Nächste Newsfermer

NaturEnergie Challenge: wunderbar

Mehr lesen

HCL: David McIntyre bis Ende Saison ein Bianconero

13/12/2019 10:59:36Planète Hockey / KN   Artikel 3 124 Mal gesehen

Der Hockey Club Lugano teilt mit, dass er den 32-jährigen kanadischen Stürmer David McIntyre bis Ende der laufenden Saison unter Vertrag genommen hat. McIntyre seinerseits löste den Kontrakt mit dem EV Zug am Donnerstag auf. Mit den Innerschweizern bestritt er in diesem Championat 20 Partien.

McIntyre wurde am 4. Februar 1987 in Oakville (Ontario, Kanada) geboren. Im 2006 wurde er im NHL-Draft, als Nummer 138, von den Dallas Stars gezogen. Der Kanadier (183 cm, 88 kg) gilt als Center und Zweiweg-Stürmer (“left”).

Er machte, zwischen 2006 und 2010, in der Universitäts-Meisterschaft (NCAA) als Captain der Colgate University auf sich aufmerksam. Später und zwischen 2010 sowie 2014 spielte er in der AHL (309, Partien, 58 Tore, 71 Assists, Total: 129 Skorerpunkte). Dabei trug er die Farben der Lowell Devils, Albany Devils, Houston Aeros, Grand Rapids Griffins. Zusätzlich stand er siebenmal mit den Minnesota Wild im NHL-Einsatz.

Nach zwei brillanten Saisons, zwischen 2014 und 2016, in der finnischen Liiga und im Dress der SaiPa Lappeenranta (119 Partien, 97 Skorerpunkte) zog McIntyre in die Schweiz weiter. So streifte er während den letzten vier Jahren das Leibchen des EV Zugs über. Dort sammelte er in 171 Spielen, 183 Skorerpunkte, aufgeteilt in 56 Tore und 82 Assists. Er zeichnete sich stets als wirkungsvoller offensiver und defensiver Mittelstürmer aus.

Während seiner Karriere hat McIntyre zweimal den Spengler Cup mit dem Team Kanada (2017, 2018) sowie einmal den Schweizer Cup (2019) mit dem EV Zug gewonnen. In der Schweizer Playoff-Ausgabe 2016/2017 erzielte er mit 11 Toren am meisten Tore der gesamten Liga.

MyIntyre trainiert am Samstag, 14. Dezember 2019 (10.30-11.30 Uhr), erstmals mit seinen neuen Kumpanen in der Cornèr Arena. Danach steht er den Medien zur Verfügung.

Lesen Sie den Artikel auf französisch

News vorherige und nächste SCB: Daniele Grassi wird operiert NaturEnergie Challenge: wunderbar
27/08/2021 12:47:41

EHCB: Gaëtan Haas neuer Teamcaptain

Das neue Captain-Team wurde bestimmt. Neu übernimmt NHL-Rückkehrer Gaëtan Haas die Rolle des Captains, unterstützt wird er durch die beiden Captain-Assistenten Kevin Fey und Toni Rajala. ...
27/08/2021 12:26:56

SCRJ Lakers verpflichten Zack Mitchell

Die SC Rapperswil-Jona Lakers verpflichten den kanadischen Stürmer Zack Mitchell als Ersatz für den verletzten Steve Moses bis Saisonende 2021/22. Der 28-jährige Stürmer absolvierte die letzten beiden...
24/08/2021 12:32:47

Der HCAP erhält die Lizenz für die Saison 2021/2022

Der Hockey Club Ambrì-Piotta freut sich, mitteilen zu können, dass er von der Kommission der National Hockey League die Spiellizenz für die Saison 2021/2022 in erster Instanz erhalten hat. Dieser w...
23/08/2021 22:57:25

Thomas Imhof wird neuer Geschäftsführer der Lakers Nachwuchs AG

Die SC Rapperswil-Jona Lakers freuen sich, mit Thomas Imhof einen ebenso kompetenten wie engagierten Mann für die Nachfolge von Thomas Walser als Geschäftsführer Nachwuchs gefunden zu haben. Thomas Im...
23/08/2021 20:16:58

HCAP Boris Martinoni neuer Kommerzieller Leiter

Der Hockey Club Ambrì-Piotta gibt bekannt, dass Boris Martinoni ab 1. September 2021 neuer Kommerzieller Leiter der HCAP SA wird. Boris Martinoni wurde am 18. Juni 1985 geboren, ist verheiratet und...
Resultate
So 01.05.22 - 3 : 1
Resultate
Aktuell