Nächste Newsfermer

Genf - SCL Tigers 3:5: Genf büsst an Terrain ein

Mehr lesen

Lakers - Biel 2:6: Biel bei den Lakers kaum gefordert

08/02/2019 22:36:54Planete Hockey / BM   Quelle : SDA-ATSArtikel 584 Mal gesehen

Biel kommt beim Tabellenletzten Rapperswil-Jona zu einem standesgemässen 6:2-Sieg. Die Seeländer verteidigen mit dem dritten Erfolg aus den letzten vier Spielen den 3. Rang.

Biels neuer Finne Jarno Kärki glänzte im dritten Spiel für seinen neuen Arbeitgeber mit seinen ersten beiden Torerfolgen. Er erzielte das 2:0 in Überzahl und führte mit dem 4:0 (33.) schon kurz nach Spielmitte die Entscheidung herbei. Der 24-Jährige spielte bisher in der höchsten finnischen Liga bei Ässät Pori.

Die Gastgeber zeigten sich von der Cupfinal-Ernüchterung gegen Zug (1:5) noch nicht erholt und konnten den leichten Aufwärtstrend aus den vorangegangenen Meisterschaftsspielen nicht bestätigen.

 

Telegramm :

Rapperswil-Jona - Biel  2:6  (0:2, 1:2, 1:2)

3284 Zuschauer. - SR Eichmann/Massy, Gnemmi/Altmann.

Tore : 8. Riat (Forster, Rajala) 0:1. 19. Kärki (Kreis, Brunner/Ausschluss Hüsler) 0:2. 21. (20:30) Künzle 0:3. 33. Kärki (Brunner, Pedretti) 0:4. 37. Knelsen (Iglesias/Ausschluss Riat, Rajala) 1:4. 43. Mosimann (Helbling) 2:4. 50. Rajala 2:5. 59. Fuchs 2:6.

Strafen :  2mal 2 Minuten gegen Rapperswil-Jona Lakers, 3mal 2 Minuten gegen Biel.

PostFinance-Topskorer :  Wellman; Rajala.

Rapperswil-Jona : Nyffeler; Hächler, Maier; Iglesias, Schmuckli; Helbling, Sven Berger; Gähler, Profico; Clark, Knelsen, Wellman; Kristo, Schlagenhauf, Spiller; Mosimann, Mason, Casutt; Schweri, Ness, Hüsler.

Biel : Hiller; Fey, Salmela; Kreis, Maurer; Sataric, Forster; Petschenig; Riat, Pouliot, Rajala; Brunner, Diem, Künzle; Hügli, Fuchs, Kärki; Schmutz, Neuenschwander, Pedretti; Tschantré.

Bemerkungen :
Rapperswil-Jona ohne Gilroy (verletzt),
Biel ohne Paupe (verletzt) und Moser (krank) sowie Earl (überzähliger Ausländer).

News vorherige und nächste Bern - Fribourg 1:4: Punkte in den Zähringer-Derbys geteilt Genf - SCL Tigers 3:5: Genf büsst an Terrain ein
27/08/2021 12:47:41

EHCB: Gaëtan Haas neuer Teamcaptain

Das neue Captain-Team wurde bestimmt. Neu übernimmt NHL-Rückkehrer Gaëtan Haas die Rolle des Captains, unterstützt wird er durch die beiden Captain-Assistenten Kevin Fey und Toni Rajala. ...
27/08/2021 12:26:56

SCRJ Lakers verpflichten Zack Mitchell

Die SC Rapperswil-Jona Lakers verpflichten den kanadischen Stürmer Zack Mitchell als Ersatz für den verletzten Steve Moses bis Saisonende 2021/22. Der 28-jährige Stürmer absolvierte die letzten beiden...
24/08/2021 12:32:47

Der HCAP erhält die Lizenz für die Saison 2021/2022

Der Hockey Club Ambrì-Piotta freut sich, mitteilen zu können, dass er von der Kommission der National Hockey League die Spiellizenz für die Saison 2021/2022 in erster Instanz erhalten hat. Dieser w...
23/08/2021 22:57:25

Thomas Imhof wird neuer Geschäftsführer der Lakers Nachwuchs AG

Die SC Rapperswil-Jona Lakers freuen sich, mit Thomas Imhof einen ebenso kompetenten wie engagierten Mann für die Nachfolge von Thomas Walser als Geschäftsführer Nachwuchs gefunden zu haben. Thomas Im...
23/08/2021 20:16:58

HCAP Boris Martinoni neuer Kommerzieller Leiter

Der Hockey Club Ambrì-Piotta gibt bekannt, dass Boris Martinoni ab 1. September 2021 neuer Kommerzieller Leiter der HCAP SA wird. Boris Martinoni wurde am 18. Juni 1985 geboren, ist verheiratet und...
Resultate
So 01.05.22 - 3 : 1
Resultate
Aktuell