Nächste Newsfermer

EHCO: das Amt des Cheftrainers ist besetzt

Mehr lesen

Frauen-U18-WM: Erster Schritt zum Ligaerhalt

10/01/2018 17:47:49Planète Hockey / D. Monnin   Artikel 2 575 Mal gesehen

Das Schweizer Frauen-U18-Nationalteam hat an der Top-Division-WM in Dmitrow das erste Playout-Spiel gegen Deutschland diskussionslos mit 7:3 gewonnen und kann am Freitag mit einem zweiten Sieg den Ligaerhalt vorzeitig sichern.

Keine 24 Stunden nach der 1:2-Niederlage im letzten Gruppenspiel gegen den gleichen Gegner setzten die wie verwandelt spielenden Schweizerinnen Deutschland von Beginn weg unter Druck. Die frühe Führung durch Sydney Berta befreite die Schweizerinnen zusätzlich und bis zum Ende des zweiten Drittels spielte praktisch nur ein Team, die Schweiz.

Dreimal Lisa Rüedi, Noemi Ryhner und Rahel Enzler sorgten mit ihren Toren für eine komfortable und höchstverdiente 6:0-Führung. Dabei glänzten die Schweizerinnen vor allem im Mitteldrittel, in dem sie bis Spielmitte sieben Minuten in Unterzahl spielen mussten, mit einer herausragenden Effizienz: Drei der sechs Schüsse im zweiten Drittel fanden den Weg ins Tor, das schönste davon war Lisa Rüedis‘ Shorthander in der 32. Minute.

Das Schlussdrittel dürften die Schweizerinnen mit der Gewissheit, dass im Endeffekt nur der Sieg und nicht das Resultat zählt, schnell abhaken. Am Freitag hat das Team von Headcoach Steve Huard die Gelegenheit, den Ligaerhalt mit einem weiteren Sieg vorzeitig zu sichern.

Das Momentum dürfte auf ihrer Seite liegen, andererseits werden sich die Deutschen nach einem freien Tag vom Schock der Nicht-Qualifikation für die Viertelfinals (trotz zwei Siegen) und der Niederlage im ersten Playout-Spiel erholt haben.
 

Telegramm :

Deutschland U18 - Schweiz U18  3:7  (0:3, 0:3, 3:1)

Dmitrow, Arena B – 75 Zuschauer – SR. Celarova/Ketonen; Puhakka/Stefkova.

Tore : 4. Berta (Lutz) 0:1. 14. (13.25) Rüedi (Enzler, Ausschluss Nickisch) 0:2. 15. (14.08) Ryhner (Zimmermann) 0:3. 32. Rüedi (Ausschluss Zimmermann!) 0:4. 39. (38.36) Enzler (Rüedi, Leemann) 0:5. 40. (39.13) Rüedi (Enzler, Wetli, Ausschluss Bothoff) 0:6. 46. (45.30) Brendel (Ausschluss Ryhner) 1:6. 47. (46.19) Dopheide 2:6. 52. Welcke 3:6. 55. Wetli (Enzler, Rüedi, Bankstrafe GER) 3:7.

Strafen : 5mal 2 Minuten gegen Deutschland, 7mal 2 Minuten gegen die Schweiz,

Schweiz : Maurer; Wetli, Christen; Sina Bachmann, Vallario; Hauser, Lutz; Gianola, Ingold; Enzler, Rüedi, Leemann; Zimmermann, Schlegel, Ryhner; Berta, Emmenegger, Pagnamenta; Brand, Sara Bachmann, Staub.

Bemerkungen :
Schussverhältnis 28:30.

Lesen Sie den Artikel auf französisch

News vorherige und nächste SCL stärkt Defensive mit Müller, Christen und Lüthi EHCO: das Amt des Cheftrainers ist besetzt
30/09/2020 09:24:29

Brandon Hagel von den Chicago Blackhawks leihweise zum HCT

Der Kanadier Brandon Hagel stösst leihweise zum HC Thurgau. Sobald die nötigen Papiere vorliegen, wird der 22-Jährige für die Leuen auflaufen. Noch am 11. März dieses Jahres debütierte Brandon Hage...
29/09/2020 20:37:59

Designierter Nachfolger bei den SCL Tigers – Laager löst Müller ab

Aufgrund der behördlichen Massnahmen zur Bekämpfung der COVID-19 Pandemie können die SCL Tigers den Kunden nicht alle Leistungen erbringen, für welche sie bezahlt haben. Ab dem 1. Oktober 2020 dürfen ...
29/09/2020 20:21:43

Lohnverzichte – Bekenntnis zum SCB

Am Montag wurde das ganze Team inklusive Trainerstab und Staff-Mitglieder auf Corona getestet. Alle Tests fielen negativ aus. Der SCB ist damit startbereit für den Saisonbeginn am 1. Oktober. Alle ...
29/09/2020 16:33:15

Dennis Saikkonen zum EHC Visp

Dennis Saikkonen, welcher aus dem SCB Nachwuchs stammt, stosst nach der Verletzung von Reto Lory vorab für einen Monat zum EHC Visp. Der 27-jährige schweiz-finnische Doppelbürger spielte u.a. in de...
29/09/2020 13:13:33

Spengler Cup 2020 muss abgesagt werden

Aufgrund der Auswirkungen der Corona-Pandemie muss die diesjährige Austragung des ältesten Eishockey Clubturniers um den Spengler Cup vom 26. bis 31. Dezember 2020 in Davos leider abgesagt werden. ...
Resultate
Sa 29.02.20 - 5 : 3
Sa 29.02.20 - 1 : 6
Sa 29.02.20 - 3 : 2
Sa 29.02.20 - 1 : 4
Sa 29.02.20 - 4 : 2
Sa 29.02.20 - 4 : 1
Resultate
Aktuell