Nächste Newsfermer

EVZ: Brian Flynns Vertrag wurde nicht verlängert

Mehr lesen

HCAP: Samuel Guerra für Vortäuschen eines Fouls gebüsst

24/04/2019 10:14:34Planète Hockey / KN   Quelle : SIHFArtikel 983 Mal gesehen
© Foto Mauricette Schnider

Samuel Guerra vom HC Ambri-Piotta wird wegen Vortäuschen eines Fouls im Playoff-Spiel der National League vom 16. März 2019 zwischen dem HC Ambri-Piotta und dem EHC Biel-Bienne mit CHF 2’000.- gebüsst (inkl. Verfahrenskosten). Der HC Ambri-Piotta hatte beim zuständigen Einzelrichter Einsprache erhoben. Diese wurde nun abgewiesen, daher wird das Urteil erst zum jetzigen Zeitpunkt kommuniziert.

 

Lesen Sie den Artikel auf französisch

News vorherige und nächste Topskorer Roe von Zug zu den ZSC Lions EVZ: Brian Flynns Vertrag wurde nicht verlängert

Kommentare

19/05/2019 13:22:54

Dominik Devaja zum EHC Bülach

Den Eisbären gelingt im finalen Endspurt der Kaderplanung für die Saison 19/20 ein weiterer Top Transfer. Der physisch starke Stürmer Dominik Devaja stammt ursprünglich aus der ZSC Lions Organisati...
Resultate
Mo 04.03.19 - 4 : 3
Mo 04.03.19 - 4 : 1
Mo 04.03.19 - 3 : 2
Mo 04.03.19 - 4 : 2
Mo 04.03.19 - 3 : 4
Mo 04.03.19 - 2 : 3 ap
Resultate
Aktuell