Nächste Newsfermer

Bern - SCL Tigers 2:3 n.V: SCB-Siegesserie im Berner Derby beendet

Mehr lesen

Lausanne - Biel 5:2: Lausanne siegt 5:2 nach 0:2

01/02/2019 22:29:20Planete Hockey / BM   Quelle : SDA-ATSArtikel 373 Mal gesehen

Lausanne dreht im Heimspiel gegen Biel ein 0:2 in ein 5:2 und feiert den dritten Sieg in Serie. Für die Seeländer ist es die sechste Niederlage in den letzten sieben Partien auf fremdem Eis.

Zunächst sah alles nach einem Sieg der Bieler aus. Die Gäste dominierten das erste Drittel und gingen durch Marc-Antoine Pouliot(14.) und Jan Neuenschwander (16.) verdient 2:0 in Führung.

Letzterer Treffer war ein Shorthander. 15 Sekunden vor der ersten Pause gelang Matteo Nodari das Anschlusstor. Der Verteidiger traf zum ersten Mal in der höchsten Schweizer Liga seit dem 28. Januar 2017. Und dieses Tor gab der Partie ein total anderes Gesicht. Denn fort war die Waadtländer die klar bessere Mannschaft, war zu spüren, dass sie den Sieg mehr wollten.

Das zahlte sich aus: Tyler Moy (28.), Benjamin Antonietti (39.), Mika Partanen (55.), der im zweiten Spiel für den LHC erstmals erfolgreich war, und Dustin Jeffrey (57.) sorgten für einen am Ende komfortablen Sieg. In den Direktduellen in dieser Saison steht es nun 3:2 für Lausanne.
 

Telegramm :

Lausanne - Biel  5:2  (1:2, 2:0, 2:0)

6700 Zuschauer (ausverkauft). - SR Salonen/Müller, Cattaneo/Rebetez.

Tore : 14. Pouliot (Rajala, Kärki) 0:1. 16. Neuenschwander (Künzle, Forster/Ausschluss Schmutz!) 0:2. 20. (19:45) Nodari (Partanen, Genazzi) 1:2. 28. Moy (Emmerton) 2:2. 39. Antonietti (In-Albon) 3:2. 55. Partanen (Emmerton, Kenins) 4:2. 57. Jeffrey (Vermin/Strafe angezeigt) 5:2.

Strafen : je 3mal 2 Minuten

PostFinance-Topskorer :  Jeffrey; Rajala.

Lausanne : Zurkirchen; Trutmann, Grossmann; Lindbohm, Frick; Nodari, Genazzi; Borlat; Vermin, Jeffrey, Bertschy; Kenins, Emmerton, Partanen; Moy, In-Albon, Leone; Antonietti, Froidevaux, Zangger; Herren.

Biel : Hiller; Fey, Salmela; Kreis, Sataric; Moser, Forster; Petschenig; Riat, Pouliot, Rajala; Brunner, Fuchs, Kärki; Künzle, Diem, Hügli; Schmutz, Neuenschwander, Pedretti; Lüthi.

Bemerkungen :
Lausanne ohne Boltshauser, Junland, Mitchell und Traber.
Biel ohne Earl, Paupe und Tschantré (alle verletzt).
33. Lattenschuss Bertschy.

News vorherige und nächste Fribourg - Servette 5:3: Gottéron gelingt die Wende Bern - SCL Tigers 2:3 n.V: SCB-Siegesserie im Berner Derby beendet
27/01/2021 22:14:56

Haueter, Neurauter und Frehner auch nächste Saison beim EHC Chur

Mit den Vertragsverlängerungen von Mauro Neurauter und Mauro Frehner, (beide Jahrgang 2000) ist es gelungen, zwei vielversprechende Churer Eigengewächse beim Stadtclub zu halten. Frehner, ein grossgew...
27/01/2021 22:08:10

SL: die Resultate des Abends vom 27.01.2021

  Die Resultate der #SwissLeague von heute Abend. *** Les résultats de la soirée #SwissLeague. 🏒 pic.twitter.com/2INEy7G7Ak — National League & Swiss League (@NLSLOfficial) Janua...
27/01/2021 15:45:45

Gunderson, Jobin, Marchon und Rosa verlängern, Raphael Diaz wechselt zu Freiburg

Der US-amerikanische Verteidiger Ryan Gunderson, der seit der Saison 2019/2020 für Freiburg aufläuft, bleibt den Drachen bis Ende Spielzeit 2021/2022 treu. Gunderson macht somit von seiner Verlängerun...
27/01/2021 09:38:21

Eine Spielsperre und Busse gegen Mark Van Guilder vom EHC Visp

Mark Van Guilder vom EHC Visp wird wegen eines Checks gegen den Kopf von Ryan Hayes von den GCK Lions in der 27. Minute des Meisterschaftsspiels der Swiss League vom 25. Januar 2021 für ein Spiel gesp...
Resultate
Di 26.01.21 - 2 : 3 tab
Di 26.01.21 - 2 : 0
Di 26.01.21 - 3 : 4 ap
Di 26.01.21 - 6 : 7 ap
Di 26.01.21 - 2 : 1 tab
Resultate
Aktuell