Nächste Newsfermer

Ordentliches Verfahren gegen Tim Bozon vom Genève-Servette HC eröffnet

Mehr lesen

Eine Spielsperre und Busse gegen Michael Roos vom EHC Winterthur

01/12/2019 09:29:48Planete Hockey / BM   Quelle : SIHFArtikel 1 216 Mal gesehen
© Foto Mauricette Schnider

Michael Roos vom EHC Winterthur wird wegen eines hohen Stocks gegen Dion Knelsen vom EHC Olten in der 43. Minute des Meisterschaftsspiels der Swiss League vom 29. November 2019 für das heutige Spiel gesperrt und mit CHF 800.- gebüsst (inkl. Verfahrenskosten).

Lesen Sie den Artikel auf französisch

News vorherige und nächste Video-Zusammenfassung der 26. Runde der Spiele der National League 2019-2020 Ordentliches Verfahren gegen Tim Bozon vom Genève-Servette HC eröffnet
08/05/2021 23:06:55

Zwei Spielsperren und Busse gegen Santeri Alatalo vom EV Zug

Santeri Alatalo vom EV Zug wird wegen eines Checks gegen den Kopf von Henrik Tömmernes vom Genève-Servette HC in der 49. Minute des Playoff-Spiels der National League vom 5. Mai 2021 für zwei Spi...
08/05/2021 17:28:58

On the Ice with Tommy Albelin

Unser Assistant Coach Tommy Albelin trägt während einem Training der zweiten WM-Vorbereitungswoche für die IIHF Worlds in Riga 2021 ein Mikrofon. Interessante und lehrreiche Einblicke in die Kommunika...
08/05/2021 17:17:37

Eric Fehr vom Genève-Servette HC für Vortäuschen eines Fouls gebüsst

Eric Fehr vom Genève-Servette HC wird wegen Vortäuschen eines Fouls im Playoff-Spiel der National League vom 5. Mai 2021 zwischen dem Genève-Servette HC und dem EV Zug mit CHF 2’000.— gebü...
Resultate
Fr 07.05.21 - 5 : 1
Resultate
Aktuell