Nächste Newsfermer

NL: die Resultate des 38. Tages

Mehr lesen

GSHC: Vier Spielsperren und Busse gegen Noah Rod

17/01/2020 16:15:00Planète Hockey / KN   Artikel 2 596 Mal gesehen

Noah Rod vom Genève-Servette HC wird wegen eines Checks gegen den Kopf von Alessio Bertaggia vom HC Lugano in der 48. Minute des Meisterschaftsspiels der National League vom 14. Januar 2020 für insgesamt vier Spiele gesperrt und mit CHF 6’400.- gebüsst (inkl. Verfahrenskosten).

Lesen Sie den Artikel auf französisch

News vorherige und nächste SC Langenthal: Medical Update NL: die Resultate des 38. Tages
22/10/2020 16:44:55

Neues Datum für Dübendorf vs Düdingen wird gesucht

Infolge eines neuen COVID-19 Falles stehen dem HC Düdingen gegen Dübendorf am Samstag zu wenig Spieler zur Verfügung. Deshalb wird ein neues Spieldatum gesucht. Wir bitten um Verständnis. ...
22/10/2020 16:34:35

Spielbetrieb in der National League wird bis 2. November fortgesetzt

Die National League hat entschieden, die Meisterschaft unabhängig von der kantonal bewilligten Anzahl Zuschauer vorderhand bis zum ordentlichen IIHF-Break am 2. November fortzusetzen. Die National ...
22/10/2020 10:22:30

EHC Winterthour: erweiterte Quarantäne

Des Weiteren hat der EHC Winterthur eine Quarantäne-Anordnung bis und mit 29. Oktober erhalten. Damit muss auch die Partie gegen den SC Langenthal vom 29. Oktober verschoben werden. Nach Bekanntwer...
22/10/2020 10:12:17

5 positive Covid-Fälle beim HC Sierre – 3 Spiele verschoben

Beim HC Sierre wurden fünf Spieler positiv auf Covid-19 getestet. Die Mannschaft verbleibt auf Anordnung des Kantonsarztes bis und mit 30. Oktober in Quarantäne, alle bis dahin geplanten Spiele werden...
22/10/2020 10:05:54

Video-Zusammenfassung der 15. Runde der Spiele der U-20 Elit 2020-2021

FR-Gottéron vs EV Zug ;  HC Lugano vs SCL Young Tigers ;  Genève Futur Hockey vs Lausanne 4Clubs ;  HC Davos vs GCK Lions ;  SCB Future vs EHC Kloten   ...
Resultate
Di 20.10.20 - 2 : 3 ap
Di 20.10.20 - 3 : 4
Di 20.10.20 - 0 : 1
Resultate
Aktuell