Nächste Newsfermer

Finalissima 2018 der besten Nachwuchsteams

Mehr lesen

Joël Scheidegger wechselt per sofort zum HC Thurgau

01/02/2018 10:05:44Planète Hockey / KN   Quelle : HC ThurgauArtikel 2 658 Mal gesehen

Vom EHC Brandis kommt per sofort der bald 23-jährige Verteidiger Joël Scheidegger zum HC Thurgau. Joël Scheidegger, welcher das Eishockey Einmaleins beim EHC Thun erlernt hat, wird bis zum Ende der Saison 2017/18 im Dress der Thurgauer Leuen auflaufen.

Mit dieser Verpflichtung reagiert der HC Thurgau auf das verletzungsbedingte Saisonende von Verteidiger Sami El Assaoui. Joël Scheidegger, der 1.84 Meter grosse und 85 Kilogramm schwere Verteidiger,stand seit dieser Saison in der MySports League beim EHC Brandis unter Vertrag. Der grossgewachsene Verteidiger debütierte aber bereits während der Saison 2015/16 im Dress des SC Langenthal in der National League B.

Mittlerweile hat Joël Scheidegger bereits 34 NLB-Spiele für den SC Langenthal und 6 weitere NLB-Spiele für die Ticino Rockets bestritten. Mit der Erfahrung aus 40 NLB-Spielen sowie mit der Abgeklärtheit, für welche Scheidegger bereits bekannt ist, stabilisiert er die Thurgauer Verteidigung zusätzlich.

Joël Scheidegger wird bereits für das Auswärtsspiel von morgen Freitag, 2. Februar 2018, gegen die EVZ Academy, für den HC Thurgau spielberechtigt sein. Somit wird er bereits morgen Abend zu seinem Debüt im Dress der Leuen kommen.

Lesen Sie den Artikel auf französisch

News vorherige und nächste SCL Tigers und der Kampf um die Playoffs Finalissima 2018 der besten Nachwuchsteams
08/05/2021 23:06:55

Zwei Spielsperren und Busse gegen Santeri Alatalo vom EV Zug

Santeri Alatalo vom EV Zug wird wegen eines Checks gegen den Kopf von Henrik Tömmernes vom Genève-Servette HC in der 49. Minute des Playoff-Spiels der National League vom 5. Mai 2021 für zwei Spi...
08/05/2021 17:28:58

On the Ice with Tommy Albelin

Unser Assistant Coach Tommy Albelin trägt während einem Training der zweiten WM-Vorbereitungswoche für die IIHF Worlds in Riga 2021 ein Mikrofon. Interessante und lehrreiche Einblicke in die Kommunika...
08/05/2021 17:17:37

Eric Fehr vom Genève-Servette HC für Vortäuschen eines Fouls gebüsst

Eric Fehr vom Genève-Servette HC wird wegen Vortäuschen eines Fouls im Playoff-Spiel der National League vom 5. Mai 2021 zwischen dem Genève-Servette HC und dem EV Zug mit CHF 2’000.— gebü...
Resultate
Fr 07.05.21 - 5 : 1
Resultate
Aktuell