Nächste Newsfermer

EHCC: Churer Stadtrat erhöht die Kapazität

Mehr lesen

EVZ: News Saisonkarten 2020/21

14/05/2020 09:10:03Planète Hockey / KN   Quelle : EV ZugArtikel 2 018 Mal gesehen
© Foto EV Zug

Diese Woche wurden die Rechnungen für die Saisonkarten 2020/21 verschickt. Alle Infos dazu gibts im Begleitbrief zur Rechnung oder hier

Liebe EVZ Freunde

In diesen Tagen verschicken wir an unsere über 6000 Saisonkartenbesitzer die Unterlagen für die Abo-Verlängerung. Wir gehen davon aus, dass wir die Saison 2020/21 im neu definierten Umfang (52 Qualifikationsspiele, Pre-Playoffs und Playoffs best of seven) und zusammen mit unserem treuen Publikum durchführen können. Falls dies nicht möglich sein wird, werden wir unseren Saisonkartenbesitzern eine faire und angemessene Lösung anbieten. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir hierzu noch keine konkreten Aussagen treffen können, da es je nach Ausgangslage mehrere Lösungsvarianten geben wird. Ich bedanke mich im Voraus für Ihr Vertrauen in das Unternehmen EVZ – wir werden in jedem Fall mit sportlichem Fairplay handeln!

Bereits vor der Corona-Krise haben wir uns entschieden, die Ticketpreise nach drei Saisons mit gleichbleibenden Preisen leicht zu erhöhen. Wir haben sehr viel in das Zuschauererlebnis in der BOSSARD Arena investiert und unsere Kapazitäten im Sitzplatz- und Gastronomie-Bereich sind seit Jahren praktisch ausgeschöpft, sodass wir eine moderate Preiserhöhung nach drei Jahren für angemessen halten.

Eine Preiserhöhung in diesem angespannten wirtschaftlichen Umfeld? Natürlich haben wir diese Massnahme nach dem Ausbruch der Corona-Pandemie nochmals intern diskutiert, uns dann aber entschieden, daran festzuhalten. In der schwierigen Situation, in der sich der EVZ gerade befindet, ist dies von grosser Bedeutung. Wir wollen nicht einfach mehr Geld generieren, wir wollen den EVZ auf einigermassen gesunden Beinen halten und sind auf diese Einnahmen dringend angewiesen. Ich danke Ihnen für Ihr Verständnis und versichere Ihnen gleichzeitig, dass die Ticketpreise wieder für drei Jahre unverändert bleiben werden!

Sollten Sie sich für die Verlängerung der Saisonkarte entscheiden, können aber die Zahlungsfrist nicht einhalten, so wenden Sie sich bitte direkt an ticketing@evz.ch. In solchen Fällen werden wir natürlich so lange wie möglich zuwarten, bis der Platz in den freien Verkauf gelangt.

Lesen Sie den Artikel auf französisch

News vorherige und nächste Coronavirus: Bundesrat legt Eckwerte für Stabilisierungspaket für den Sport fest EHCC: Churer Stadtrat erhöht die Kapazität
27/08/2021 12:47:41

EHCB: Gaëtan Haas neuer Teamcaptain

Das neue Captain-Team wurde bestimmt. Neu übernimmt NHL-Rückkehrer Gaëtan Haas die Rolle des Captains, unterstützt wird er durch die beiden Captain-Assistenten Kevin Fey und Toni Rajala. ...
27/08/2021 12:26:56

SCRJ Lakers verpflichten Zack Mitchell

Die SC Rapperswil-Jona Lakers verpflichten den kanadischen Stürmer Zack Mitchell als Ersatz für den verletzten Steve Moses bis Saisonende 2021/22. Der 28-jährige Stürmer absolvierte die letzten beiden...
24/08/2021 12:32:47

Der HCAP erhält die Lizenz für die Saison 2021/2022

Der Hockey Club Ambrì-Piotta freut sich, mitteilen zu können, dass er von der Kommission der National Hockey League die Spiellizenz für die Saison 2021/2022 in erster Instanz erhalten hat. Dieser w...
23/08/2021 22:57:25

Thomas Imhof wird neuer Geschäftsführer der Lakers Nachwuchs AG

Die SC Rapperswil-Jona Lakers freuen sich, mit Thomas Imhof einen ebenso kompetenten wie engagierten Mann für die Nachfolge von Thomas Walser als Geschäftsführer Nachwuchs gefunden zu haben. Thomas Im...
23/08/2021 20:16:58

HCAP Boris Martinoni neuer Kommerzieller Leiter

Der Hockey Club Ambrì-Piotta gibt bekannt, dass Boris Martinoni ab 1. September 2021 neuer Kommerzieller Leiter der HCAP SA wird. Boris Martinoni wurde am 18. Juni 1985 geboren, ist verheiratet und...
Resultate
Di 19.10.21 - 7 : 5
Di 19.10.21 - 1 : 3
Di 19.10.21 - 5 : 3
Di 19.10.21 - 3 : 2
Resultate
Aktuell