Nächste Newsfermer

SL: die Resultate des 34. Tages

Mehr lesen

Lausanne: Eine Spielsperre und Busse gegen Tim Traber

03/01/2020 12:42:36Planète Hockey / KN   Quelle : SIHFArtikel 1 653 Mal gesehen
© Foto Patrick Pitton

Tim Traber vom Lausanne HC wird für das heutige Meisterschaftsspiel gesperrt und mit CHF 1’500.- gebüsst (inkl. Verfahrenskosten). Traber hatte im Meisterschaftsspiel der National League vom 2. Januar 2019 gegen den HC Ambri-Piotta seine zweite Spieldauerdisziplinarstrafe in dieser Saison erhalten, was automatisch eine Spielsperre zur Folge hat.

Lesen Sie den Artikel auf französisch

News vorherige und nächste SL: die Resultate des 33. Tages SL: die Resultate des 34. Tages
08/05/2021 23:06:55

Zwei Spielsperren und Busse gegen Santeri Alatalo vom EV Zug

Santeri Alatalo vom EV Zug wird wegen eines Checks gegen den Kopf von Henrik Tömmernes vom Genève-Servette HC in der 49. Minute des Playoff-Spiels der National League vom 5. Mai 2021 für zwei Spi...
08/05/2021 17:28:58

On the Ice with Tommy Albelin

Unser Assistant Coach Tommy Albelin trägt während einem Training der zweiten WM-Vorbereitungswoche für die IIHF Worlds in Riga 2021 ein Mikrofon. Interessante und lehrreiche Einblicke in die Kommunika...
08/05/2021 17:17:37

Eric Fehr vom Genève-Servette HC für Vortäuschen eines Fouls gebüsst

Eric Fehr vom Genève-Servette HC wird wegen Vortäuschen eines Fouls im Playoff-Spiel der National League vom 5. Mai 2021 zwischen dem Genève-Servette HC und dem EV Zug mit CHF 2’000.— gebü...
Resultate
Fr 07.05.21 - 5 : 1
Resultate
Aktuell