Nächste Newsfermer

SCLT: Heinz Ehlers betreut dänische Nationalmannschaft

Mehr lesen

Evguenï Chiriaev wechselt zum EHC Olten

12/10/2017 09:23:41Planète Hockey / KN   Quelle : EHC OltenArtikel 5 220 Mal gesehen

Evguenï Chiriaev stürmt ab sofort für den EHC Olten. Der ukrainisch-schweizerische Doppelbürger hat seinen Vertrag mit dem bisherigen Arbeitgeber Ambrì aufgelöst und wechselt nach Olten. Chiriaev spielte die letzten zwei Jahren mit den SCL Tigers in der NLA, bevor er auf diese Saison hin zu den Tessinern stiess – der neue Ambrì-Coach Luca Cereda setzte aber nicht auf den Mittelstürmer. Vor seinem Wechsel zu Langnau war er während mehrerer Jahre für Martigny, Basel und La Chaux-de-Fonds erfolgreich in der NLB tätig.

Nun hat sich der Sohn der ukrainischen Hockeylegende Valeri Chiriaev mit dem EHC Olten auf ein längeres Engagement geeinigt. Sein Vertrag ist gültig ab sofort und läuft bis zum Ende der Saison 2018/2019 inklusive Cluboption auf ein weiteres Jahr. EHCO-CEO Peter Rötheli: „Wir haben uns schon Ende der letzten Saison intensiv um ihn bemüht und es freut uns sehr, dass es nun geklappt hat. Evguenï verfügt über ein ausgeprägtes Spielverständnis und kann auch skoren.“ Der Center wird in Olten die Nummer 81 tragen.

Lesen Sie den Artikel auf französisch

News vorherige und nächste 9. Meisterschaftsspiel Swiss League 17/18 : Olten - Winterthur SCLT: Heinz Ehlers betreut dänische Nationalmannschaft
16/05/2021 10:06:25

Das definitive Schweizer WM-Kader steht

Mit einem 2:1 gegen Lettland hat die Schweizer Nationalmannschaft gestern Abend in Riga auch das letzte von vier WM-Vorbereitungsspielen gewonnen. Im Anschluss daran hat Headcoach Patrick Fischer sein...
15/05/2021 22:22:32

Lettonie-Suisse 1-2 (0-1; 1-0; 0-1)

  ...
15/05/2021 13:53:10

Highlights 20/21: SCRJ Lakers

. ...
15/05/2021 13:51:20

Highlights 20/21: HC Ambrì-Piotta

. ...
15/05/2021 13:49:19

Highlights 20/21: SCL Tigers

. ...
Resultate
Fr 07.05.21 - 5 : 1
Resultate
Aktuell