Nächste Newsfermer

EHC Arosa mit Mannschafts-Umbruch für 2020/2021

Mehr lesen

EHCB-Headcoach Antti Törmänen positiv auf Coronavirus geteste

15/03/2020 22:01:11Planète Hockey / BM   Quelle : EHC BielArtikel 2 762 Mal gesehen
© Foto Mauricette Schnider

Headcoach Antti Törmänen wurde heute positiv auf das Coronavirus getestet. Antti befindet sich gemäss ärztlicher Empfehlung zuhause in Quarantäne. Es geht ihm den Umständen entsprechend gut. Wir wünschen ihm eine gute und schnelle Genesung. 
 
Aufgrund der bundesrätlichen Anordnungen vom letzten Freitag und im Sinne des Schutzes unserer Fans und Mitarbeiter bleibt die EHCB-Geschäftsstelle ab Montag, 16. März für mindestens eine Woche bis am Freitag, 20. März 2020 geschlossen.

Dies geschieht aber nicht in direktem Zusammenhang mit der Erkrankung von Antti Törmänen sondern ist eine allgemeine Vorsichtsmassnahme.

Lesen Sie den Artikel auf französisch

News vorherige und nächste HC Prättigau-Herrschaft: die Kader-Planung für die kommende Saison ist bereits EHC Arosa mit Mannschafts-Umbruch für 2020/2021
05/05/2021 23:56:43

MSL: ein Verteidiger verlässt Wiki-Münsingen

Aufgrund einer beruflichen Weiterbildung tritt Kevin Dällenbach im Eishockey etwas kürzer und wechselt in die 2. Mannschaft unseres Garderobennachbarns SC Freimettigen. Wir danken Kevä für den...
05/05/2021 23:56:03

Back Check vom 5. Mai

  ...
05/05/2021 22:33:18

NL: Reaktionen nach dem Abend des 05.05.2021

Tanner Richard: «Haben nicht wegen den Schiedsrichtern verloren» Dario Simion: «Es ist noch nicht fertig!» . ...
05/05/2021 22:22:15

NL: Video von Genf-Servette - Zug, Act II

  ...
05/05/2021 21:25:49

NL: die Resultate des Abends vom 05.05.2021

  Der @official_EVZ gewinnt auch Spiel 2 und kann am Freitag den 🏆 holen. Victoire pour Zug dans le 2ième match de la finale des #NLPlayoffs. pic.twitter.com/G3cbV0gTRE — National ...
Resultate
Mo 03.05.21 - 1 : 0
Resultate
Aktuell