Nächste Newsfermer

EHC Olten Prospect AG gegründet

Mehr lesen

Hanberg und Lidström verlassen den EHC Kloten - D. Forget verlängert

03/05/2021 12:09:35Planète Hockey / BM   Quelle : EHC KlotenArtikel 3 454 Mal gesehen
© Foto Archiv Mauricette Schnider

Die Verträge zwischen dem EHC Kloten und Per Hånberg sowie Björn Lidström werden nicht verlängert. Dagegen konnten sich der Flughafen Club und Stürmer Dominic Forget über eine Verlängerung des Vertrags um eine weitere Saison einigen. Die Suche nach einem neuen Headcoach läuft derweil auf Hochtouren.

Headcoach Per Hanberg und sein Assistent Björn Lidström verlassen den EHC Kloten. Die Verträge, die sich bei einem Aufstieg in die National League automatisch um eine weitere Spielzeit verlängert hätten, laufen aus und werden nicht verlängert.

CEO und Delegierter des Verwaltungsrats des EHC Kloten, Pascal Signer, zur aktuellen Lage im Coaching Staff: « Wir sind im Verwaltungsrat übereingekommen, dass wir die neue Spielzeit mit neuen Impulsen angehen möchten. Per Hanberg hat zusammen mit Björn Lidström den nächsten Entwicklungsschritt unseres Teams gemacht und der EHC Kloten bedankt sich für das Engagement und die Qualität, mit der die Arbeit der beiden Coaches verbunden war. Es waren zwei herausfordernde Saisons unter nicht immer einfachen Umständen. »

Innert den nächsten zwei bis drei Wochen wird der EHC Kloten den neuen Coaching Staff präsentieren. Die Evaluation läuft aktuell auf Hochtouren.

Mit dem Stürmer Dominic Forget wurde ein neuer Vertrag für die Saison 2021/22 unterzeichnet. Die Qualität, die Leidenschaft und die Führungsqualitäten des 40-jährigen Kanadiers mit Schweizer Lizenz hat die sportliche Führung dazu bewogen, ihn in Kloten halten zu wollen. Felix Hollenstein zur Vertragsverlängerung mit Dominic Forget: « Seine Einstellung zum Eishockeysport, sein Wille und nicht zuletzt sein mannschaftsdienliches Verhalten wird uns auch nächste Saison helfen. Ich freue mich, dass er sich trotz anderer Angebote für eine dritte Saison beim EHC Kloten entschieden hat ! »

Dominic Forget hat in der abgelaufenen Saison 62 Spiele für den EHC Kloten absolviert und dabei 19 Tore und 41 Assists auf seinem Punktekonto verbucht. Der EHC Kloten freut sich, auch nächste Saison auf Dominic Forget zählen zu dürfen.

Lesen Sie den Artikel auf französisch

News vorherige und nächste Fünf weitere Spieler im Aufgebot für die zweite WM-Vorbereitungswoche EHC Olten Prospect AG gegründet
27/08/2021 12:47:41

EHCB: Gaëtan Haas neuer Teamcaptain

Das neue Captain-Team wurde bestimmt. Neu übernimmt NHL-Rückkehrer Gaëtan Haas die Rolle des Captains, unterstützt wird er durch die beiden Captain-Assistenten Kevin Fey und Toni Rajala. ...
27/08/2021 12:26:56

SCRJ Lakers verpflichten Zack Mitchell

Die SC Rapperswil-Jona Lakers verpflichten den kanadischen Stürmer Zack Mitchell als Ersatz für den verletzten Steve Moses bis Saisonende 2021/22. Der 28-jährige Stürmer absolvierte die letzten beiden...
24/08/2021 12:32:47

Der HCAP erhält die Lizenz für die Saison 2021/2022

Der Hockey Club Ambrì-Piotta freut sich, mitteilen zu können, dass er von der Kommission der National Hockey League die Spiellizenz für die Saison 2021/2022 in erster Instanz erhalten hat. Dieser w...
23/08/2021 22:57:25

Thomas Imhof wird neuer Geschäftsführer der Lakers Nachwuchs AG

Die SC Rapperswil-Jona Lakers freuen sich, mit Thomas Imhof einen ebenso kompetenten wie engagierten Mann für die Nachfolge von Thomas Walser als Geschäftsführer Nachwuchs gefunden zu haben. Thomas Im...
23/08/2021 20:16:58

HCAP Boris Martinoni neuer Kommerzieller Leiter

Der Hockey Club Ambrì-Piotta gibt bekannt, dass Boris Martinoni ab 1. September 2021 neuer Kommerzieller Leiter der HCAP SA wird. Boris Martinoni wurde am 18. Juni 1985 geboren, ist verheiratet und...
Resultate
So 01.05.22 - 3 : 1
Resultate
Aktuell