Nächste Newsfermer

EV Zug: Public Viewing Playoff-Finale

Mehr lesen

Kader der A-Nationalmannschaft für erste WM-Vorbereitungswoche steht

10/04/2019 09:58:31Planète Hockey / KN   Quelle : SIHFArtikel 7 582 Mal gesehen
© Foto SIHF

Am Donnerstag, 18. April 2019 bestreitet die Schweizer Herren A-Nationalmannschaft ihr erstes Testspiel im Hinblick auf die Weltmeisterschaft in Bratislava (Slowakei). Headcoach Patrick Fischer hat für die erste Vorbereitungswoche in Russland 23 Spieler aufgeboten.

Die Herren A-Nationalmannschaft bestreitet zum Start der WM-Vorbereitung mit den bereits verfügbaren Spielern der ausgeschiedenen Playoff- und Playout-Mannschaften ab Sonntag, 14. April, ein einwöchiges Trainingscamp in Sochi (Russland). Die Schweiz trifft dort zwei Mal auf Gastgeber Russland (18. und 20. April). Beide Spiele werden auf MySports übertragen. Patrick Fischer und sein Coaching-Staff haben für die erste Vorbereitungswoche 23 Spieler aufgeboten, davon drei Torhüter, neun Verteidiger und elf Stürmer.

Im Kader stehen unter anderem sechs Prospect-Spieler, die in der laufenden Saison am Deutschland Cup bzw. an den Prospect Games ihre ersten Länderspiele für die Schweiz bestritten haben. «Im Aufgebot figurieren nebst sechs Prospects auch viele erfahrene Spieler, die sich in den letzten Wochen gut präsentiert und eine Chance im Kampf um einen allfälligen WM-Platz verdient haben», sagt Patrick Fischer, Headcoach der Schweizer Nationalmannschaft.

Potenzielle WM-Kandidaten des zweiten, ausgeschiedenen Playoff-Halbfinalisten EHC Biel-Bienne sowie die bereits verfügbaren Schweizer Nationalspieler, die in Nordamerika tätig sind, werden von Patrick Fischer erst für die zweite Vorbereitungswoche aufgeboten. Ebenso wird Andres Ambühl (HC Davos) erst für die Vorbereitungswoche in der Romandie einrücken. Hier bestreitet die Schweizer Nationalmannschaft in Sierre und Genf zwei weitere Testspiele gegen Frankreich (26. und 27. April). Die letzte Vorbereitungswoche vor der Abreise nach Bratislava verbringt die Mannschaft dann im Kanton Thurgau, wo die Schweiz in Herisau und Weinfelden zweimal auf den späteren WM-Gruppengegner Lettland trifft (3. und 4. Mai). Das finale WM-Kader von Patrick Fischer wird nach Abschluss der Vorbereitung kommuniziert.
 

Das Aufgebot für das Trainingscamp in Russland

Torhüter (3): Reto Berra (HC Fribourg-Gottéron), Gauthier Descloux (Genève-Servette HC), Robert Mayer (Genève-Servette HC).

Verteidiger (9): Michael Fora (HC Ambrì-Piotta), Lukas Frick (Lausanne HC), Patrick Geering (ZSC Lions), Joël Genazzi (Lausanne HC), Andrea Glauser (SCL Tigers), Samuel Guerra (HC Ambrì-Piotta), Romain Loeffel (HC Lugano), Christian Marti (ZSC Lions), Claude-Curdin Paschoud (HC Davos).

Stürmer (11): Jérôme Bachofner (ZSC Lions), Chris Baltisberger (ZSC Lions), Alessio Bertaggia (HC Lugano), Christoph Bertschy (Lausanne HC), Enzo Corvi (HC Davos), Grégory Hofmann (HC Lugano), Denis Hollenstein (ZSC Lions), Marco Müller (HC Ambrì-Piotta), Raphael Prassl (ZSC Lions), Noah Rod (Genève-Servette HC), Samuel Walser (HC Fribourg-Gottéron).

Lesen Sie den Artikel auf französisch

News vorherige und nächste Wer ist in den NHL-Playoffs auf den Punkt bereit? EV Zug: Public Viewing Playoff-Finale
27/08/2021 12:47:41

EHCB: Gaëtan Haas neuer Teamcaptain

Das neue Captain-Team wurde bestimmt. Neu übernimmt NHL-Rückkehrer Gaëtan Haas die Rolle des Captains, unterstützt wird er durch die beiden Captain-Assistenten Kevin Fey und Toni Rajala. ...
27/08/2021 12:26:56

SCRJ Lakers verpflichten Zack Mitchell

Die SC Rapperswil-Jona Lakers verpflichten den kanadischen Stürmer Zack Mitchell als Ersatz für den verletzten Steve Moses bis Saisonende 2021/22. Der 28-jährige Stürmer absolvierte die letzten beiden...
24/08/2021 12:32:47

Der HCAP erhält die Lizenz für die Saison 2021/2022

Der Hockey Club Ambrì-Piotta freut sich, mitteilen zu können, dass er von der Kommission der National Hockey League die Spiellizenz für die Saison 2021/2022 in erster Instanz erhalten hat. Dieser w...
23/08/2021 22:57:25

Thomas Imhof wird neuer Geschäftsführer der Lakers Nachwuchs AG

Die SC Rapperswil-Jona Lakers freuen sich, mit Thomas Imhof einen ebenso kompetenten wie engagierten Mann für die Nachfolge von Thomas Walser als Geschäftsführer Nachwuchs gefunden zu haben. Thomas Im...
23/08/2021 20:16:58

HCAP Boris Martinoni neuer Kommerzieller Leiter

Der Hockey Club Ambrì-Piotta gibt bekannt, dass Boris Martinoni ab 1. September 2021 neuer Kommerzieller Leiter der HCAP SA wird. Boris Martinoni wurde am 18. Juni 1985 geboren, ist verheiratet und...
Resultate
Di 26.10.21 - 3 : 1
Di 26.10.21 - 3 : 2 ap
Di 26.10.21 - 0 : 1
Di 26.10.21 - 3 : 4 ap
Di 26.10.21 - 4 : 1
Di 26.10.21 - 3 : 4 tab
Resultate
Aktuell