Nächste Newsfermer

Glenn Gawdin nicht mehr beim EHC Visp

Mehr lesen

EHC Winterthur verlängert mit Cheftrainer Teppo Kivelä

12/11/2020 14:41:27Planète Hockey / BM   Quelle : EHC WinterthurArtikel 1 163 Mal gesehen
© Foto EHC Winterthur

Der Finne Teppo Kivelä ist seit dieser Saison als Cheftrainer beim EHC Winterthur tätig. Mit seiner Arbeit hat er das junge Team stark geprägt. Die Zusammenarbeit wird nun frühzeitig um eine Saison verlängert.

Die laufende Saison wird durch das Corona-Virus beeinflusst. Spielverschiebungen sind zunehmend an der Tagesordnung. In dieser herausfordernden Zeit setzt der EHC Winterthur mit der Vertragsverlängerung um eine Saison von Cheftrainer Teppo Kivelä ein wegweisendes Zeichen.

Der 53-jährige Finne stiess auf die Saison 2020/21 zu den Winterthurern. Innert kurzer Zeit hat er das junge Team weiterentwickelt. Beide Seiten haben sich geeinigt, auch die Saison 2021/22 gemeinsam zu gestalten. Kivelä passt mit seiner Arbeit und der Förderung von junge Spielern hervorragend zur neuen Ausrichtung des EHC Winterthur.

Teppo Kivelä war zuvor an diversen Stationen in Italien und Österreich als Assistenz- und Cheftrainer tätig. Zuletzt in der Alps Hockey League bei den Fassa Falcons.

Lesen Sie den Artikel auf französisch

News vorherige und nächste Zwei weitere Spiele der EVZ Academy verschoben Glenn Gawdin nicht mehr beim EHC Visp
27/08/2021 12:47:41

EHCB: Gaëtan Haas neuer Teamcaptain

Das neue Captain-Team wurde bestimmt. Neu übernimmt NHL-Rückkehrer Gaëtan Haas die Rolle des Captains, unterstützt wird er durch die beiden Captain-Assistenten Kevin Fey und Toni Rajala. ...
27/08/2021 12:26:56

SCRJ Lakers verpflichten Zack Mitchell

Die SC Rapperswil-Jona Lakers verpflichten den kanadischen Stürmer Zack Mitchell als Ersatz für den verletzten Steve Moses bis Saisonende 2021/22. Der 28-jährige Stürmer absolvierte die letzten beiden...
24/08/2021 12:32:47

Der HCAP erhält die Lizenz für die Saison 2021/2022

Der Hockey Club Ambrì-Piotta freut sich, mitteilen zu können, dass er von der Kommission der National Hockey League die Spiellizenz für die Saison 2021/2022 in erster Instanz erhalten hat. Dieser w...
23/08/2021 22:57:25

Thomas Imhof wird neuer Geschäftsführer der Lakers Nachwuchs AG

Die SC Rapperswil-Jona Lakers freuen sich, mit Thomas Imhof einen ebenso kompetenten wie engagierten Mann für die Nachfolge von Thomas Walser als Geschäftsführer Nachwuchs gefunden zu haben. Thomas Im...
23/08/2021 20:16:58

HCAP Boris Martinoni neuer Kommerzieller Leiter

Der Hockey Club Ambrì-Piotta gibt bekannt, dass Boris Martinoni ab 1. September 2021 neuer Kommerzieller Leiter der HCAP SA wird. Boris Martinoni wurde am 18. Juni 1985 geboren, ist verheiratet und...
Resultate
So 16.01.22 - 3 : 2
So 16.01.22 - 2 : 3
So 16.01.22 - 0 : 1 ap
Resultate
Aktuell