Nächste Newsfermer

Champions Hockey League: ZSC legt vor, Lugano hofft

Mehr lesen

Genf - Lausanne 2:1 n.P.: Servette gewinnt Léman-Derby

09/10/2018 23:21:54Planète Hockey / BM   Quelle : SDA-ATSArtikel 377 Mal gesehen

Servette bleibt in dieser National-League-Saison zuhause ungeschlagen. Die Genfer setzen sich im Léman-Derby gegen Lausanne 2:1 nach Penaltyschiessen durch.

Tanner Richard sorgte dafür, dass Servette auch im fünften Heimspiel dieser Saison das Eis als Gewinner verliess. Der Genfer Stürmer war im Penaltyschiessen zweimal erfolgreich und schenkte Genf im 30. Léman-Derby den 17. Sieg.

Zuvor mussten sich die 6067 Zuschauer in der Les-Vernets-Halle lange gedulden, ehe das erste Tor fiel. In der 44. Minute schliesslich erlöste Kevin Romy die Heimfans, als er einen Schuss von Topskorer Cody Almond für Lausannes Goalie Sandro Zurkirchen unhaltbar ablenkte. Robin Grossmann gelang acht Minuten später der Ausgleich. Der Lausanner Verteidiger sorgte dafür, dass Genf erstmals im fünften Heimspiel einen Punkt liegen liess.

Lausanne verdiente sich den Punktgewinn. Nach zuletzt drei Niederlagen in Folge zeigte sich das Team von Ville Peltonen im Prestigeduell am Genfersee stark verbessert. Dennoch, die Ansprüche in Lausanne sind deutlich höher.

 

Telegramm :

Genève-Servette - Lausanne  2:1  (0:0, 0:0, 1:1, 0:0) n.P.

6067 Zuschauer. - SR Hebeisen/Kaukokari, Borga/Kaderli .

Tore :  44. Romy (Almond/Ausschluss Genazzi) 1:0. 52. Grossmann (Junland) 1:1.

Penaltyschiessen : Almond 1:0, Bertschy 1:1; Rod -, Herren -; Richard 2:1, Genazzi 2:2; Tömmernes -, Zangger -; Wick -, Junland -; Bertschy -, Richard 3:2.

Strafen :  2mal 2 Minuten gegen Genève-Servette, 4mal 2 Minuten gegen Lausanne. -

PostFinance-Topskorer :  Almond; Herren.

Genève-Servette : Descloux; Jacquemet, Tömmernes; Vukovic, Fransson; Mercier, Petschenig; Völlmin; Wick, Almond, Rod; Rubin, Richard, Bozon; Douay, Romy, Kast; Kyparissis, Berthon, Heinimann; Riat.

Lausanne : Zurkirchen; Genazzi, Lindbohm; Junland, Grossmann; Nodari, Frick; Trutmann, Borlat; Zangger, Mitchell, Herren; Benjamin Antonietti, Vermin, Bertschy; Leone, Froidevaux, Kenins; Traber, Schelling, Simic.

Bemerkungen :
Genève-Servette ohne Bouma, Wingels, Simek, Lazarevs und Fritsche (alle verletzt), Bezina (überzählig), Winnik und Skille (noch nicht spielberechtigt),
Lausanne ohne Jeffrey und In-Albon (alle verletzt).
Rubin verletzt ausgeschieden (7.).
Pfostenschüsse Mitchell (26.) und Wick (42.)
Timeout Genève-Servette (49.).

 

Tabelle National League :

Rangliste :
1. Biel 8/21 (33:13). 2. Bern 8/17 (25:11). 3. Zug 8/15 (26:20). 4. Genève-Servette 9/14 (18:20). 5. ZSC Lions 7/12 (14:13). 6. Fribourg-Gottéron 8/12 (19:22). 7. SCL Tigers 8/12 (23:16). 8. Ambri-Piotta 8/10 (19:27). 9. Lausanne 9/10 (20:24). 10. Lugano 7/9 (19:23). 11. Davos 8/9 (17:29). 12. Rapperswil-Jona Lakers 8/3 (9:24).

News vorherige und nächste Reaktionen nach Genf-Servette vs Lausanne Champions Hockey League: ZSC legt vor, Lugano hofft
30/11/2020 19:18:07

Regio League: Weiteres Vorgehen in verschiedenen Meisterschaften beschlossen

Seit dem Unterbruch aller Meisterschaften der Regio League vom 23. Oktober hat die Führung der Regio League die aktuelle Lage ständig beobachtet und analysiert. Die Situation hat sich seither bezüglic...
30/11/2020 15:16:14

Biel und Lugano in Quarantäne, mehrere Spiele verschoben

Beim EHC Biel und dem HC Lugano wurden mehrere Mannschaftsmitglieder positiv auf Covid-19 getestet, die zuständigen Kantonsärzte haben für die beiden Teams Quarantäne bis 7. respektive 8. Dezember ang...
30/11/2020 12:44:13

Video-Zusammenfassung des Abends vom 29.11.2020 der U20 Elite 2020-2021

Ambri-Piotta vs Genève Futur Hockey ;   Lausanne 4Clubs vs EHC Kloten ;   HC Davos vs Fribourg-Gottéron ;  HC Lugano vs GCK Lions   ...
30/11/2020 10:02:38

Video-Zusammenfassung des Abends vom 29.11.2020 der Swiss League 2020-2021

GCK Lions vs EVZ Academy ;   HC Visp vs HC Sierre ;  HC Ajoie vs Ticino Rockets ;  HC Winterthur vs HC Thurgau ;  HC La Chaux-de-Fonds vs EHC Kloten   ...
29/11/2020 21:08:23

Willi Vögtlin: Der Herr des Spielplans

Willi Vögtlin kümmert sich beim Schweizer Eishockey-Verband seit Jahren um den Spielplan. Noch wie war sein Job aber so kompliziert wie in dieser Corona-Saison mit den vielen Absagen und Verschiebunge...
Resultate
Sa 28.11.20 - 1 : 2
Sa 28.11.20 - 5 : 7
Sa 28.11.20 - 1 : 5
Resultate
Aktuell