Nächste Newsfermer

MySports: Interview mit Kevin Schläpfer

Mehr lesen

Kader EHC Dübendorf Saison 2018 / 2019

11/04/2018 09:00:06Planète Hockey / KN   Quelle : EHC DübendorfArtikel 4 490 Mal gesehen
© Foto Mauricette Schnider

zvg. Rund zwei Wochen nach dem erstmaligen Gewinn des MSL Meistertitels hat EHCD-Sportchef Urs Wüst seinen Kader für die kommende Saison zusammengestellt. Im Gegensatz zum Vorjahr sind nur fünf Abgänge zu verzeichnen. Herausstechen dabei drei Routiniers und regelmässige Punktelieferanten. Insgesamt sollte die Schlagkraft des EHCD jedoch erhalten bleiben, bei gleichzeitiger Verjüngung des Kaders.

Abgänge
Andreas Bührer hat nach sechs Saisons bei den Glattaler seinen Rücktritt erklärt. Bührer erzielte dabei insgesamt 259 Skorerpunkte. Den Verein verlassen werden nach sieben Saisons Dennis Barts (307 Punkte) sowie Verteidiger Raphael Röthlisberger (153 Punkte). Dass der von den SCRJ Lakers ausgeliehene Lars Frei nicht beim EHCD bleiben würde und seine Zukunft in der Swiss League ist, war schon länger klar. Marvin Alena verlässt Dübendorf nach zwei Saisons.

Zuzüge
Neu zum Team stossen wird in der Verteidigung Marwin Leu, welcher die Erfahrung aus 279 NLB / Swiss League Einsätzen bei den GCK Lions, Visp und zuletzt beim EHC Winterthur mitbringt. Die Defensive ergänzen wird der junge Fabio Cohen, welcher eine sehr gute Saison mit den Elite A Junioren der Lions sowie ein Spiel beim EHCD hinter sich hat.

Im Angriff soll der 22 jährige Damon Puntus auf Punktejagd gehen. Puntus weist die Erfahrung aus 83 Swiss League Partien mit den GCK Lions auf und spielte in der abgelaufenen Saison beim EHC Basel. Die erst Ende Saison zum EHCD gestossenen Ryhor Ustsimenka und Joshua Theodoridis bleiben Dübendorf treu. Die Offensive wird mit den jungen Luca Müller und Simon Wettstein komplettiert, welche bereits einige Male mit den Glattaler gespielt und dabei überzeugt haben. Denkbar ist, dass noch ein weiterer Stürmer den Weg nach Dübendorf finden könnte.

Die Mannschaft startet am Montag, 7. Mai mit einem Eistraining in die neue Saison.

Lesen Sie den Artikel auf französisch

News vorherige und nächste NHL: Wozu sind die Golden Knights fähig? MySports: Interview mit Kevin Schläpfer
30/09/2020 09:24:29

Brandon Hagel von den Chicago Blackhawks leihweise zum HCT

Der Kanadier Brandon Hagel stösst leihweise zum HC Thurgau. Sobald die nötigen Papiere vorliegen, wird der 22-Jährige für die Leuen auflaufen. Noch am 11. März dieses Jahres debütierte Brandon Hage...
29/09/2020 20:37:59

Designierter Nachfolger bei den SCL Tigers – Laager löst Müller ab

Aufgrund der behördlichen Massnahmen zur Bekämpfung der COVID-19 Pandemie können die SCL Tigers den Kunden nicht alle Leistungen erbringen, für welche sie bezahlt haben. Ab dem 1. Oktober 2020 dürfen ...
29/09/2020 20:21:43

Lohnverzichte – Bekenntnis zum SCB

Am Montag wurde das ganze Team inklusive Trainerstab und Staff-Mitglieder auf Corona getestet. Alle Tests fielen negativ aus. Der SCB ist damit startbereit für den Saisonbeginn am 1. Oktober. Alle ...
29/09/2020 16:33:15

Dennis Saikkonen zum EHC Visp

Dennis Saikkonen, welcher aus dem SCB Nachwuchs stammt, stosst nach der Verletzung von Reto Lory vorab für einen Monat zum EHC Visp. Der 27-jährige schweiz-finnische Doppelbürger spielte u.a. in de...
29/09/2020 13:13:33

Spengler Cup 2020 muss abgesagt werden

Aufgrund der Auswirkungen der Corona-Pandemie muss die diesjährige Austragung des ältesten Eishockey Clubturniers um den Spengler Cup vom 26. bis 31. Dezember 2020 in Davos leider abgesagt werden. ...
Resultate
Sa 29.02.20 - 5 : 3
Sa 29.02.20 - 1 : 6
Sa 29.02.20 - 3 : 2
Sa 29.02.20 - 1 : 4
Sa 29.02.20 - 4 : 2
Sa 29.02.20 - 4 : 1
Resultate
Aktuell