hat seinen Vertrag mit Freiburg-Gotteron um zwei weitere Jahre verlängert. Der von der Jugendabteilung des Vereins ausgebildete Bykov absolviert aktuell seine 16...
24/02/2021 15:55:23

B-Lizenzen für die SCRJ Lakers

Die SC Rapperswil-Jona Lakers haben sich im Hinblick auf die Post-Season die B-Lizenz von folgenden 6 Spielern unseres Partnerteams HC Thurgau gesichert:  Stürmer Jonathan Ang (CAN), Dominic Hobi und ...
24/02/2021 15:05:32

Vorwärts zu den Wurzeln: Miro Zryd, Michael Loosli und Steve Hirschi zurück im Emmental

Vergangene Woche wurden im Hinblick auf die nächste Saison mit den Verpflichtungen von Jason O’Leary und Alexander Mellitzer erste Massnahmen im Zusammenhang mit der neu verabschiedeten Strategi...
Resultate
Di 23.02.21 - 3 : 1
Di 23.02.21 - 1 : 4
Di 23.02.21 - 3 : 4 ap
Resultate
Aktuell