Nächste Newsfermer

Aufgebot für Olympia-Qualifikation in Arosa steht

Mehr lesen

Keine Strafe gegen Genève-Servette HC

19/01/2017 16:34:24Planète Hockey / FM   Artikel 8 799 Mal gesehen

Nach dem Meisterschaftsspiel der National League A vom 7. Januar 2017 zwischen dem Genève-Servette HC und Lausanne HC wurde gegen Genève-Servette HC ein ordentliches Verfahren eröffnet wegen eines allfälligen Verstosses gegen Regel 176 I und II IIHF: Diese besagen, dass ein gefoulter Spieler den Penaltyschuss selber ausführen muss. Es sei denn, er habe sich verletzt und der Teamarzt habe dem Schiedsrichter bestätigt, dass der Spieler physisch nicht in der Lage sei, den Penalty auszuführen. Gemäss Rapport wurde den Schiedsrichtern erklärt, der gefoulte Spieler (Auguste Impose) könne den Penaltyschuss nicht ausführen, da er verletzt sei. In der Folge wurde der Penalty von einem anderen Spieler ausgeführt. Impose nahm jedoch kurz darauf wieder am Spiel teil.

Nach eingehender Prüfung des Einzelrichter für Disziplinarsachen Leistungssport konnte kein Verschulden seitens Genève-Servette HC festgestellt werden. 

Lesen Sie den Artikel auf französisch

News vorherige und nächste Leo Schumacher neuer Trainer der GCK Lions Aufgebot für Olympia-Qualifikation in Arosa steht
27/08/2021 12:47:41

EHCB: Gaëtan Haas neuer Teamcaptain

Das neue Captain-Team wurde bestimmt. Neu übernimmt NHL-Rückkehrer Gaëtan Haas die Rolle des Captains, unterstützt wird er durch die beiden Captain-Assistenten Kevin Fey und Toni Rajala. ...
27/08/2021 12:26:56

SCRJ Lakers verpflichten Zack Mitchell

Die SC Rapperswil-Jona Lakers verpflichten den kanadischen Stürmer Zack Mitchell als Ersatz für den verletzten Steve Moses bis Saisonende 2021/22. Der 28-jährige Stürmer absolvierte die letzten beiden...
24/08/2021 12:32:47

Der HCAP erhält die Lizenz für die Saison 2021/2022

Der Hockey Club Ambrì-Piotta freut sich, mitteilen zu können, dass er von der Kommission der National Hockey League die Spiellizenz für die Saison 2021/2022 in erster Instanz erhalten hat. Dieser w...
23/08/2021 22:57:25

Thomas Imhof wird neuer Geschäftsführer der Lakers Nachwuchs AG

Die SC Rapperswil-Jona Lakers freuen sich, mit Thomas Imhof einen ebenso kompetenten wie engagierten Mann für die Nachfolge von Thomas Walser als Geschäftsführer Nachwuchs gefunden zu haben. Thomas Im...
23/08/2021 20:16:58

HCAP Boris Martinoni neuer Kommerzieller Leiter

Der Hockey Club Ambrì-Piotta gibt bekannt, dass Boris Martinoni ab 1. September 2021 neuer Kommerzieller Leiter der HCAP SA wird. Boris Martinoni wurde am 18. Juni 1985 geboren, ist verheiratet und...
Resultate
So 01.05.22 - 3 : 1
Resultate
Aktuell