Nächste Newsfermer

MSL: Marc Sahli verstärkt EHC Arosa-Sturm

Mehr lesen

Kloten holt Langenthal-Trainer Hanberg

15/04/2019 10:00:42Planète Hockey / KN   Quelle : SDA-ATSArtikel 2 368 Mal gesehen
© Foto Mauricette Schnider

Der neue Trainer des EHC Kloten heisst Per Hanberg. Der 52-jährige Schwede kommt vom Swiss-League-Konkurrenten Langenthal.

Ausgerechnet Per Hanberg war es gewesen, der mit Langenthal die Klotener in diesem Frühjahr aus den Playoffs geworfen hatte. Die Oberaargauer gewannen die Viertelfinal-Serie gegen die Zürcher Unterländer mit 4:1 Siegen und marschierten danach unentwegt zu ihrem dritten Meistertitel in der zweithöchsten Spielklasse. Ein Aufstieg in die National League kam für Langenthal wegen der fehlenden Infrastruktur jedoch nicht in Frage, weshalb die Ligaqualifikation gegen die Rapperswil-Jona Lakers ins Wasser fiel.

Nun verabschiedet sich Hanberg nach zwei erfolgreichen Saisons aus Langenthal und wechselt zum Traditionsverein EHC Kloten. Beim fünffachen Schweizer Meister (zuletzt 1996) ersetzt er als Chefcoach André Rötheli, der vor dem letzten Playoff-Viertelfinalspiel abgesetzt und durch Sportchef Felix Hollenstein, Assistenztrainer Waltteri Immonen sowie Medienchef und Teammanager Beat Equilino ersetzt worden war.

Hanberg stieg bereits im Alter von 32 Jahren ins Trainergeschäft ein. Der Schwede schaffte in seiner Heimat den Aufstieg vom Juniorencoach bis ganz nach oben. In der Saison 2014/15 schaffte er mit Karlskrona den Aufstieg in die schwedische Liga. Nun soll er auch den EHC Kloten wieder in die National League führen.

Wer Hanberg dabei als Assistenztrainer zur Seite stehen wird, ist noch offen. Der Vertrag mit dem bisherigen Assistenten Waltteri Immonen wurde in gegenseitigem Einverständnis aufgelöst.
 

Lesen Sie den Artikel auf französisch

News vorherige und nächste Vertragsverlängerungen beim EHC Bülach MSL: Marc Sahli verstärkt EHC Arosa-Sturm

Kommentare

16/07/2019 22:45:48

SCB: Big Shots mit Marc Lüthi

Seit 1998 lenkt er den SC Bern: Meister-CEO Marc Lüthi. In der MySports-Sommerserie Big Shots spricht der erfolgreiche Hockey-Manager auch über sein früheres TV-Idol Mäni Weber.   ...
16/07/2019 20:23:56

SWHLA: Kölliker wird Trainer des Frauen-Teams von Thun

Das Frauen-Eishockey-NLA-Team Bomo Thun wird neu von Köbi Kölliker (65) gecoacht. Das Engagement des früheren Schweizer Rekord-Nationalspielers und U20-Nationaltrainers sowie deutschen Na...
16/07/2019 20:11:23

Erstes Testspiel von Meister SCB in Visp

Das erste Testspiel des Schweizermeisters SCB findet am Donnerstag, 8. August 2019 um 19.45 Uhr in der Litternahalle statt. Es handelt sich um eines der letzten Testspiele in der altehrwürdigen Lit...
16/07/2019 14:04:41

Vidéo: Torhüter Sandro Aeschlimann in Davos

Sandro Aeschlimann hat als Eishockey-Torhüter einen eigenen Weg gewählt. Nun ist er beim HC Davos gelandet und will sich dort als Nummer 1 in der National League etablieren.   ...
15/07/2019 14:22:06

Drei Spiele der ersten Cup-Runde live

Die Spiele der ersten Runde des Swiss Ice Hockey Cups vom 10. und 11. September 2019 sind angesetzt. Drei Partien werden live ausgestrahlt.   Am Dienstag, 10. und Mittwoch, 11. September 2019 wird ...
Resultate
Mo 04.03.19 - 4 : 3
Mo 04.03.19 - 4 : 1
Mo 04.03.19 - 3 : 2
Mo 04.03.19 - 4 : 2
Mo 04.03.19 - 3 : 4
Mo 04.03.19 - 2 : 3 ap
Resultate
Aktuell